• Kostenlose Retoure / Rücksendung

  • Punkte sammeln und sparen als myMediaMarkt-Mitglied

  • Online oder in über 250 Filialen shoppen

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

DVI Kabel

(195 Artikel)

Mit einem DVI-Kabel übertragen Sie Bilddaten von Ihrem PC oder Notebook auf Ihren Monitor oder Fernseher.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von DVI-Kabeln!

Was ist ein DVI-Kabel?

DVI steht für Digital Visual Interface. Die Technik wurde von der Digital Display Working Group (DDWG) entwickelt und dient der Bildübertragung zwischen der Grafikkarte von Computern und einem Bildschirm. Ein DVI-Kabel verwenden Sie folglich, um ein Bild von Ihrem Rechner auf einen Monitor oder Fernseher zu übertragen. Dabei ist es nicht notwendig, den Computer vorher herunterzufahren: Das Kabel lässt sich im laufenden Betrieb verbinden und entfernen. Darüber hinaus punktet es durch eine ausgezeichnete Bildqualität mit starken Kontrast- und Farbwerten.

Was ist besser: HDMI oder DVI?

Bei HDMI handelt es sich um einen weiteren Übertragungsstandard für Bewegtbilder. Sowohl HDMI- als auch DVI-Kabel sind weit verbreitet, um Displays mit Rechnern zu verbinden. HDMI überträgt, anders als DVI, neben Bild- auch Tonsignale. Sie benötigen bei Nutzung von DVI folglich einen zusätzlichen Audio-Anschluss oder verwenden das Kabel für die Kopplung von Rechner und PC-Monitor. In Bezug auf die Bildqualität unterscheiden sich die beiden Standards nicht voneinander. Der Grund: Sie übertragen dieselben Signale.

Welche Unterschiede gibt es bei den angebotenen DVI-Kabeln?

DVI-A-Kabel senden ausschließlich analoge Signale. Sie kommen insbesondere als Adapter zu VGA-Schnittstellen, Videoschnittstellen an älteren Computern zum Einsatz. Für alle andere Anwendungsszenarien nutzen Sie DVI-D für die digitale Übertragung oder DVI-I-Kabel, die sowohl analoge als auch digitale Signale unterstützen. DVI-D-Stecker erhalten Sie zudem in zwei Bauarten: Single Links schaffen Bildschirmauflösungen von bis zu 1.920 x 1.200 Pixel. Dual Links sind für Übertragungen von bis zu 2.560 x 1.600 Pixel ausgelegt.

Worauf achten beim Kauf eines DVI-Kabels?

Sie wählen das passende DVI-Kabel abhängig von Ihren vorhandenen Geräten und den geplanten Nutzungsarten aus. Für digitale Displays wie Flachbildschirme verwenden Sie ein DVI-D-Kabel, für ältere Röhrenbildschirme ein analoges DVI-A-Kabel.

Wichtig: Unter Umständen benötigen Sie für diesen Fall ein Adapterkabel von DVI auf VGA. Beachten Sie außerdem, dass die verschiedenen Kabel eine jeweils andere Pin-Belegung aufweisen. Es ist daher zwingend notwendig, dass an Ihrem Rechner der entsprechende digitale oder analoge Anschluss vorhanden ist.

DVI-Kabel bei MediaMarkt kaufen

Koppeln Sie Ihren Monitor mit Ihrem Computer oder übertragen Sie das Bild Ihres PCs auf den Fernseher: Bei MediaMarkt kaufen Sie DVI-Kabel für zahlreiche Übertragungswege. Sie wählen Ihre Ware bequem online aus und entscheiden sich im Anschluss für den Versandweg oder die Abholung. Ihre Bestellung ist auf Wunsch innerhalb weniger Tage in dem von Ihnen gewählten MediaMarkt verfügbar. Die Bezahlung erfolgt wahlweise im Voraus online oder in bar, mit EC- oder Kreditkarte vor Ort im Markt.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?