Geräte & Zubehör fürs Heimwerken & den Garten online kaufen

Dank deines neuen Poolzubehörs ist das Wasser so klar wie nie, die Terrasse glänzt wegen deiner Reinigungsartikel und das Gras im Garten hat dein Mähroboter zur Vorbereitung auf die nächste Gartenparty wie von alleine getrimmt. Am Abend steigen leckere Düfte vom neuen Grillgerät auf, am Heizpilz wärmen sich glückliche Gäste und die Gartenmöbel hast du mit Werkzeug zum Heimwerken vorab auf den stundenlangen Sit-in vorbereitet. Mit unserem Zubehör fürs Heimwerken und den Garten kann die Gartenparty kommen.

Was brauche ich fürs Heimwerken und den Garten?

Wenn dein Herz fürs Heimwerken und den Garten schlägt, ist das richtige Zubehör unersetzlich. Die Gartenpflege gelingt dir mit smarten Rasenmähern und Gartenwerkzeugen wie Bläsern leichter. Damit die Terrasse ein bequemer Rückzugsort bleibt, brauchst du spezielle Pflegeprodukte. Falls du zusätzlich einen Pool im Garten hast, erleichtern dir Poolartikel wie Kescher die Instandhaltung. Damit du deine grüne Oase genießen kannst, musst du sie natürlich sehen können und benötigst für angenehme Nächte effektvolle Außenbeleuchtung. Im Sommer kommst du speziell bei Outdoor-Veranstaltungen ebenso wenig ohne Grillzubehör wie Grillgeräte und Grillbesteck aus. Willst du viele Gäste im Garten empfangen, ist auch Gartenparty-Zubehör wie Rollhocker sinnvoll. Damit sich nicht nur zweibeinige, sondern auch vierbeinige Freunde in deinen Außenanlagen wohlfühlen, brauchst du außerdem Heimtierbedarf. Du bastelst gerne im Garten? Dann lohnt außerdem Werkzeug zum Heimwerken.

Welche Elektrogeräte sind beim Heimwerken und im Garten wichtig?

Als Grundausstattung für das Heimwerken und den Garten gelten sowohl einige elektrisch betriebene als auch mechanische Geräte. Zu den wichtigsten Elektrogeräten zählt beispielsweise eine passende Säge, mit der du Bäume zurechtstutzen und Bretter für deine Heimwerker-Projekte in Form bringen kannst. Zudem sind elektrische Fräsen eine hilfreiche Ausstattung für den Garten und die Hobby-Werkstatt. Beliebt sind außerdem Multifunktionswerkzeuge, mit denen du unterschiedliche Tätigkeiten im Garten und in der Werkstatt ausführen kannst.

Wo lagere ich Zubehör für den Garten und das Heimwerken?

Typischerweise lagern Heimwerker und leidenschaftliche Gartenbesitzer widerstandsfähiges Zubehör wie Kettensägen, Vertikutierer, Rasenmäher und Fräsen in der Garage oder in einem Schuppen. Auch Dinge wie Poolausstattung, Grillgeräte und Gartenparty-Zubehör finden hier oft Platz. Doch Vorsicht: Damit dich dein Zubehör fürs Heimwerken und den Garten möglichst lange begleitet, achtest du am besten auf eine trockene Lagerung. Auf dem feuchten Boden eines Schuppens sollten Elektrogeräte beispielsweise nicht liegen. Lieber kaufst oder baust du ihnen ein Regal und senkst damit das Risiko für Rost und andere Feuchtigkeitsschäden.

Worauf muss ich beim Kauf von Zubehörartikeln für den Garten und die Werkstatt achten?

Wenn du die richtige Ausstattung für das Heimwerken und den Garten zulegen willst, spielen in erster Linie Eigenschaften wie Feuchtigkeitsresistenz und Widerstandsfähigkeit für die Produkte eine Rolle. Werkzeuge sollten beim ersten Kontakt mit Nässe beispielsweise nicht sofort marode werden. Spezielle Legierungen sorgen bei verbauten Metallteilen für die nötige Widerstandskraft. Weil vor allem Geräte die Garten- und Werkstatt-Ausstattung ausmachen, achtest du zusätzlich auf eine ergonomische und sichere Bedienbarkeit. Vor allem Elektrogeräte verfügen idealerweise über Prüfzeichen, die ihre sicherheitstechnische Unbedenklichkeit bestätigen. Achte bei diesen Werkzeugen immer auf die Ummantelung des Kabels. Ist jene spröde oder rissig, kannst du das Gerät nicht sicher bedienen. Schon beim Kauf stellst du am besten sicher, dass alle stromführenden Teile einwandfrei verarbeitet sind. Mit Markenherstellern wie Bosch fährst du in dieser Hinsicht am besten.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?