How to: Sonos Beam Gen. 2 einrichten

MediaMagazin-Redaktion31. JANUAR 2022
Sonos Beam Gen 2 Titelbild

©Content Creation GmbH

Wir zeigen, wie du in wenigen Schritten die Soundbar Sonos „Beam (Gen. 2)“ installierst oder dein Soundsystem integrieren kannst.

Die Sonos „Beam (Gen. 2)“

Die smarte Soundbar Sonos „Beam (Gen. 2)“ verspricht mit „Dolby Atmos“ ein immersives Sound-Erlebnis beim Fernsehen oder Musikhören. Mit „Trueplay Tuning“ wird der Klang zudem optimal an den Raum angepasst, damit es keine Verzerrungen gibt.

Wir zeigen den einfachen Installationsprozess:

Eine neue Sonos „Beam (Gen. 2)“ einrichten:

Sonos Beam Gen 2

©Content Creation GmbH

1. Die „Sonos S2“-App (für iOS, Android, Windows etc.) downloaden und auf Ihrem Smartphone oder Computer installieren.

Sonos Beam Gen 2

©Content Creation GmbH

2. Stelle die Soundbar am gewünschten Ort auf und schließe das Stromkabel an. Halte das HDMI-Kabel und den optischen Audio-Adapter bereit.

Sonos Beam Gen 2

©Content Creation GmbH

3. Tippe in der App auf „Ein neues System einrichten“, erstelle einen Account oder melde dich an.

4. Klicke auf „Sonos Beam (Gen. 2)“, um es hinzuzufügen.

Sonos Beam Gen 2

©Content Creation GmbH

5. Befolge nun die Schritte in der App, um das Gerät fertig einzurichten und mit Musikdiensten zu ergänzen.

Solltest du bereits ein Sonos-Soundsystem besitzen, kannst du in der „Sonos S2“-App unter „System“ sowie „Einstellungen“ und „Produkt hinzufügen“ das neue Gerät einbinden. Die weiteren Schritte werden in der App erklärt.