Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen

Bildschirmdiagonale

-


Prozessor-Marke
Prozessor-Modell

Grafikkarte

Grafikspeichertyp

Besonderheiten

Farbe

Prozessor-Taktfrequenz

-


Länge (m)

-


Betriebssystem
Arbeitsspeicher

-


Gewicht

-


Markt auswählen

PCs & Zubehör

(8253 Artikel)

Klassischer Desktop-PC mit großem Monitor, rasend schneller Gaming-PC mit High-End-Grafikkarte oder stylischer iMac von Apple? Finden Sie jetzt den passenden PC und das zugehörige PC-Zubehör für Ihren Bedarf!

Erfahren Sie jetzt mehr!

PC, der klassische Computer für Ihren Desktop

Für den Dauereinsatz am Schreibtisch ist der PC mit Monitor, Tastatur und Maus die bessere Wahl als der Laptop. Je nach verbauter Hardware sind die PCs für unterschiedliche Aufgaben optimiert.

Welche verschiedenen PCs gibt es?

Die klassischen Desktop-PCs bieten im Vergleich zu den mobilen Laptops mehr Leistung fürs Geld. Bei den PCs für Bürotätigkeiten handelt es sich meist um schlanke Tower, die unterm Schreibtisch verschwinden. An die Onboard-Grafikkarte können Sie einen oder zwei Monitore anschließen und so übersichtlich arbeiten. Die Geräte lassen sich leichter aufrüsten, was besonders für Gamer wichtig ist. Hauptmerkmal der Gaming-PCs ist die leistungsstarke Grafikkarte. Die stylische Alternative zum stationären Desktop-PC mit separatem Tower und Monitor sind die platzsparenden All-in-one-PCs. Bei diesen Geräten sind die Komponenten wie Mainboard, Festplatte, Arbeitsspeicher und Grafikkarte mit dem Monitor in einem stylischen Gehäuse integriert. Noch kleiner sind die Mini-PCs, an die wiederum ein externer Monitor angeschlossen wird.

Was ist das Besondere an einem iMac?

Der iMac von Apple war der Vorreiter der All-in-one-PCs. Hierbei profitieren Sie von maximal einfacher Bedienbarkeit. Das elegante All-in-one-Design vereint Monitor und Computer in einem Gehäuse. Die gesamte Hardware ist hinter dem Monitor verbaut. Sie platzieren den iMac einfach auf dem Schreibtisch, stellen per Kabel oder Bluetooth die Verbindung zu Tastatur und Maus her und können sofort loslegen. Wenn Sie die per WLAN ins Internet gehen, ist das Stromkabel das einzige notwendige Kabel. Einen WLAN-fähigen Drucker können Sie ebenfalls kabellos verbinden. Mit dem brillanten Retina-Display sind Arbeiten, Bildbearbeitung, Videoschnitt und Gaming eine wahre Freude.

Worauf ist zu achten beim PC-Kauf?

Beim PC-Kauf kommt es auf die verbaute Hardware an. Ob klassischer Desktop-PC mit separatem Tower und Monitor oder All-in-one-PC ist Geschmackssache. PCs für reine Bürotätigkeiten haben die geringsten Anforderungen an Prozessor, Festplatte, Grafikkarte und Arbeitsspeicher. Günstige Einsteiger-Modelle bieten ausreichend Leistung, die Mini-PCs eignen sich gut. Diese passen auch neben den Fernseher ins Wohnzimmer. Wenn Sie Filme in 4K-Auflösung streamen möchten, muss die Grafikkarte dies unterstützen, achten Sie darauf. Eine SSD-Festplatte ist für schnelle Ladezeiten beim Booten und Öffnen von Programmen entscheidend. Mit einer SSD machen Sie sogar einen älteren PC wieder schneller, das Nachrüsten ist recht einfach. Bei den klassischen HDDs bekommen Sie mehr Speicherplatz für Ihr Geld, diese eignen sich ideal für die Speicherung großer Datenmengen. Achten Sie zudem auf die Anschlussmöglichkeiten; für die Verbindung von zwei Monitoren muss der PC über zwei HDMI- bzw. VGA-Anschlüsse verfügen.

Welches PC-Zubehör ist empfehlenswert?

Für die Bedienung brauchen Sie Tastatur und Maus, teilweise gehören diese zum Lieferumfang. Für die Anzeige ist meist ein Monitor mit mindestens 24 Zoll empfohlen, die Anzeigefläche entspricht zwei DIN-A4-Seiten. Damit lassen sich zwei Programme übersichtlich und gleichzeitig nebeneinander bedienen. Zur vollständigen Büroausstattung gehört ein Drucker, vorzugsweise ein Multifunktionsdrucker, der Dokumente auf Knopfdruck einscannt. Um Musik zu hören, können Sie einen Kopfhörer anschließen, praktisch ist ein Bluetooth-Kopfhörer oder alternativ ein Bluetooth-Lautsprecher. Unterstützt die Soundkarte Dolby Surround, können Sie ein entsprechendes Surround-Sound-System anschließen, auch eine Soundbar ist geeignet. Zum Zocken lohnt sich der Kauf eines Gaming-Headsets und mit einer Virtual-Reality-Brille sind Sie für die Zukunft ausgerüstet.

PC bei MediaMarkt kaufen

PCs zum Arbeiten, zur Unterhaltung der Familie im Wohnzimmer oder fürs Gaming mit gestochen scharfer Grafik – bei MediaMarkt finden Sie Desktop-PCs, iMacs und Gaming-PCs für jeden Anspruch. Wählen Sie bei Bedarf unser Service-Angebot „Startklar Zuhause“ aus. Dann kommt ein Techniker zu Ihnen, hilft bei der Einrichtung und erklärt Ihnen das Gerät. Wählen Sie die Marktabholung aus, wenn Sie die Lieferung des PCs, Monitors oder Ihres PC-Zubehörs nicht abwarten möchten. Bestellen Sie jetzt günstig im MediaMarkt Onlineshop!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns sonntags von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr