Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Toaster-Testsieger: Die besten Geräte für knusprige Toasts und vieles mehr

Claudia Frickel 12. SEPTEMBER 2022

stock.adobe.com/New Africa

Toastscheiben gleichmäßig braun rösten, Brötchen auftauen und Bagels aufbacken: Mit einem Toaster bereitest du ein leckeres Frühstück oder Snacks für zwischendurch zu. Aber welche Geräte eignen sich wofür? Wir zeigen die aktuellen Toaster-Testsieger im Vergleich.

Krups KH442: Testsieger der Stiftung Warentest

„Besonders gleichmäßig und konstant“ toastet der Krups KH442 laut Stiftung Warentest. Die Tester zeichneten das Gerät darum im jüngsten Test 2016 als besten Toaster aus. Den Bräunungsgrad regulierst du in sechs Stufen. Zusätzlich kannst du gefrorene Backwaren auftauen sowie Brot wieder knusprig machen und aufwärmen.

Der KH442 ist ein Doppelschlitz-Toaster mit Brötchenaufsatz, um Croissants und Gebäck zu erwärmen. Integriert ist auch eine Brösel-Schublade, um die Reinigung des Toasters zu vereinfachen. Das Krups-Modell punktet zudem mit einem matten und wärmeisolierten Edelstahlgehäuse.

Stärken und Schwächen

+ sechs Bräunungsstufen

+ Edelstahlgehäuse

- Röstvorgang dauert vergleichsweise lang

KRUPS KH442 Premium Toaster Control Line Toaster Edelstahl/Schwarz (720 Watt, Schlitze: 2)

89.99
57.99
Zum Produkt

Severin AT 2509: Langschlitz-Toaster mit extraviel Platz

Vier Brotscheiben gleichzeitig toastest du mit dem Severin AT 2509 – das ist optimal für WGs, Familien oder wenn du mal richtig großen Hunger hast. In den Langschlitz-Toaster passen auchgroße Sandwichtoasts und lange Scheiben, etwa von einem Bauernbrot. Eine „sehr ordentliche Toastleistung“ bescheinigte das ETM-Testmagazin dem Gerät im Test 2020.

Das Modell kann Brot nicht nur rösten: Auftau- und Aufwärmfunktionen sind ebenfalls dabei. Den Bräunungsgrad stellst du stufenlos über einen Regler ein. Zum Lieferumfang gehören ein Brötchenaufsatz und eine Krümelschublade. An dem wärmeisolierten Edelstahlgehäuse kannst du dich nicht verbrennen.

Stärken und Schwächen

+ Platz für vier Scheiben

+ stufenlose Regelung des Bräunungsgrads

- vergleichsweise hoher Stromverbrauch

SEVERIN AT 2509 Langschlitztoaster Toaster Edelstahl (1400 Watt, Schlitze: 2,0)

Zum Produkt

Braun-Toaster ID Collection HT 5010: Testsieger mit Extrafunktionen

Mehr als die Standardausstattung bietet der Doppelschlitz-Toaster Braun ID Collection HT 5010. Er bietet 13 Bräunungsstufen, sodass du sehr genau einstellen kannst, wie dein Brot getoastet wird. Außerdem kannst du Bagels einseitig rösten. Ein weiteres Extra ist der Deckel, der das Gerät vor Staub schützt. Die Bedientasten befinden sich auf der Oberseite. So erreichst sie unkompliziert, egal wo das Gerät steht.

Der ID Collection HT 5010 kann Brot zudem auftauen und aufwärmen. Integriert sind auch Brötchenaufsatz und Krümelschublade. Das Edelstahl-Kunststoff-Gehäuseist wärmeisoliert, das schützt vor Verbrennungen. Das „sehr groß angelegte Funktionsspektrum“ und die gleichmäßige Röstung gefielen den Testern des ETM-Testmagazins 2020 so gut, dass sie den Braun-Toaster zum Testsieger erklärten.

Stärken und Schwächen

+ Bagel-Funktion und 13 Bräunungsstufen

+ Staubschutzdeckel

- vergleichsweise hoher Stromverbrauch

BRAUN ID Collection HT 5010 Toaster Schwarz (1000 Watt, Schlitze: 2)

101
69.99
Zum Produkt

Philips HD 2581/00: Günstiger Toaster mit acht Bräunungsstufen

Das ETM-Testmagazin hebt beim Philips HD 2581/00 sowohl die simple Bedienung als auch die gute Röstleistung hervor. Im Test 2020 erreicht das Modell Platz zwei. Der Doppelschlitz-Toaster gehört zu den günstigsten Modellen, hat aber trotzdem einiges zu bieten. Er kann Brotscheiben in acht verschiedenen Stufentoasten. Auch eine Auftaufunktion ist verfügbar.

Die beiden Schlitze lassen sichmanuell verstellen, damit Bagels oder dickere Scheiben hineinpassen. Zur Ausstattung des HD2581/00 gehören außerdem ein Brötchenaufsatz und ein Krümelfach.

Stärken und Schwächen

+ acht Bräunungsstufen

+ günstiger Preis

- kein wärmeisoliertes Gehäuse

PHILIPS HD 2581/00 Daily Collection Toaster Weiß (830 Watt, Schlitze: 2)

26.99
Zum Produkt

Sage STA825: Komfortabel toasten mit Extratasten

Noch ein wenig länger toasten oder zwischendurch einen kurzen Blick auf das Brot werfen, um zu sehen, wie braun es ist? Das geht mit dem Sage STA825. Der Toaster bietet dafür zwei zusätzliche Tasten: Mit der einen verlängerst du den Toastvorgang, mit der anderen hebst du die Scheiben kurz an und senkst sie dann wieder ab.

Mit LEDs zeigt das Gerät an, wie lange der Röstvorgangnoch dauert. Fünf Stufen stehen zur Auswahl. Der moderne Toaster fährt das Brot auf Knopfdruck automatisch nach unten, das musst du nicht manuell machen. Der Brötchenaufsatz klappt ebenfalls selbstständig aus. Zusätzlich punktet das Modell mit extrabreiten und -langen Schlitzen für jede Art von Brot.

Integriert sind außerdem eine Crumpet-Taste, etwa für Bagels, sowie eine Funktion zum Auftauen von Brot. Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Edelstahl und ist mit einer Krümelschublade ausgestattet. Das ETM-Testmagazin bewertet den Doppelschlitz-Toaster 2020 mit „sehr gut“.

Stärken und Schwächen

+ Komfortfunktionen wie die „Toast-Vorschau“

+ automatische Absenkung

- vergleichsweise hoher Preis

SAGE STA825BAL2EEU1 Smart Toast Toaster Silber (1000 Watt, Schlitze: 2)

144.99
Zum Produkt

WMF Küchenminis Langschlitz-Toaster: Platzsparend mit Spezialfunktionen

Schlankes Design und trotzdem Platz für zwei XXL-Toasts oder eine lange Scheibe Brot: Der schmale Langschlitz-Toaster Küchenminis von WMF eignet sich für kleine Haushalte oder Singleküchen. Auch Bagelhälften kannst du damit rösten sowie Brot aufwärmen, auftauen und nachtoasten. Sieben Bräunungsstufen stehen zur Wahl. Ein Brötchenaufsatz zum Aufbacken gehört ebenso zum Gerät wie eine Krümelschublade.

Der matte Edelstahl-Toaster ist wärmeisoliert. Dank der beleuchteten Tasten siehst du auch an dunklen Wintermorgen, welches Feature du auswählst. Eine Besonderheit im Vergleich zu den meisten Toastern ist die beiliegende Zange, mit der du das fertige Brot entnehmen kannst, ohne dich zu verbrennen. Das ETM-Testmagazin lobt vor allem das „üppige Funktionsspektrum“ und bewertet den Toaster mit „gut“.

Stärken und Schwächen

+ kompakter Toaster

+ viele Extras wie eine Bagel-Funktion

- vergleichsweise hoher Preis

WMF 04.1412.001 KÜCHENminis® Toaster Edelstahl matt (900 Watt, Schlitze: 1)

94.99
67.99
Zum Produkt

Koenic KTO 2212 W: Preis-Leistungs-Sieger mit fünf Bräunungsstufen

Der Koenic KTO 2212 W besitzt alle wichtigen Basisfunktionen, um im Alltag schnell und bequem Brotzu toasten. Mit den fünf Röstgradeinstellungen geht das ganz individuell. Brötchenaufsatz sowie Aufwärm- und Auftaufunktion sind integriert – genau wie die Krümelschublade, die in der Regel zum Standard gehört.

Mit seiner Ausstattung holt sich der Koenic KTO 2212 W den Preis-Leistungs-Sieg im 2020er-Test des ETM Testmagazins.

Stärken und Schwächen

+ fünf Bräunungsstufen

+ günstiger Preis

- kaum Extrafunktionen (etwa für Bagels)

KOENIC KTO 2212 W Toaster Edelstahl/Weiß (870 Watt, Schlitze: 2)

32.99
Zum Produkt

Kaufberatung: Worauf du bei einem Toaster achten solltest

stock.adobe.com/delobol

Bei allen Toastern kannst du den Bräunungsgrad variabel einstellen. Fünf bis sieben Stufen sind in der Regel möglich. Ideal ist es, wenn du die Röstung flexibel und stufenlos regeln kannst. Die meisten Modelle können gefrorenes Brot zuerst auftauen und anschließend bräunen – das ist praktisch, wenn du zum Beispiel als Single oft geschnittenes Brot einfrierst.

Je nachdem, wie du deinen Toaster nutzt, können einige Zusatzfunktionen praktisch sein. Eine Aufwärmfunktion ist hilfreich, falls du oft in die Situation gerätst, dass du deinen Toast (doch nicht) sofort essen kannst. Etwa weil die Kids dazwischenfunken, es an der Tür klingelt oder du doch eine Scheibe zu viel gemacht hast. Dieses Feature gehört nicht zur Standardausstattung.

Isst du gerne Bagels, solltest du auf eine Bagel-Funktion achten: Sie sorgt dafür, dass nur die Innenseite kross geröstet wird. Die Außenseite erwärmen die Toaster lediglich.

Heim & Garten