Beste Handys bis 200 Euro: Tests & Vergleich 2024

Claudia Frickel28. JUNI 2024
Eine Frau benutzt ihr Smartphone in einer Stadt.

stock.adobe.com/dodotone

Große Displays, leistungsstarke Akkus: Für ein gutes Handy musst du nicht mehr als 200 Euro ausgeben. Wir stellen Smartphones aus dieser Preisklasse vor und erklären, wo du eventuell Abstriche machen musst. Außerdem erfährst du, wie die Handys in unabhängigen Tests abgeschnitten haben.

Tests & Vergleich 2024: Diese Handys unter 200 Euro sind die besten

Wir haben die besten Smartphones bis 200 Euro laut unabhängigen Tests ausgewählt. Du erfährst zuerst alles zum Testsieger und Preistipp. Anschließend haben wir die Handys aufsteigend nach dem Preis geordnet. Außerdem fassen wir immer zusammen, wie gut die Smartphones in unabhängigen Tests abgeschnitten haben. Die Links in der folgenden Übersicht führen dich direkt zu den jeweiligen Produkten im Shop.

Wähle in der folgenden Tabelle oben „Auswahl für den Vergleich“ aus, um die besten Handys unter 200 Euro miteinander zu vergleichen.

Testsieger & Preistipp bei Handys unter 200 Euro: Xiaomi Redmi Note 12

Das Xiaomi Redmi Note 12 ist für Stiftung Warentest das beste Smartphone bis 200 Euro – und ein Preistipp: Es bekommt im Test (06/2024) die Gesamtnote „gut“ (2,4). Die Tester heben hervor, dass Display und Akku „erstklassig“ seien.

In diesem Video stellt Xiaomi das Redmi Note 12 vor.

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

Xiaomi Deutschland

Xiaomi spendiert seinem gehobenen Einsteiger-Smartphone ein AMOLED-Display – das ist kein Standard in dieser Preisklasse. Die FHD+-Auflösung des 6,67-Zoll-Bildschirms stellt Inhalte scharf dar. ebenfalls nicht alltäglich für Handys unter 200 Euro ist die Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz für butterweiches Scrollen und flüssige Bildwechsel. Obendrein leuchtet das Display mit starken 1.200 Nits, sodass du auch in hellem Sonnenlicht alles gut erkennst.

In dem Smartphone arbeitet der Snapdragon-Chip 685. Flankiert wird er von 4 GB Arbeitsspeicher. Das Duo sorgt für eine ordentliche Alltagsleistung, auch wenn du nicht viele Apps im Hintergrund geöffnet haben solltest. Den internen Speicher von 128 GB kannst du erweitern.

Bei regelmäßiger Nutzung hält das Smartphone über 47 Stunden durch, Stiftung Warentest vergibt die Akku-Teilwertung „sehr gut“ (1,2). Die Kapazität des Akkus beträgt 5.000 Milliamperestunden (mAh). Über die Schnellladefunktion versorgst du den Energiespeicher mit 33 Watt mit Strom.

Das Handy ist nach Schutzklasse IP53 zertifiziert: Sprühwasser macht ihm demnach nichts aus. Über den NFC-Chip kannst du mit dem Gerät kontaktlos bezahlen. Zu den weiteren Extras gehört die Klinkensteckerbuchse für Kopfhörer.

Vorteile und Nachteile des Xiaomi Redmi Note 12 (128 GB)

Vorteile

  • sehr helles OLED-Display mit 120 Hertz
  • gute Akkulaufzeit
  • schnelles Laden
  • guter interner Speicher
  • NFC-Chip integriert
  • Speicher erweiterbar

Nachteile

  • keine 5G-Unterstützung
  • wenig Arbeitsspeicher
  • nur gegen Sprühwasser geschützt

„Günstiges gutes Handy“ mit langer Laufzeit und 5G: Samsung Galaxy A14 5G (64 GB)

Wünschst du dir ein Samsung-Smartphone für maximal 200 Euro? Dann ist das Samsung Galaxy A14 5G eine passende Wahl. Stiftung Warentest (06/2024) bescheinigt dem Gerät ein gutes Display und eine sehr gute Akkulaufzeit. Damit sichert es sich die Note „gut“ (2,5) – als „günstiges Gutes“.

Samsung Galaxy A14 5G (64 GB)

Samsung

Das Samsung-Smartphone hielt im Test von Stiftung Warentest bei regelmäßiger Nutzung 45 Stunden durch – also fast zwei Tage. Die Kapazität des Akkus beträgt 5.000 mAh. Eine Schnellladefunktion gibt es nicht, das Handy lädt mit 15 Watt. Welcher Prozessor genau in dem Handy steckt, lässt Samsung offen.

Im Galaxy A14 5G verbaut Samsung ein 6,6 Zoll großes LC-Display mit FHD+-Auflösung. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei guten 90 Hertz. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß. Den Speicherplatz von 64 GB kannst du per microSD-Karte vergrößern.

Die Weitwinkel-Hauptkamera löst mit 50 Megapixeln auf. Zudem kannst du mit dem Handy Makroaufnahmen mit 2 Megapixeln machen. Darüber hinaus stattet der Hersteller das Handy mit einem NFC-Chip zum kontaktlosen Bezahlen sowie mit einer Klinkensteckerbuchse für Kopfhörer aus. Dank der 5G-Konnektivität surfst du auch unterwegs schnell.

Vorteile und Nachteile des Samsung Galaxy A14 5G (64 GB)

Vorteile

  • Display mit 120 Hertz
  • gute Akkulaufzeit
  • NFC-Chip integriert
  • Speicher erweiterbar
  • 5G-Unterstützung

Nachteile

  • kein schnelles Laden
  • kleiner interner Speicher
  • wenig Arbeitsspeicher
  • nicht gegen Wasser geschützt

Fünf Kameras und OLED-Bildschirm: Xiaomi Redmi Note 11 (64 GB)

Stiftung Warentest (07/2023) bewertet sowohl Akku als auch Display des Xiaomi Redmi Note 11 (64 GB) im Test mit „sehr gut“. Insgesamt holt sich das Handy die Note „gut“ (2,2). Es punktet mit einer soliden Ausstattung zum günstigen Preis.

In diesem Video zeigt Xiaomi das Redmi Note 11.

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

Xiaomi Deutschland

Xiaomis Redmi Note 11 ist der Vorgänger des Redmi Note 12. Es hat eine ähnliche Ausstattung, du musst im Vergleich nur wenige Abstriche machen. Das Display besteht ebenso aus einem AMOLED-Panel mit FHD+-Auflösung, ist aber mit 6,43 Zoll etwas kleiner als beim Nachfolger. Die übrigen Display-Specs sind sehr gut für ein Handy unter 200 Euro: Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 90 Hertz, die Displayhelligkeit bei 1.000 Nits.

Das Xiaomi Redmi Note 11 verfügt über einen etwas älteren Qualcomm-Prozessor, den Snapdragon 680. In der Einstiegsvariante bekommst du 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher, den du erweitern kannst. Das genügt für eine solide Alltagsleistung. Der Akku bietet eine Kapazität von 5.000 Milliamperestunden (mAh). Im Test von Stiftung Warentest hielt der Akku bei regelmäßiger Nutzung 49 Stunden durch. Mit 33 Watt lädst du das Handy schnell wieder auf: Im Boost-Modus dauert das nur eine Stunde.

Das Xiaomi-Handy hat vier Kameras: Die Hauptkamera löst mit 50 Megapixeln auf, die Ultraweitwinkelkamera mit 8 Megapixeln. Dazu kommen Makro- und Tiefenlinse mit je 2 Megapixeln. Die Zertifizierung nach Schutzklasse IP53 besagt, dass das Smartphone mit Sprühwasser klarkommt. Der NFC-Chip ermöglicht kontaktloses Bezahlen. Ein Pluspunkt ist auch hier der Klinkensteckeranschluss für Kopfhörer.

Vorteile und Nachteile des Xiaomi Redmi Note 11 (64 GB)

Vorteile

  • helles OLED-Display mit 90 Hertz
  • gute Akkulaufzeit
  • schnelles Laden
  • NFC-Chip integriert
  • Speicher erweiterbar
  • vier Kameras

Nachteile

  • keine 5G-Unterstützung
  • wenig Arbeitsspeicher
  • kleiner Gerätespeicher
  • nur gegen Sprühwasser geschützt
  • ältere Android-Version

Günstiges Smartphone mit 5G und gutem Arbeitsspeicher: Motorola moto g73 5G

Bist du auf der Suche nach einem Smartphone unter 200 Euro, das 5G-Konnektivität bietet und vergleichsweise flott arbeitet? Dann kommt das Motorola moto g73 5G infrage. Akku, Handhabung und Stabilität bewertet Stiftung Warentest (12/2023) mit „gut“ (2,5) – auch die Gesamtnote lautet „gut“ (2,2).

In diesem Video präsentiert Motorola das moto g73 5G.

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

Motorola

8 GB Arbeitsspeicher verbaut der Hersteller im Motorola moto g73 5G: Damit erledigt das Handy Aufgaben schnell und Multitasking ist kein Problem. Dem Arbeitsspeicher steht der Prozessor MediaTek 930 zur Seite. Der interne Speicher fasst gute 256 GB. Genügt dir das nicht, kannst du ihn per microSD-Karte erweitern.

Das 6,5 Zoll große LC-Display hat eine FHD+-Auflösung. Auf die OLED-Technologie musst du also verzichten. Top ist die Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz. Die Dual-Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos mit 50 Megapixeln (Hauptkamera) beziehungsweise 8 Megapixeln (Makrokamera) auf.

Der 5.000-mAh-Akku unterstützt Schnellladen mit bis zu 30 Watt. Im Test von Stiftung Warentest hielt die Batterie bei regelmäßiger Nutzung 40 Stunden durch. Dank des 5G-Chips kannst du mit dem Smartphone auch unterwegs in hohem Tempo surfen. Kontaktloses Bezahlen ist mithilfe des NFC-Chips kein Problem. Außerdem kannst du Kopfhörer mit Klinkenstecker an das Gerät anschließen. Nach Angaben von Motorola ist das moto g73 5G wasserabweisend, aber nicht nach einer bestimmten Schutzklasse zertifiziert.

Vorteile und Nachteile des Motorola moto g73 5G

Vorteile

  • Display mit 120 Hertz
  • schnelles Laden
  • NFC-Chip integriert
  • 5G-Unterstützung
  • gute Arbeitsspeicher-Ausstattung
  • viel Speicherplatz, Speicher erweiterbar

Nachteile

  • keine IP-Zertifizierung
  • kein OLED-Bildschirm

In fast allen Kategorien gutes Handy: Realme 9 5G

Display, Akku, Handhabung, Stabilität und Grundfunktionen sind beim Realme 9 5G allesamt „gut“, so Stiftung Warentest (12/2022). Nur bei der Kamera gibt es ein „befriedigend“. Insgesamt holt sich das Handy die Note „gut“ (2,5).

Realme 9 5G

Realme

Die Batterie des Realme 9 5G hält laut Stiftung Warentest bei regelmäßiger Nutzung 43 Stunden lang durch. Die Akkukapazität beträgt 5.000 mAh – wie bei vielen Handys bis 200 Euro, die die Verbraucherorganisation unter die Lupe genommen hat.

Die Specs ähneln denen der Konkurrenten: Als Festspeicher stehen dir 128 GB zur Verfügung. Der Snapdragon-695-Chip treibt das Realme 9 5G zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher an. Das 6,6 Zoll große LC-Display löst mit FHD+ auf und hat eine Bildwiederholrate von 120 Hertz.

Auch sonst kann das Gerät mit anderen Smartphones bis 200 Euro mithalten: Du kannst Kopfhörer per Klinke anschließen und den Speicher per microSD-Karte erweitern. Über den NFC-Chip bezahlst du in Geschäften kontaktlos. Auf der Rückseite hat das Smartphone drei Kameras: eine Weitwinkel-Hauptkamera mit 50 Megapixeln sowie eine Porträt- und eine Makrokamera mit je 2 Megapixeln. Praktisch ist die 5G-Konnektivität, um unterwegs schnell zu surfen.

Vorteile und Nachteile des Realme 9 5G

Vorteile

  • Display mit 120 Hertz
  • NFC-Chip integriert
  • 5G-Unterstützung
  • Speicher erweiterbar
  • gute Akkulaufzeit

Nachteile

  • nicht wasserabweisend
  • kein OLED-Bildschirm
  • wenig Arbeitsspeicher
  • kein schnelles Laden

Nicht fündig geworden? Vielleicht hilft dir unser Smartphone-Kaufratgeber zum Durchklicken:

Kaufberatung: Welches Handy unter 200 Euro passt zu mir?

Auf der Suche nach einem Top-Smartphone bis 200 Euro spielen verschiedene Faktoren eine Rolle – unter anderem Display, Speicher und Arbeitsspeicher sowie die Android-Version. Sei dir aber bewusst, dass du kein Flaggschiff mit ausgezeichneter Hardware erhalten wirst. Die Hersteller verwenden häufig ältere oder schwächere Komponenten und günstige Materialien.

Im Video erklärt unser Moderator Jens, worauf du beim Handykauf achten solltest:

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

TURN ON

Welches Display ist das richtige?

Bei Handys in der Preisklasse bis 200 Euro findest du in der Regel LCDs als Bildschirme, also Flüssigkristalldisplays. Diese Panels benötigen eine Hintergrundbeleuchtung.

OLED-Displays kommen ohne zusätzliche Beleuchtung aus, es handelt sich um organische, selbstleuchtende Dioden. Der Vorteil dieser Bildschirme: Die Kontraste sind stärker und Farben leuchten mehr. Zudem sind sie flacher und können flexibler designt werden, etwa gebogen. Bei der Helligkeit stehen sich die Displayarten inzwischen in nichts mehr nach. Generell gelten jedoch OLED-Bildschirme gegenüber LCDs als überlegen.

Unter den Top-Smartphones bis 200 Euro in unserer Liste besitzen nur die beiden Xiaomi-Geräte OLED-Displays: das Redmi Note 12 und das Redmi Note 11. Ein LCD-Panel haben das Samsung Galaxy A14 5G, das Realme 9 5G und das Motorola moto g73 5G.

Welche Auflösung sollte das Handy haben?

Eine hohe Auflösung sorgt dafür, dass Bilder, Apps und andere Inhalte auf dem Display scharf dargestellt werden. Handys bis 200 Euro lösen größtenteils mit FHD+ auf, das gilt auch für alle Modelle in unserer Übersicht. Das genügt für eine scharfe Darstellung. Achte aber auch auf die Pixeldichte: Sie wird in ppi (pixel per inch) gemessen und gibt an, wie viele Bildpunkte pro Zoll das Display hat. So kannst du die Auflösungen besser vergleichen, wenn Bildschirme unterschiedlich groß sind.

Mindestens 275 ppi sollte ein Display haben, damit Bilder und Schriften nicht unscharf wirken. Besser sind 300 ppi und mehr. Die Pixeldichte der hier vorgestellten Smartphones Xiaomi Redmi Note 12, Samsung Galaxy A14 5G, Xiaomi Redmi Note 11, Motorola moto g73 5G und Realme 9 5G liegt zwischen 395 und 411 ppi – die Unterschiede sind also nicht groß.

Wie wichtig ist die Bildwiederholrate?

Die Bildwiederholrate gibt an, wie geschmeidig Bildwechsel ablaufen, etwa beim Scrollen oder in Games. Viele Handys unter 200 Euro besitzen Displays mit 60 Hertz. Besser sind 90 oder 120 Hertz, denn dann wirken bewegte Bilder deutlich flüssiger.

Der Handy-Testsieger bis 200 Euro, das Redmi Note 12, verfügt über ein 120-Hertz-Display – genau wie das Motorola moto g73 5G und das Realme 9 5G. Das Samsung Galaxy A14 5G und das Xiaomi Redmi Note 11 liefern 90 Hertz. Wünschst du dir eine noch höhere Bildwiederholrate von 144 Hertz, musst du zu einem teureren Handy greifen, etwa dem Xiaomi 13T. Es eignet sich besonders fürs Gaming.

Wie viel Speicherplatz brauchst du?

Der Speicherplatz von Handys kann bis zu 2 TB betragen – aber nicht bei günstigen Geräten. In der Preisklasse bis 200 Euro sind größtenteils zwischen 64 und 256 GB zu haben. Je größer der Speicher ist, desto mehr Fotos, Videos, Musikdateien und Apps kannst du auf dem Gerät speichern.

64 GB sind das absolute Minimum. Das bieten in unserer Smartphone-Bestenliste bis 200 Euro das Samsung Galaxy A14 5G und das Xiaomi Redmi Note 11. Beim Xiaomi Redmi Note 12 und beim Realme 9 5G erhältst du jeweils 128 GB. Das Motorola moto g73 5G punktet mit vergleichsweise viel Speicherplatz: 256 GB.

Schau dich im Shop nach Modellen mit möglichst viel Speicher um. Manchmal gibt es mehr als eine Speichervariante des jeweiligen Smartphones.Praktisch ist, dass du bei allen Handys in unserer Übersicht den Speicher per microSD auf bis zu 1 TB erweitern kannst. Diese Möglichkeit fehlt den Mittelklasse- und High-End-Modellen oft.

Im folgenden Video erklärt unser Moderator Jens, was du mit wie viel Speicher machen kannst:

Externe Inhalte

Um Ihnen Video mit weiteren Informationen zu Produkten und Dienstleistungen anzeigen zu können, arbeiten wir mit Youtube zusammen. Für das Anzeigen der Inhalte benötigen wir Ihre Zustimmung.

TURN ON

Wie viel Arbeitsspeicher ist gut?

Der Arbeitsspeicher (RAM) spielt eine wichtige Rolle, wenn du mehrere Apps gleichzeitig öffnest und Multitasking machst. Mit ausreichend Arbeitsspeicher kommt es nicht zu Rucklern und die Ladezeiten sind kürzer. Smartphones bis 200 Euro stellen meist 4 oder 6 GB RAM bereit, seltener mehr. Bei weniger als 4 GB solltest du lieber nicht zugreifen.

Im Alltag reichen zwar normalerweise 4 GB. Besser sind aber mindestens 6 GB. Das Xiaomi Redmi Note 12, das Samsung Galaxy A14 5G, das Xiaomi Redmi Note 11 und das Realme 9 5G laufen mit 4 GB Arbeitsspeicher. Das Motorola moto g73 5G liefert 8 GB RAM, was in dieser Preisklasse ungewöhnlich viel ist.

Welche Kamera benötige ich?

Bei vielen günstigen Handys musst du bei den Kameras Kompromisse eingehen. Darauf weist auch Stiftung Warentest in ihrem Smartphone-Test von Geräten bis 200 Euro hin. Die Hauptkameras lösen bei allen Modellen in unserer Übersicht mit 50 Megapixeln auf. Der Wert geht in Ordnung.

Generell gilt: Mit einer (Ultra-)Weitwinkellinse kannst du Landschaften, Architektur und Gruppen besonders gut aufnehmen. Makro- oder Tiefensensoren liefern in dieser Preisklasse meist keine hochwertigen Aufnahmen. Sie sind normalerweise für extreme Nahaufnahmen gedacht oder nehmen bei Porträts den Hintergrund gesondert auf.

Wünschst du dir eine bessere Kamera, musst du mehr Geld ausgeben. Wir haben zum Beispiel die besten Handy-Kameras bis 400 Euro zusammengestellt.

Wie nützlich ist schnelles Laden?

Smartphones bis 200 Euro haben meist einen guten Akku: Die Kapazität liegt bei allen Modellen in unserer Übersicht bei 5.000 mAh. Es gibt allerdings Unterschiede bei den Ladegeschwindigkeiten.

Handys mit Schnellladefunktion laden schneller als Modelle ohne dieses Feature. Achte auf die Watt-Anzahl: Je höher sie ist, desto schneller lädt der Akku. Bei den vorgestellten Geräten haben die Xiaomi-Modelle die Nase vorn: Das Redmi Note 12 und das Redmi Note 11 laden mit je 33 Watt, das Motorola moto g73 5G bringt es auf 30 Watt. Das Realme 9 5G lädt mit 18 Watt und dasSamsung Galaxy A14 5G nur mit langsamen 15 Watt.

Warum ist die Android-Version wichtig?

Alle Handys in unserer Liste kannst du auf die aktuelle Version des Betriebssystems updaten, also auf Android 14 (Stand: Juni 2024). Ab Werk sind auf den vorgestellten Modellen Android 11 (Xiaomi Redmi Note 11), Android 12 (Realme 9 5G) beziehungsweise Android 13 (Xiaomi Redmi Note 12, Samsung Galaxy A14 5G, Motorola moto g73 5G) vorinstalliert.

Obwohl du alle Handys aktualisieren kannst, spielt die Betriebssystemversion zum Zeitpunkt der Auslieferung eine Rolle: Abhängig vom Hersteller erhältst du häufig nur zwei bis drei Android-Updates sowie drei bis vier Jahre lang Sicherheitspatches. Gibt es keine Updates und Patches mehr für ein Smartphone, ist das Betriebssystem nicht mehr aktuell – und es ist nicht mehr sicher, das Smartphone zu nutzen.

Kann jemand das neue Handy für mich einrichten?

Dein neues Smartphone kannst du von MediaMarkt einrichten lassen.

Häufige Fragen und Antworten zu den besten Handys bis 200 Euro

Ratgeber und Tipps zu Handys

Kontakt

Fragen und Antworten

findest du hier

Schreib uns

Kontaktformular

Unsere Versandpartner

Einfach bezahlen

MediaMarkt-App herunterladen

AppleGoogleHuawei

Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. Verkauf nur an private Endkunden. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich, alle Angebote ohne Dekoration. Angebot gültig auf mediamarkt.de, nur solange der Vorrat reicht. Liefergebiet: Deutschland. Für Markt-Angebote keine Mitnahmegarantie.

Mit dem Kauf bei einem Marktplatz Verkäufer akzeptieren Sie dessen AGB. Weitere Informationen zum Verkäufer erhalten Sie, indem Sie auf dessen Verkäufernamen klicken. Über unsere Suchergebnisse: Bestimmte Artikel können im Rahmen von Sonderaktionen oder Werbekampagnen höher eingestuft werden. Hierfür können wir Vorteile erhalten. Das Ranking unserer Suche basiert im Übrigen auf folgenden Hauptparametern (absteigende Relevanz): Übereinstimmung des Suchbegriffs mit Artikeldaten, Beliebtheit des Artikels, Produktverfügbarkeit, Relevanz der Produktkategorie und Neuheit des Artikels.

* Gilt nicht für Großgeräte per Speditionslieferung und FSK18 Artikel. Gilt nur für direkt von MediaMarkt angebotene Produkte.

** Nur für MyMediaMarkt-Kunden: 0% effektiver Jahreszins ab € 100.- Finanzierungssumme, gilt für die ersten 10 Monate ab Vertragsschluss, ausschließlich für direkt von MediaMarkt angebotene Produkte, monatliche Mindestrate € 10.-, Laufzeit produktabhängig bis zu 60 Monate. Erst- und Schlussrate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Bei der BNP Paribas erfolgt die Finanzierung über einen Kreditrahmen mit Mastercard®, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 10.000,- €. 18,90 % effektiver Jahreszinssatz. Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit. Gebundener Sollzinssatz von 0 % gilt nur für die ersten 10 Monate ab Vertragsabschluss (Zinsbindungsdauer) auf von MediaMarkt vermittelte Finanzierungen und produktabhängig. Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 17,43 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei unserem Finanzierungspartner haben, kann der tatsächliche, veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% des jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 10,- €) leisten. Gültig für volljährige Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland, gültigem Personalausweis oder Reisepass (Nicht-EU-Bürger i. V. m. gültigem Aufenthaltstitel), gültiger EC-Karte auf eigenen Namen. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Rüdesheimer Straße 1, 80686 München • Targobank AG, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Finanzierungspartner marktabhängig. Bei Kauf im MediaMarkt- bzw. Saturn-Onlineshop ist der Finanzierungspartner die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Rüdesheimer Straße 1, 80686 München.

** Ratenfinanzierung wählbar ab € 100.- Finanzierungssumme, ausschließlich für direkt von MediaMarkt angebotene Produkte, monatliche Mindestrate: € 10,-. Barzahlungspreis entspricht Nettodarlehensbetrag. Der effektive Jahreszins von 11,90 % (Laufzeit produktabhängig bis zu 60 Monate) entspricht einem gebundenen Sollzinssatz von 11,29 % p.a. Erst- und Schlussrate kann abweichen. Bonität vorausgesetzt. Die Angaben stellen zugleich das repräsentative 2/3-Bsp. i.S.d. § 17 Abs. 4 PAngV dar. Bei der BNP Paribas erfolgt die Finanzierung für Ratenpläne von bis zu 60 Monaten über einen Kreditrahmen mit Mastercard®, den Sie wiederholt in Anspruch nehmen können. Nettodarlehensbetrag bonitätsabhängig bis 10.000 €. 18,90 % effektiver Jahreszinssatz, Vertragslaufzeit auf unbestimmte Zeit. Gebundener Sollzinssatz gilt nur für von MediaMarkt vermittelte Finanzierungen zeitlich befristet bis maximal 60 Monate (Zinsbindungsdauer). Sie müssen monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe leisten. Führen Sie Ihre Ratenplan-Verfügung nicht innerhalb der Zinsbindungsdauer zurück, gelten die Konditionen für Folgeverfügungen: Für andere und künftige Verfügungen (Folgeverfügungen) beträgt der veränderliche Sollzinssatz (jährlich) 17,43 % (falls Sie bereits einen Kreditrahmen bei BNP Paribas haben, kann der tatsächliche veränderliche Sollzinssatz abweichen). Für Folgeverfügungen müssen Sie monatliche Teilzahlungen in der von Ihnen gewählten Höhe, mind. aber 2,5% des jeweils höchsten, auf volle 100 € gerundeten Sollsaldos der Folgeverfügungen (mind. 10 €) leisten. Gültig für volljährige Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland, gültigem Personalausweis oder Reisepass (Nicht-EU-Bürger i. V. m. gültigem Aufenthaltstitel), gültiger EC-Karte auf eigenen Namen. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Targobank AG, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Rüdesheimer Straße 1, 80686 München • Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Finanzierungspartner marktabhängig.

**** Bestehende gesetzliche Rechte (Widerrufsrecht, Gewährleistung) werden hierdurch nicht berührt.

ᵂ Aktion gültig in Media Märkten in Deutschland zwischen dem 08.07.2024 bis 15.07.2024 und im MediaMarkt Onlineshop unter www.mediamarkt.de (Käufe bei Drittanbietern ausgenommen) vom 08.07.2024, 9 Uhr bis 15.07.2024, 08:59 Uhr. Keine Mitnahmegarantie. Nur solange der Vorrat an Aktionsprodukten reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Alle Angebote ohne Dekoration.

ᵂᴳKeine Mitnahmegarantie. Alle Angebote ohne Dekoration. Gültig in MediaMärkten in Deutschland vom 08.07., 9 Uhr bis 15.07., 8.59 Uhr (bitte beachten Sie dazu die lokalen Öffnungszeiten vor Ort) und im MediaMarkt-Onlineshop unter mediamarkt.de vom 08.07., 9 Uhr bis 15.07., 8.59 Uhr (nicht verfügbar bei Drittanbietern). Abgabe im Webshop bis max. 5 Stück eines Angebotsprodukt pro Kunde. Nur solange der Vorrat reicht. Aufgrund begrenzter Warenmengen können Aktionsgeräte bereits am ersten Aktionstag ausverkauft sein. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten, Farbdarstellung kann abweichen. Nicht mit anderen (Rabatt-)Aktionen kombinierbar.

⁰ Aktion gültig im jeweils angegebenen Aktionszeitraum in MediaMarkt – Märkten in Deutschland und im MediaMarkt-Onlineshop unter mediamarkt.de. Vorteil wird vom jeweiligen Ausrichter der Aktion gewährt. Registrierung beim Ausrichter der Aktion erforderlich. Alle Informationen zu Aktion, Veranstalter und Teilnahmebedingungen erhalten Sie nach Klick auf das Aktionsbanner.

¹ Keine Mitnahmegarantie. Alle Angebote ohne Dekoration. Angebot gültig in MediaMärkten in Deutschland vom 08.07. bis 20.07.2024 (auch an verkaufsoffenen Sonntagen am 14.07. und 21.07., bitte beachten Sie dazu die lokalen Öffnungszeiten Ihres Marktes) und im MediaMarkt-Onlineshop unter mediamarkt.de vom 08.07., 9 Uhr bis 22.07.2024, 08:59 Uhr (Käufe bei Drittanbietern ausgenommen). Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten, Farbdarstellung kann abweichen. Nicht mit anderen (Rabatt-) Aktionen kombinierbar.

³ Bei Kauf eines sofort verfügbaren, gekennzeichneten, ausgewählten Aktionsprodukts zwischen dem 12.07., 07 Uhr, bis 15.07.2024, 23:59 Uhr, vorbehaltlich einer Verlängerung, erhalten eingeloggte, volljährige myMediaMarkt-Kunden in MediaMarkt-Märkten in Deutschland oder im MediaMarkt-Onlineshop unter www.mediamarkt.de (jeweils nicht gültig für Angebote von Drittanbietern) oder in der jeweiligen App, einen Rabatt von 15 % auf den ausgewiesenen Verkaufspreis. Der Rabatt wird bei Onlinekauf als eingeloggter Kunde im dargestellten Preis berücksichtigt und final im Warenkorb abgezogen, bei Kauf im Markt wird er bei Vorlage der mySaturn-Karte und Vorzeigen des Rabattcodes auf dem Smartphone direkt an der Kasse abgezogen. Mit Ausnahme folgender Warenbereiche und Zubehör aller Warenbereiche (z.B. Batterien, Glühbirnen, Mouse Pads, u. a.): Smartphones, Smartwatches, Tablets, Foto-Artikel der Marken Canon, Nikon und Sony; gilt ebenfalls nicht für folgende Marken/ Hersteller: Amazon, Apple, Samsung (Smartphones, Watches, IT, Computer, Kopfhörer), Sony (Fernseher und Audio/Kopfhörer), Logitech (Handheld Konsolen) ASTRO GAMING, AVM, Blink, Blue Microphones, Garmin, Koenic, META, OK.,PEAQ, ISY, Philips Consumer Lifestyle (Elektro-Kleingeräte), PiCO, Logitech, Microsoft, NEEDIT, Sonos; STARTKLAR und Tchibo und Tchibo Cafissimo. Ausgeschlossen sind ferner folgende Artikel: Alle Artikel mit neuer copilot+PC Funktion, Asus RC72LA-NH007W (2938384), folgende Dyson Artikel: AIRSTRAIT NICKEL /KUPFER (Art. Nr. 2915077), AIRWRAP LONG ORIGIN NICKEL/KUPFER (Art. Nr. 2933617), SUPERSONIC NURAL (Art. Nr. 2933598), SONY PS5 PORTAL REMOTE-PLAYER (Art. Nr. 2899832, SONY 1000041521 DISC-LAUFWERK (Art. Nr. 2909989), Nintendo Switch Neon-Rot/Neon-Blau (Art. Nr. 2844116), SONY PLAYSTATION VR2 VR System (Art. Nr. 2874327), sowie B&O Beoplay Portal, Tinte, Toner, Papier, Software & Games, jede Art von Download --/Content --/Gaming Cards und Codes, Guthabenkarten, Gutscheinkarten/ -boxen, Prepaidkarten, Film & Musik, E-Books/Bücher, Zusatzgarantien, von MediaMarktSaturn angebotene oder vermittelte Services und Dienstleistungen, Versandkosten, Nespresso Kapseln, Lebensmittel, Fotoarbeiten und Bücher, PC Komponenten, Verträge u. Verkäufe von und mit Drittanbietern und alle als Fundgruben Artikel gekennzeichneten Produkte, ohne B2B, Demo Ware. Nur solange der Vorrat reicht. Aufgrund begrenzter Warenmengen können Aktionsgeräte bereits am ersten Aktionstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Keine Barauszahlung. Nicht kombinierbar mit anderen (Rabatt)-Aktionen und den Produkten aus dem aktuell laufenden Flyer/Kampagne Let´s GO! Primetime welche in dem Zeitraum 08.07., 9 Uhr bis 22.07., 8:59 Uhr stattfindet. Irrtümer vorbehalten.

⁵ Nur für Neukunden ab 16 Jahren mit dt. Wohnsitz bei Abschluss eines Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, Apple Fitness+ oder Apple iCloud Abos in einem MediaMarkt in Deutschland oder via www.mediamarkt.de/appleservices. Während der Probemonate jederzeit mit sofortiger Wirkung kündbar. Bei Kündigung vor Ablauf der Probemonate endet die Nutzungsmöglichkeit sofort, das Probeabo kann nicht reaktiviert werden. Sofern nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der Probemonate gekündigt wird, verlängert sich das Abo automatisch zum Preis von bis zu 10,99 €/Monat. Nach den Probemonaten Kündigung jederzeit zum Ablauf des jeweiligen Vertragsmonats möglich. Gilt nur für Angebote in Deutschland und erfordert eine Apple-ID für Deutschland. Angebot begrenzt auf je ein Abonnement pro Familienfreigabe-Gruppe. Es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Apple. Weitere Informationen unter www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html. Nur für Einzelabonnements und private - nicht kommerzielle - Nutzung. Anbieter von Apple Services: Apple Distribution International, Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Republic of Ireland. Weitere Infos im Markt und unter www.mediamarkt.de/appleservices.

⁷ Die staatliche Förderung ist im Herbst 2021 ausgelaufen. Gegenwärtig können keine neuen Förderanträge gestellt werden. Bitte beachte, dass die staatliche Förderung nur bei bereits genehmigten Anträgen besteht und die Förderungszusage der KfW nur noch eine begrenzte Zeit gültig ist.

⁹Einige Artikel können erst nach Verkaufsstart lieferbar sein. Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen.

¹⁰ Mitgliedschaft im myMediaMarkt-Programm erforderlich. Coupons nicht einlösbar für Verträge u. Verkäufe mit/von Drittanbietern, Download-/Content-/GamingCards und -Codes, Gutschein(-karten/-boxen), Prepaidkarten/-Services, E-Books/Bücher, Zusatzgarantien, von MediaMarkt angebotene oder vermittelte Services und Dienstleistungen, Versandkosten, Lebensmittel und Tchibo Cafissimo Produkte. Weitere Ausschlüsse möglich.