Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
  • Kostenlose Retoure / Rücksendung

  • Punkte sammeln und sparen als myMediaMarkt-Mitglied

  • Online oder in über 250 Filialen shoppen

Beste Heizlüfter 2022: Empfehlenswerte Geräte für ein warmes Zuhause

Alexander Mundt9. SEPTEMBER 2022

Getty Images / lucentius

Bei Minustemperaturen im Winter möchte es jeder schön warm haben. Und das auch in kleineren Räumen, die womöglich über keine eigene Heizung verfügen. Heizlüfter bringen diese schnell auf die gewünschte Temperatur. Die besten Heizlüfter für frostige Wintertage haben wir für dich zusammengestellt.

Die Topmodelle in der Übersicht

0 von 1

Clatronic HL 3379 Heizlüfter mit Überhitzungsschutz

Der Heizlüfter von Clatronic erwärmt kleine Räume rasant – dank 2.000 Watt Leistung bei Volllast wird es im Handumdrehen gemütlich. Die gewünschte Temperatur stellst du einfach über das regulierbare Thermostat ein. Der Clatronic HL 3379 bietet mit seinen zwei Heizstufen die passende Einstellung für den jeweiligen Bedarf. Der mobile Heizlüfter ist dabei äußerst kompakt und verfügt über einen integrierten Griff für den schnellen Positionswechsel. Außerdem mit dabei: ein Überhitzungsschutz.

CLATRONIC HL3379 Heizlüfter (2000 Watt)

29.95
24.9924.99
Zum Produkt

Rowenta SO 9281 Excel Aqua Safe mit Tropfwasserschutz

Der SO 9281 Excel Aqua Safe von Rowenta punktet mit einem schicken Design in Weiß und Blaugrau und bietet mit satten 2.000 Watt ordentlich Leistung – so erreichst du deine gewünschte Temperatur in Windeseile. Ein regulierbares Thermostat für die gewünschte Wärmeeinstellung ist ebenso vorhanden wie ein Schutz vor einer Überhitzung. Wird eine bestimmte Mindesttemperatur unterschritten, schaltet sich der Heizlüfter dank seines Frostschutzes automatisch ab

Zudem eignet sich der Heizlüfter für den Einsatz im Bad, da das Modell gegen Tropfwasser geschützt ist. Praktisch: Der Heizlüfter sorgt nicht nur im Winter für eine angenehme Temperatur, sondern verschafft dir an heißen Sommertagen mit seiner Kaltstufe auch eine willkommene Abkühlung.

ROWENTA SO9281 Excel Aqua Safe Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 25 m²)

99.9999.99
Zum Produkt

Steba FH 504 Heizlüfter mit 4-Stufen-Schalter

Der Steba-Heizlüfter punktet mit einer starken Leistung von 2.000 Watt und eignet sich für Räumlichkeiten bis zu einer Größe von 20 m². Das Design ist schlicht, die Bedienung einfach – mittels 4-Stufen-Schalter wählst du zwischen Aus, Kaltluft, Warmluft bei 1.000 Watt und Heißluft bei 2.000 Watt. Über das Raumthermostat stellst du die gewünschte Temperatur ein. Hat der Heizlüfter diese erreicht, schaltet er sich automatisch aus. Fällt die Temperatur wieder, nimmt das Gerät erneut die Arbeit auf.

In Sachen Sicherheit ist der Steba FH 504 mit einer Kipp-Sicherung ausgestattet, wodurch er den Heizbetrieb sofort einstellt, wenn er versehentlich umgestoßen wird. Ein integrierter Überhitzungsschutz verhindert hingegen, dass das Gerät überhitzt.

STEBA FH 504 Heizlüfter (2000 Watt, Raumgröße: 20 m²)

32.9932.99
Zum Produkt

Aigostar Bert Heizlüfter mit Fernbedienung

Der Heizlüfter von Aigostar macht nicht nur optisch ordentlich etwas her. Mit 1.500 Watt bei Volllast bringt er deinen Raum auch schnell auf Temperatur, gleich drei unterschiedliche Heizstufen sind integriert. Die Bedienung erfolgt bequem per Fernbedienung: Per Knopfdruck kannst du die Heizung also an-/ausschalten oder einen Timer stellen. Das Aigostar-Gerät hat außerdem einen Überhitzungs- und Umkippschutz und kann dank des internen Schnallengriffs bequem transportiert werden. 

AIGOSTAR Bert Heizlüfter (1,5 kW)

Zum Produkt

Unold 86130 Rondo Oszillierend Heizlüfter mit praktischem Tragegriff

Der Heizlüfter von Unold erwärmt den Raum mit seiner Leistung von 2.000 Watt erstaunlich schnell und erlaubt die Wahl zwischen vier verschiedenen Heizstufen. Die gewünschte Temperatur kann an dem Thermostat eingestellt werden. Das Modell ist vor Überhitzung geschützt, verfügt aber nicht über einen Frostschutz. Dank eines praktischen Tragegriffs kannst du den Heizlüfter bequem transportieren.

UNOLD 86130 Rondo Oszillierend Heizlüfter (2000 Watt)

37.9937.99
Zum Produkt

Kaufberatung: Beste Heizlüfter 2022

Welcher Heizlüfter ist empfehlenswert?

Jeder Heizlüfter hat im Grunde eine Funktion: das Erwärmen des Raumes. Wenn du Wert auf zusätzliche Funktionen und mehr Komfort legst, ist der Rowenta SO 9281 Excel Aqua Safe ein empfehlenswertes Modell. Er punktet mit einer 2.000-Watt-Leistung, einem Frostschutz und kann dank Tropfwasserschutz auch perfekt im Bad verwendet werden. Reicht dir ein einfacher Heizlüfter mit ordentlicher Leistung aus, kannst du einen Blick auf den Clatronic HL 3379 Heizlüfter werfen.

stock.adobe.com/Dragana Gordic

Welcher Heizlüfter verbraucht am wenigsten Strom?

Heizlüfter sind von Haus aus nicht unbedingt als Energiesparer anzusehen. Mit einer maximalen Leistung von meist 2.000 Watt liegt der Verbrauch recht hoch, jedoch sind Heizstrahler ohnehin nur für den vorübergehenden Einsatz gedacht. Ein permanenter Betrieb ist nicht empfohlen. Mit einer maximalen Leistung von nur 1.500 Watt bewegt sich der Aigostar Bert Heizlüfter vom Stromverbrauch auf moderatem Niveau, da er zudem über drei Heizstufen verfügt und in der niedrigen Stufe der Energiebedarf entsprechend geringer ist.

Was bedeutet Oszillation bei Heizlüftern?

Verfügt der Heizlüfter über Oszillation und ist diese eingeschaltet, dreht sich der obere Teil des Heizlüfters kontinuierlich von der einen zur anderen Seite. Vorteil: Damit verteilt das Gerät die Wärme aktiv in der Raumfläche. Die Oszillation kann meist direkt am Heizlüfter über eine Taste im Gehäuse ein- und ausgeschaltet werden.

Heim & Garten