5 sparsame Waschmaschinen mit niedrigem Wasser- und Stromverbrauch

MediaMagazin-Redaktion 25. JULI 2022

stock.adobe.com/Pixel-Shot

Du willst dir eine neue, möglichst sparsame Waschmaschine kaufen? Dann hol dir am besten ein BetterWay-Gerät mit niedrigem Wasser- und Stromverbrauch – so sparst du Geld und hilfst der Umwelt. Wir haben fünf Waschmaschinen mit niedrigem Verbrauch zusammengestellt.

LG F4WV708P1E: Unsere Empfehlung unter den sparsamen Waschmaschinen

Mit der Waschmaschine F4WV708P1E von LG holst du dir ein großartiges BetterWay-Gerät ins Haus. Die Energieeffizienzklasse ist A, das macht sie zu einer sehr sparsamen Waschmaschine. Außerdem verbraucht sie im Waschgang „40-60 Eco“ nur 0,473 Kilowattstunden Strom und 48 Liter Wasser pro Waschgang. Zum Vergleich: Ähnliche Waschmaschinen mit 8 Kilogramm Fassungsvermögen verbrauchen bis zu 0,69 Kilowattstunden pro Waschgang.

Ein weiteres Feature der Waschmaschine ist AI Direct Drive. Laut LG wiegt das Gerät deine Wäsche damit automatisch ab und erkennt gleichzeitig die Empfindlichkeit des Stoffs. Anhand dieser Daten wählt die Maschine eines der 14 Waschprogramme aus. Damit sparst du Zeit, Strom und Wasser. Zusätzlich kannst du die Startzeit bis zu 19 Stunden im Voraus einstellen – damit wäschst du deine Wäsche immer zum passenden Zeitpunkt.

Die F4WV708P1E ist mit 71 Dezibel im Schleudergang etwas lauter als andere Waschmaschinen. Dafür hat sie andere Vorteile: Du kannst sie zum Beispiel mit einem Sprachassistenten koppeln. So steuerst du sie mithilfe von Alexa oder Google Assistant – auch wenn du in einem anderen Raum bist.

LG F4WV708P1E Waschmaschine (8 kg, 1360 U/Min., A)

799
579.99
Zum Produkt

Haier HW80-BP1439N: Leise Waschmaschine mit Endzeitvorwahl

Die HW80-BP1439N von Haier hat verschiedene Vorzüge. Der bürstenlose Inverter-Motor beispielsweise reduziert die Reibung und Vibrationen der Maschine und senkt ihren Energiebedarf. Im Eco-Modus verbraucht sie pro Waschgang 0,47 Kilowattstunden Strom sowie 43 Liter Wasser. Die Waschmaschine hat sich ihr A in der Energieeffizienzwertung also verdient.

Du sparst mit der Maschine aber nicht nur Wasser und Strom, sondern auch Zeit: Mit der 24-Stunden-Endzeitvorwahl entscheidest du, wann deine Wäsche fertig sein soll. Eine sehr praktische Funktion für den hektischen Alltag.

Zudem besitzt die Waschmaschine eine antibakterielle Beschichtung. Sie reduziert die sogenannte Biofilmbildung. Das bedeutet, sie verringert die Ablagerung von Keimen, Bakterien und verhindert unangenehme Geruchsbildung. Außerdem arbeitet die sparsame Waschmaschine von Haier mit 67 Dezibel im Schleudergang wunderbar leise. Mit ihren 8 Kilogramm Fassungsvermögen bietet sie ausreichend Platz für deine Wäsche.

HAIER HW80-BP1439N Waschmaschine (8 kg, 1350 U/Min., A)

759
379.99
Zum Produkt

Bauknecht BPW 814 A: Kurze Waschzeiten bei geringem Wasser- und Stromverbrauch

stock.adobe.com/didecs

Diese Waschmaschine von Bauknecht überzeugt mit der Energieeffizienzklasse A und einem niedrigen Energieverbrauch von 0,472 Kilowattstunden pro Waschgang. Allerdings ist der Wasserverbrauch der Waschmaschine im Gegensatz zu anderen Geräten in unserer Liste etwas höher (48 Liter pro Eco-Waschgang).

Bauknecht hat der BPW 814 A zwei Schnellwasch-Programme spendiert: Mit dem Waschgang „Kurz 45‘“ wäschst du eine ganze Ladung Wäsche in nur 45 Minuten. Noch schneller geht es mit dem „Kurz 30‘“-Programm: Damit wäschst du in 30 Minuten eine kleine Ladung leicht verschmutzter Wäsche. Bei beiden Modi sparst du Zeit, Strom und Wasser – das kommt der Umwelt und deinem Geldbeutel zugute.

Dazu verfügt die Waschmaschine über 8 Kilogramm Fassungsvermögen und 18 Programme. Ein besonderes Feature ist der „Extra Touch“-Button. Damit kannst du wahlweise die Waschzeit verkürzen (wenn es sehr schnell gehen soll) oder die Waschleistung erhöhen – das hilft bei stark verschmutzter Wäsche und hartnäckigen Flecken. Für Flecken bietet sich auch das „Flecken 40 Grad“-Programm an. Damit bekämpfst du effektiv mehr als 100 verschiedene Fleckenarten – und das bei nur 40 Grad.

BAUKNECHT BPW 814 A Waschmaschine (8 kg, 1351 U/Min., A)

1029
459
Zum Produkt

AEG L7FEF80695 Serie 7000: Große Waschmaschine mit Energieeffizienzklasse A

Die L6FBF56680 von AEG hat verschiedene Funktionen, die die sparsame Waschmaschine für das BetterWay-Label prädestinieren. Eines dieser Features ist die ProSense-Mengenautomatik: Spezielle Sensoren im Waschraum der Maschine registrieren die Menge der Wäsche, die sich in der Trommel befindet. Daraufhin passt die Waschmaschine die Dauer des Waschgangs individuell an.

Dank ProSense wird deine Wäsche besonders schonend gereinigt. Außerdem sparst du Zeit und Energie, da die Menge des benötigten Wassers und Stroms optimal auf die Wäsche abgestimmt ist. Die verschiedenen Waschgänge kannst du mit der Startzeitvorwahl timen und bekommst so deine saubere Wäsche zum gewünschten Zeitpunkt.

Der Stromverbrauch der Waschmaschine ist mit 0,544 Kilowattstunden pro Waschgang im Eco-Programm mit am höchsten in unserer Auswahl – sie fasst 8 Kilogramm Wäsche. Ihr Wasserverbrauch von 43 Litern ist im Vergleich etwas niedriger als beispielsweise bei der Bauknecht-Maschine. Die Energieeffizienzklasse der sparsamen Waschmaschine ist B.

AEG L6FBF56680 Serie 6000 mit ProSense Mengenautomatik Waschmaschine (8 kg, 1551 U/Min., B)

909
549
Zum Produkt

Samsung WW8ET4048CE/EG: Effizient Waschen – sogar bei 20 Grad

Eine sparsame Waschmaschine ist die Samsung WW8ET4048CE/EG unter anderem dank ihrer innovativen SchaumAktiv-Technologie – sie soll Strom und Wasser sparen. Die SchaumAktiv-Technologie löst das Waschmittel vor dem Waschen in Wasser und verwandelt es in Schaum, der die Kleidung durchdringt und porentief reinigt. Laut Samsung wird die Wäsche mit dieser Technologie schon bei 20 Grad sauber.

Zusätzlich besitzt die Waschmaschine einen Digital-Inverter-Motor, der verschleißarm und effizient arbeitet – darauf gibt Samsung zehn Jahre Garantie. Die Energieeffizienzklasse der Waschmaschine ist B. Sie verbraucht 0,54 Kilowattstunden Strom und 48 Liter Wasser pro Eco-Waschgang.

SAMSUNG WW8ET4048CE/EG Waschmaschine (8 kg, 1400 U/Min., B)

849
499.99
Zum Produkt

Wie viel Wasser verbraucht eine Waschmaschine?

Der Wasser- und Stromverbrauch von Waschmaschinen ist für viele Verbraucher ausschlaggebend, da sie mit einersparsamen Waschmaschine Geld sparen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun können.

Moderne Waschmaschinen arbeiten effizienter als ältere Geräte, die in der Regel deutlich mehr Wasser verbrauchen. Vor ungefähr zehn Jahren verbrauchten Waschmaschinen noch über 84 Liter Wasser pro Waschgang. Der Wasserverbrauch von modernen Waschmaschinen sieht ganz anders aus: Moderne Geräte verbrauchen durchschnittlich etwa 49 Liter pro Waschgang – in besonders sparsamen Waschgängen sogar noch weniger.

stock.adobe.com/Pixel-Shot

Um den Wasserverbrauch in deinem Haushalt zu senken, lohnt sich die Anschaffung einer BetterWay-Waschmaschine. Mit diesem praktischen Wasserverbrauchs-Rechner kannst du genau berechnen, wie viel Wasser und Strom deine jetzige Maschine verbraucht. Im Vergleich mit den BetterWay-Modellen siehst du dann, wie viel du sparen könntest.

Wie hoch ist der Stromverbrauch einer Waschmaschine?

Den Stromverbrauch einer Waschmaschine erkennst du an der Energieeffizienzklasse. Sie ordnet nach EU-weit gültigen Parametern ein, wie hoch der Stromverbrauch eines bestimmten Geräts ist. Ein Gerät, das mit einem A bewertet wurde, ist beispielsweise sparsamer als eine Waschmaschine mit der Energieeffizienzklasse C.

Generell verbrauchen Waschmaschinen zwischen 150 und 200 Kilowattstunden Strom im Jahr – bei besonders effizienten Maschinen kann es auch weniger sein. Eine genaue Aussage über den Stromverbrauch einer Waschmaschine lässt sich allerdings nicht treffen, da er sehr stark von der Nutzung abhängt.

Was ist BetterWay?

Das BetterWay-Logo findest du auf vielen verschiedenen MediaMarkt-Produkten. Es steht für Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Umweltschutz. Die BetterWay-Kennzeichnung zeigt dir auf einen Blick, welche Produkte besonders umweltschonend sind, also zum Beispiel besonders wenig Wasser oder Strom verbrauchen. Mit so einem Gerät hilfst du der Natur und sparst gleichzeitig Geld.

Außerdem legen wir bei den BetterWay-Produkten großen Wert auf maximale Transparenz. Deswegen kannst du nachschauen, an welchen Nachhaltigkeitsbewertungen von unabhängigen Prüforganisationen wir uns orientieren. Schau auf unserer BetterWay-Seite vorbei und erfahre mehr:

Heim & Garten