Chromecast einrichten: So gehst du vor

Niklas Riebensahm14. NOVEMBER 2022
Google Chromecast in der Hand

stock.adobe.com/Koukichi Takahashi

Google Chromecast mit Google TV bietet dir Zugriff auf zahlreiche Streaming-Inhalte von Netflix, Prime Video und Disney+ direkt auf deinem Fernseher. Wie die Einrichtung klappt und was du beachten musst, erfährst du hier!

Chromecast einrichten: Die Grundvoraussetzung

Damit du Google Chromecast einrichten kannst, musst du das Gerät in einen freien HDMI-Slot am Fernseher stecken. Der Stick benötigt während der Nutzung Strom. Verbinde deshalb das mitgelieferte Netzteil des Sticks mit einer Steckdose. Für Chromecast brauchst du außerdem die Google Home-App, lade sie dir also auf dein Smartphone herunter. Eine aktive WLAN-Verbindung ist ebenfalls notwendig.

Chromecast einrichten: Die ersten Schritte

Der Chromecast-Stick steckt in einem HDMI-Slot und ist mit Strom versorgt? Bevor du mit der Einrichtung starten kannst, musst du mit der TV-Fernbedienung den HDMI-Kanal auswählen, in dem der Stick steckt.

Anschließend wird die Fernbedienung gekoppelt. In der Regel klappt das automatisch. Ansonsten wird die Meldung „Kopplung starten“ angezeigt. In dem Fall musst du die Zurück- und Startbildschirmtaste auf der Fernbedienung so lange gedrückt halten, bis die LED auf der Fernbedienung blinkt. Anschließend wählst du die Menüsprache aus.

Die Einrichtung mit Smartphone und Google Home-App

Google Chromecast richtest du entweder per Fernbedienung oder mit dem Smartphone ein. Wir empfehlen den Weg über das Smartphone via Google Home-App. Und so klappt’s:

  1. Öffne die Google Home-App.

  2. Nutzt du die App zum ersten Mal? Dann musst du die App zuerst einrichten. Tippe auf „Jetzt starten“ und wähle das Google-Konto aus, das du verbinden möchtest. Wähle anschließend das gewünschte „Zuhause“ aus und tippe auf „Weiter“.

  3. Tippe in der App auf „Chromecast einrichten“.

  4. Wähle das gewünschte „Zuhause“ aus und tippe auf „Weiter“. Warte, bis sich die App mit dem Chromecast verbindet.

  5. Dir wird die Schaltfläche „Chromecast einrichten“ nicht angezeigt? Tippe in dem Fall auf „Hinzufügen“. Folge danach dem Pfad „Gerät einrichten > Neues Gerät >“ und wähle das „Zuhause“ aus, in dem sich der Chromecast befindet. Tippe anschließend auf „Weiter“.

  6. Gib der Google Home-App in den Smartphone-Einstellungen die Berechtigung, auf die Kamera zugreifen zu dürfen. Das ist für den nächsten Schritt wichtig.

  7. Scanne mit dem Smartphone den auf dem TV angezeigten QR-Code. Du kannst den Einrichtungscode auch manuell in der App eingeben.

  8. Folge den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.

  9. Konfiguriere die Fernbedienung. In der Regel klappt das automatisch. Ansonsten tippst du auf „Fernbedienung einrichten“ oder auf „Später“.

  10. Sind die von dir ausgewählten Chromecast-Apps installiert, ist die Einrichtung geschafft und dir wird die Meldung „Willkommen. Dein Chromecast mit Google TV ist jetzt einsatzbereit!“ angezeigt.

Google Chromecast bei MediaMarkt

Handy & Gadgets