Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Muskelstimulation & Schmerztherapie

(106 Artikel)

Du möchtest fit und gesund bleiben? Geräte zur elektrischen Muskelstimulation (EMS) und Schmerztherapie (TENS) können dir dabei helfen. Dabei werden Elektroden auf der Haut angebracht, die elektrische Impulse abgeben und so Muskeln stimulieren. Je nach Gerät und Anwendung wirken diese Impulse muskelaufbauend, schmerzlindernd oder einfach nur entspannend.

Erfahre hier, was du über die Funktionsweise und Effekte dieser Gesundheitshelfer wissen solltest.

Elektrische Muskelstimulation- & Schmerztherapie-Geräte online kaufen

Elektrische Muskelstimulation (abgekürzt EMS) und Geräte zur Schmerztherapie (auch TENS-Geräte genannt) können dir helfen, deine Fitness und dein Wohlbefinden zu steigern. Eines haben alle diese Geräte gemeinsam: Sie arbeiten mit elektrischen Impulsen, die durch Elektroden an deine Muskeln weitergegeben werden.

Was ist eine elektrische Muskelstimulation?

Bei der elektrischen Muskelstimulation werden deine Muskeln durch elektrische Reize angeregt. Dafür trägst du während des Sports Elektroden an deinem Körper. Diese werden direkt auf deiner Haut angebracht. Geräte zur elektrischen Muskelstimulation erzeugen elektrische Impulse, die durch die Elektroden direkt auf deine Muskeln übertragen werden. Normalerweise leiten deine Nerven Impulse an deine Muskeln, damit sich diese zusammenziehen. Dies geschieht automatisch bei jedem körperlichen Training – egal ob beim Laufen in der Natur oder beim Muskelaufbau im Kraftraum. Bei der elektrischen Muskelstimulation kommen diese Reize nicht von deinem Gehirn, sondern vom EMS-Gerät. Bei den Impulsen handelt es sich um sehr geringe Stromreize. Diese werden von Elektroden abgegeben, die als Pads in Kleidung und Manschetten eingearbeitet sind oder einzeln auf den gewünschten Muskelpartien angebracht werden. Die Impulse sorgen dafür, dass sich deine Muskeln zusammenziehen und anschließend wieder entspannen – fast so, als wenn du sie selbst aktiv trainierst.

Welche Effekte hat die elektrische Muskelstimulation?

Die elektrische Muskelstimulation kommt in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz. Sie kann nach Verletzungen den sanften Wiederaufbau deiner Muskeln fördern. Sie kann deine körperliche Fitness unterstützen. Und sie kann zur Schmerztherapie eingesetzt werden. In der Physiotherapie wird die elektrische Muskelstimulation als Rehabilitationsmaßnahme eingesetzt. Denn EMS kann helfen, die Muskulatur wieder aufzubauen, ohne dass dabei Bewegung erforderlich ist. Aber auch wenn du nur deine Fitness verbessern möchtest, kann die elektrische Muskelstimulation helfen. Denn EMS kann dich dabei unterstützen, Muskelmasse aufzubauen. Die während des Sports an deine Muskeln abgegebenen Impulse fördern in erster Linie deine Kraft. Der Effekt kann verstärkt werden, wenn du dich dabei ausdauernd bewegst.

Welche Geräte zur elektrischen Muskelstimulation gibt es?

Die Auswahl an Geräten zur elektrischen Muskelstimulation und Schmerztherapie ist groß. Es gibt Einsteigervarianten mit wenigen Elektronenpads und Einstellungsmöglichkeiten. Komplexere Geräte verfügen über zahlreiche Elektroden und Verwendungsmöglichkeiten. Du kannst sie zur Steigerung deiner Fitness nutzen, zur Schmerzlinderung einsetzen und als Rehabilitationsmaßnahme nach Verletzungen verwenden. Viele EMS-Geräte eignen sich auch zur reinen Entspannung und als angenehme Körpermassage. Meist kommt die elektrische Muskelstimulation an Armen, Beinen, Bauch, Brust, Rücken oder Gesäß zum Einsatz. Verspannungen können gelockert und Stress abgebaut werden. Bei vielen Geräten kannst du zwischen individuell einstellbaren oder voreingestellten Programmen wählen. Es gibt auch komplette Anzüge, in die an den entscheidenden Stellen Elektroden eingearbeitet wurden. Sie bestehen meist aus einem Shirt und dazu passenden Shorts. Mit der jeweiligen App kannst du dabei die Intensität deines Trainings bequem über dein Smartphone steuern.

Was sind elektrische Schmerztherapie-Geräte?

Neben Geräten zur elektrischen Muskelstimulation gibt es auch Schmerztherapie-Geräte. Bei diesen funktioniert die elektrische Nervenstimulation transkutan. Daher wird diese Therapie abgekürzt auch TENS genannt. TENS-Geräte sind meist tragbare Impulsgeneratoren mit angeschlossenen Elektroden. Sie eignen sich zu einer medikamentenfreien Schmerztherapie. Bei der transkutanen elektrischen Nervenstimulation ist der Stromimpuls so gering, dass sich die Muskeln nicht zusammenziehen. Die wohltuende Wirkung wird durch eine sanfte, elektrische Stimulation der Nerven hervorgerufen. Diese Impulse können Muskel-, Gelenk- oder auch Nervenschmerzen lindern.TENS-Geräte kommen in der Regel höchstens dreimal täglich und nicht länger als eine halbe Stunde zum Einsatz.

Geräte zur Muskelstimulation & Schmerztherapie bei MediaMarkt kaufen

Bei MediaMarkt findest du eine große Auswahl an Produkten zur elektrischen Muskelstimulation und Schmerztherapie. Das Angebot reicht von einzelnen Elektronenpads über TENS- und Massagegeräte bis hin zu kompletten EMS-Ganzkörperanzügen. Du suchst noch weitere Produkte zur Steigerung deiner Fitness? Bei MediaMarkt wirst du fündig – ob Smartwatches & Fitnesstracker oder Fitnessgeräte für dein Zuhause. Stöbere doch gleich einmal im MediaMarkt Onlineshop, bestelle dein Wunschprodukt mit wenigen Klicks und lasse es dir bequem bis vor die eigene Haustür liefern. Falls du noch Fragen zu den Produkten rund um die elektrische Muskelstimulation und Schmerztherapie hast, hilft dir die MediaMarkt Kaufberatung gerne weiter.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?