Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Das sind die besten Headsets 2022 für dein Home-Office

Lukas Rathschlag4. MAI 2022

stock.adobe.com/Proxima Studio

Du willst deine Arbeit im Home-Office angenehmer gestalten und suchst das perfekte Headset? Features wie Geräuschunterdrückung helfen dir, dich noch besser zu konzentrieren. Auch der Tragekomfort spielt eine wichtige Rolle – vor allem, wenn du sehr viel telefonierst oder oft an Onlinemeetings teilnimmst. Wir haben die besten Headsets 2022 für dich zusammengestellt.

BlueParrott M300-XT: Leichtes In-Ear-Headset für ein Ohr

Das kompakte Bluetooth-In-Ear-Headset M300-XT von BlueParrott bietet 14 Stunden Gesprächszeit. Falls du also viel telefonierst oder an Onlinebesprechungen teilnimmst, macht der Akku lange mit.

Gleichzeitig bekommst du durch die zwei eingebauten Mikrofone eine optimale Gesprächsqualität in allen Situationen, egal ob beim Arbeiten im Café oder unterwegs. Denn das BlueParrott-Headset wurde speziell für das Telefonieren in lauten Umgebungen konzipiert. Dank des monauralen Designs – das Headset hat nur einen In-Ear-Kopfhörer – hörst du dich selbst sehr gut, sodass du nicht riskierst, zu laut zu sprechen.

Wenn du dein Headset den ganzen Tag auf dem Kopf hast, merkst du irgendwann jedes Gramm Gewicht. Zum Glück wissen das auch die Designer des M300-XT, denn das Headset wird dir mit seinen 20 Gramm Gewicht kaum auffallen.

Falls du also viel unterwegs bist und dabei viel telefonierst, ist das M300-XT für dich das passende Headset.

JABRA BLUEPARROTT M300-XT mit Geräuschunterdrückung, In-ear Headset Bluetooth Schwarz

89.99
75.27
Zum Produkt

Jabra Evolve 65 UC: Ein Allrounder unter den besten Headsets

Mit dem Jabra Evolve 65 bekommst du ein rundherum großartiges Bluetooth-Headset für dein Geld. Der Tragekomfort ist mit 111 Gramm bei einem Headset mit zwei Ohrmuscheln super. Außerdem hat es eine genauso lange Gesprächszeit wie das M300-XT – du könntest 14 Stunden am Stück telefonieren.

Das Evolve 65 verdient sich seinen Platz unter unseren besten Headsets 2022 auch aufgrund seiner hervorragenden Audioqualität, denn die ist sowohl bei der Soundausgabe als auch beim Mikrofon optimal. Du kannst mit dem Headset also auch mal den ein oder anderen Song aus deiner Musik-Playlist genießen. Allerdings solltest du dabei kein Sound-Erlebnis wie bei dedizierten Bluetooth-Kopfhörern für das Musikhören erwarten.

Klasse: Mit dem Evolve 65 bewegst du dich frei in deinem Office, da die Reichweite des Headsets über 30 Meter beträgt – während eines Telefonats ein paar Schritte gehen ist mit diesem Headset kein Problem.

JABRA PC-HS Evolve 65 UC BT UC Stereo SW, On-ear Headset Bluetooth Schwarz

174.99
139.99
Zum Produkt

Logitech Zone 900: Noise-Cancelling und hohe Soundqualität in der Mittelklasse

Wenn du viel telefonierst und oft an Videokonferenzen teilnimmst, könnte das Logitech Zone 900 für dich das passende Headset sein. Sowohl die Kopfhörer als auch das Mikrofon verfügen über Noise-Cancelling bzw. Geräuschunterdrückung. Das macht es dir und deinem Gegenüber deutlich leichter, euch im Gespräch aufeinander zu konzentrieren. Da die Gesprächsqualität auch ohne Geräuschunterdrückung sehr gut ist, eignet sich dieses Headset optimal für dein Home-Office oder auch für unterwegs.

Beim Zone 900 kommt auch die Klangqualität abseits von Gesprächen nicht zu kurz – du kannst mit dem Headset problemlos Musik hören oder zocken.

LOGITECH Zone 900 mit Noise-Cancelling-Mikrofon, On-ear Headset Bluetooth Schwarz

239
189.99
Zum Produkt

Jabra Evolve 75: Starke Geräuschunterdrückung für dein Home-Office

Das Evolve 75 von Jabra ist ein High-End-Headset für dein Home-Office. Die Klangqualität ist optimal und wird durch das Active Noise-Cancelling (kurz ANC) unterstützt – egal ob beim Telefonieren oder Musikhören.

Kleiner Wermutstropfen: Das Evolve 75 ist mit 177 Gramm schwerer als andere Headsets, was die gepolsterten Ohrmuscheln nur bedingt auffangen können. Es kann also sein, dass du beim Tragen des Headsets mal eine Pause einlegen musst.

Praktisch: Das Headset lässt sich mit zwei Geräten gleichzeitig koppeln. Das ist super, wenn du zum Beispiel oft zwischen Arbeitshandy und PC oder Laptop wechselst. Außerdem hat es eine Statusanzeige in Form einer LED. Sie zeigt zum Beispiel deinen Kollegen, dass du gerade beschäftigt bist (rote LED) oder dass du verfügbar bist (grüne LED). Das verringert Störungen bei Telefonaten noch besser.

JABRA Evolve 75 Stereo UC inkl. Link 370 Headset Schwarz

329
Zum Produkt

Jabra Engage 65: Eines der besten Headsets für ein Ohr – mit ANC

Jabra Engage 65

Jabra

Das Jabra Engage 65 gehört zu den besten kabellosen Headsets, die du dir für dein Home-Office zulegen kannst. Es bietet umfangreiche Funktionen, um deinen Arbeitsalltag angenehmer zu gestalten: zum Beispiel Active Noise-Cancelling, hohen Tragekomfort und eine LED-Anzeige, um anderen zu signalisieren, dass du gerade beschäftigt bist.

Die Akkulaufzeit fällt mit 13 Stunden zwar etwas geringer aus, aber die Schnellladefunktion gleicht das wieder aus.

Einen Kritikpunkt hat das Headset allerdings: Wegen des monauralen Designs funktioniert das ANC nur bedingt – dein offenes Ohr hört eben trotzdem alles mit. Praktisch: Genau wie das Evolve 75 lässt sich das Jabra Engage 65 mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden.

JABRA Engage 65 Mono Headset Schwarz

389
Zum Produkt

Bose Headphones 700: High-End-Kopfhörer mit integriertem Mikrofon – und klasse Sound

Du brauchst nicht unbedingt ein bewegliches externes Mikrofon an deinem Headset – ein integriertes Mikro tut es auch? Wenn dir dann auch noch die Soundqualität besonders wichtig ist, solltest du dir die Bose Headphones 700 genauer anschauen.

Die Soundqualität ist brillant und eignet sich für Musik, Gespräche und Videospiele gleichermaßen. Zusätzlich bieten die Kopfhörer eine Betriebsdauer von bis zu 20 Stunden – bei aktivem ANC fällt sie etwas geringer aus.

Diese Kopfhörer mit Headset-Funktion eignen sich für dich, wenn du im Arbeitsalltag nur gelegentlich telefonierst oder an Remote-Meetings teilnimmst, aber in der Freizeit besonders gern und viel Musik hörst.

BOSE Headphones 700 kabellose Noise-Cancelling, Over-ear Kopfhörer Bluetooth Schwarz

399.95
269.99
Zum Produkt

Worauf sollte ich bei einem Headset fürs Home-Office/Mobile Office achten?

Damit du das passende Headset für dich findest, solltest du folgende Fragen vor dem Kauf beantworten:

  1. Telefonierst du häufig oder bist in vielen Onlinemeetings?

  2. Wie ist die Lautstärke bei dir? Gibt es viel Verkehr oder Bürolärm?

  3. Willst du das Headset noch für andere Dinge nutzen?

  4. Brauchst du viel Bewegungsfreiheit beim Telefonieren?

Deine Antworten auf diese Fragen bestimmen, welches Headset am besten zu dir passt.

Bei vielen Meetings und Telefonaten solltest du dir ein Headset mit guter Soundqualität bei Ausgabe und Eingabe zulegen, damit du deine Gesprächspartner klar verstehst – und umgekehrt. Außerdem spielt der Tragekomfort des Headsets eine große Rolle. Diesen kannst du an verschiedenen Merkmalen festmachen: Gewicht des Headsets, Polsterung und Design der Ohrmuschel(n) sowie des Bügels. Generell gilt: Je weniger Gewicht, desto höher der Tragekomfort.

stock.adobe.com/Вадим Пастух

Falls deine Kinder oft um dich herum sind, du an einer vielbefahrenen Straße wohnst oder du auch mal im Café arbeitest: Geräuschunterdrückende Headsets (mit ANC) sollten deine bevorzugte Wahl sein. Sie filtern Störgeräusche um dich herum aus dem Sound heraus und reduzieren so Ablenkungen. Die Geräuschunterdrückung gibt es sowohl für Kopfhörer als auch für Mikrofone. Mehr dazu findest du in unserem Artikel zu Noise-Cancelling: Das steckt dahinter.

Gaming-Headsets als Alternative

Falls du das Headset nicht nur für dein Home-Office verwenden, sondern auch damit zocken willst, schau dir Gaming-Headsets wie das Logitech G435 Lightspeed an. Sie vereinen optimale Sound- und Sprachqualität mit Tragekomfort, da bei längeren Gaming-Sessions nichts die Konzentration stören darf.

Achte auf deine Gesundheit

Wenn du ein Headset fürs Home-Office brauchst, hast du höchstwahrscheinlich einen Schreibtisch-Job. Der ist in der Regel mit viel Sitzen verbunden. Wenn du zwischendurch mal aufstehst, ein paar Schritte machst, dich streckst und dehnst, kannst du gesundheitlichen Problemen vorbeugen.

Damit das möglich ist, ohne dass du dein Headset abnehmen musst, empfehlen wir dir ein Bluetooth-Headset. So kannst du hin und wieder ein paar Schritte durch den Raum gehen, deinen Kreislauf in Schwung bringen und deinem Rücken und Nacken etwas Gutes tun.