Stromverbrauch Backofen: So viel Energie zieht das Küchengerät

Niklas Riebensahm26. SEPTEMBER 2022
Backofen-Kuchen

stock.adobe.com/kerkezz

Einen Backofen gibt es in fast jeder Küche. Je nach Nutzung können die Geräte ganz schön teure Stromschlucker sein. Wir verraten, wie viel Strom ein Backofen verbraucht und wie du den Verbrauch berechnest.

So viel Strom verbraucht ein Backofen

Backofen mit geöffneter Tür

stock.adobe.com/brizmaker

Wenn der Backofen mehrfach in der Woche läuft, schluckt er jede Menge Energie. In vielen Haushalten macht der Stromverbrauch des Backofens laut Verbraucherzentrale zehn Prozent des Gesamtverbrauchs aus.

Bei 200 Grad verbraucht ein Backofen pro Stunde im Schnitt zwischen 1.000 und 2.000 Watt Leistung, also 1 bis 2 Kilowatt. Wie hoch der Verbrauch genau ist, hängt von der Energieeffizienz des Geräts und vom Backprogramm ab. Verzichtest du beispielsweise aufs Vorheizen und nutzt den stromsparenden Umluft-Modus, verbraucht dein Backofen weniger Strom als mit Vorheizen und dem Ober-/Unterhitze-Programm.

Generell gilt: Ein Backofen mit der Energieeffizienzklasse A verbraucht im Schnitt 800 Watt pro Stunde (0,8 Kilowatt), ein Backofen mit der Energieeffizienz B etwa 1.100 Watt pro Stunde (1,1 Kilowatt). In den schlechteren Klassen C und D kann es noch deutlich mehr sein.

Sparsame Backöfen mit Energieeffizienzklasse A

So berechnest du den Stromverbrauch beim Backofen

So berechnest du den Stromverbrauch beim Backofen Bild

stock.adobe.com/New Africa

Du kannst ganz einfach herausfinden, wie viel Strom dein Backofen verbraucht und wie viel Stromkosten er jährlich verursacht. Wir rechnen mit folgenden Werten:

  • Temperatur: 200 Grad

  • Durchschnittsleistung eines sparsamen Backofens: 1 Kilowatt

  • Nutzung: vier Stunden pro Woche

  • Strompreis: 42 Cent pro Kilowattstunde (Stand: September 2022)

Stromkosten für eine Stunde: 0,42 Euro × 1 Kilowatt × 1 Stunde = 0,42 Euro

Stromkosten pro Jahr: 0,42 Euro × 1 Kilowatt × 4 Stunden × 53 (Wochen) = 89,04 Euro

Setze für die Kilowatt- und Stundenwerte einfach das ein, was auf dich und dein Gerät zutrifft. Die Leistung bzw. den Verbrauch deines Backofens findest du in der Betriebsanleitung oder auf der Website des Herstellers.

Haushalt & Kochen