Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Heizdecken

(70 Artikel)

Heizdecken sind beliebte Wärmespender in der kalten Jahreszeit. Sie sind in zwei Varianten als reguläre Kuscheldecke und als Wärmeunterbett erhältlich.

Lies hier mehr über elektrische Heizdecken und was du beim Umgang mit ihnen beachten musst!

Heizdecken für wohlige Wärme in der Nacht 

Heizdecken aus flauschig weichem Obermaterial sind wunderbare Wärmespender im Bett und abends auf dem Sofa. 

Wie funktioniert eine elektrische Heizdecke?

Das Geheimnis der Heizdecken sind dünne flexible Elektrodrähte, die in das Material eingearbeitet werden. Über ein Kabel wird die Decke an eine Steckdose angeschlossen und eingeschaltet. Die Wärme verteilt sich dann über die Drähte in der Decke, die komplett warm wird. In die meisten modernen Wärmedecken kannst du dich genauso einkuscheln und sie eng um den Körper ziehen wie in eine normale Wolldecke. Mit einem Regler stellst du verschiedene Hitzestufen ganz nach deinem Geschmack und aktuellen Bedarf ein. 

Welche Vorteile hat eine Wärmedecke? 

Im Vergleich zu klassischen Wärmequellen wie der Zentralheizung und einzelnen kleinen Heizgeräten sind elektrische Heizdecken wesentlich günstiger im Betrieb. Gerade im Schlafzimmer ist es sinnvoll, wenn die Decke lediglich den Körper selbst wärmt, während die Raumluft angenehm kühl bleibt. Dazu sind Heizdecken wunderbar flexibel. Du kannst sie abends auf dem Sofa nutzen und später mit ins Schlafzimmer nehmen. Bei bestimmten Krankheiten und körperlichen Beschwerden nutzt du die körpernahe Wärme zur Entspannung der Muskeln und zur Förderung der Durchblutung. 

Wie unterscheiden sich die angebotenen Heizdecken? 

Bei Heizdecken wird grob zwischen zwei Typen unterschieden. Das klassische Wärmeunterbett legst du zwischen die Matratze und den Spannbettbezug. Es ist mit eher steifen Drähten versehen und wärmt sich nur langsam auf. Am besten schaltest du es etwa eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen ein, damit dich ein wunderbar vorgewärmtes Bett empfängt. Andere Wärmedecken sind aus weichen Kunstfasern wie Fleece gefertigt und mit so dünnen flexiblen Drähten ausgestattet, dass sie einer normalen Decke gleichen. Sie sind in verschiedenen Maßen und in mehreren sanften Farben wie Grau und Braun für jeden Geschmack erhältlich. 

Ist eine Heizdecke gefährlich? 

Heizdecken sind nicht für den dauerhaften Gebrauch vorgesehen. Liegst du zu lange auf einer eingeschalteten Heizdecke, kann es im schlimmsten Fall zu Verbrennungen kommen. Elektrische Wärmedecken sollten daher grundsätzlich mit einer Abschaltautomatik oder Timerfunktion versehen sein. Erstere wird von selbst aktiv und unterbricht die Stromversorgung nach einer bestimmten Zeit. Einen Timer kannst du nach Wunsch einstellen. Achte auch darauf, dass die Heizdecke stets flach ausgebreitet ist und die Elektrodrähte nicht abknicken. Dies kann ebenso zu einem Brand führen wie eine Überhitzung durch zu lange Nutzung auf hoher Stufe. 

Worauf achten beim Kauf einer Heizdecke? 

Ganz wichtig ist zunächst der Verwendungsgrund. Suchst du lediglich ein beheiztes Unterbett, das deine Bettwäsche abends vorwärmt, ehe du dich schlafen legst, oder eine Decke, in die du dich richtig einkuscheln kannst? Ein weiterer entscheidender Aspekt bei Heizdecken ist die Größe. Manche Wärmedecken sind so groß, dass sie den ganzen Körper wärmen, andere reichen gerade bis zur Brust. Willst du vollkommen flexibel sein, achte auf elektrische Heizdecken mit Akku. Diese betreibst du mit einer Powerbank statt Strom aus der Steckdose und kannst sie mitnehmen auf lange Autofahrten oder in den Garten. 

Elektrische Heizdecke bei MediaMarkt kaufen 

Im Sortiment von MediaMarkt findest du ein großes Angebot an Wellnessprodukten, mit denen du dir den Alltag angenehmer gestaltest und dein Wohlbefinden förderst. Ob elektrische Heizdecken oder Heizkissen, Fußsprudelbäder für müde Füße oder Massagegeräte für den verspannten Nacken: Tu dir ruhig öfter selbst etwas Gutes! Lass dir deine Einkäufe bequem per Post nach Hause liefern und hol sie dir versandkostenfrei in deinem Markt vor Ort ab. Entdecke jetzt die Auswahl an Heizdecken und bestell dein kuscheliges Wunschexemplar zum Wohlfühlen mit wenigen Klicks online!  

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?