Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Externe 3,5 Zoll Festplatten

(110 Artikel)

Externe 3,5 Zoll Festplatten helfen dir bei der Datensicherung. Durchstöbere unser umfangreiches Sortiment nach einem Extra-Speicher für deinen Computer!

Externe 3,5 Zoll Festplatten schützen deine Daten vor Verlust und schaffen mehr Speicherplatz auf deinem Heimcomputer – das verbessert die Leistung. Jetzt mit SSD- oder HDD-Modellen aus unserem Sortiment deine Daten sichern!

Externe 3,5 Zoll Festplatten online kaufen – Zusatzspeicher für deinen Computer

Externe 3,5-Zoll-Festplatten haben viele Einsatzmöglichkeiten: allen voran die Sicherung sensibler Daten. Du schützt die wichtigsten Dateien auf deinem stationären Computer oder Laptop durch den mobilen Extra-Speicher vor Verlust und kannst für mehr Speicherplatz auch Video-, Foto- und Musikdateien auf die externe Festplatte auslagern. So schaffst du mehr Platz auf deinem Heimcomputer und profitierst von uneingeschränkter Leistung.

Wie groß sind externe 3,5 Zoll Festplatten?

Externe 3,5-Zoll-Festplatten gibt es seit 1987, als IBM die Baureihe PS/2 ins Leben rief. Für Desktop-Computer waren sie lange Zeit der Standard. Und das nicht zuletzt wegen ihrer Baugröße, die sich an den standardmäßigen 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerken der stationären Computer orientierte. Bei einer Breite von vier Zoll (101,6 mm) sind diese Laufwerke einen Zoll (25,4 mm) hoch. Heute hat sich diese Größe für externe Festplatten durchgesetzt. Neben der 2,5-Zoll-Festplatte sind externe Speicher mit 3,5 Zoll bis die beliebtesten. Wenn du den Speicher lediglich zum Transport bestimmter Daten nutzen willst, reichen Modelle mit 2,5-Zoll in der Regel aus. Brauchst du die externe Festplatte dagegen zur regelmäßigen Datensicherung an deinem hauseigenen Computer oder Laptop, raten Experten eher zu 3,5 Zoll.

Was bedeuten HDD und SSD für externe Festplatten mit 3,5 Zoll?

Wenn du externe 3,5-Zoll-Festplatten kaufst, kann die Speicherart ein Auswahlkriterium sein. Jene verbirgt sich hinter den Bezeichnungen HDD (Hard Disc Drive), SSD (Solid State Drive) und SSD (Soft Disc Drive). Auf SSD-Festplatten hinterlegst du deine Daten bei der Speicherung in Flash Speichern. Bei einer HDD-Festplatte werden sie von einem Schreib-Lese-Kopf dagegen spulenartig auf Magnetscheiben geschrieben. SSD-Festplatten haben so, anders als HDD-Modelle, keine beweglichen Teile. Dadurch sind sie lautlos und erschütterungsresistent. Trotzdem sind HDD-Modelle gerade für größere Speicherkapazitäten die wirtschaftlichere Variante. Die bewährte HDD-Technik hat sich zudem als langlebig erwiesen und ermöglicht dir im Notfall eine Datenwiederherstellung.

Was sagen die Terabyte über externe Festplatten mit 3,5 Zoll aus?

In Terabyte (TB) wird die Speicherkapazität externer 3,5-Zoll-Festplatten angegeben. Wie groß genau der Speicher sein sollte, hängt von deinem gewünschten Anwendungsbereich der Festplatte ab. Während SSD-Festplatten höchstens 6,4 TB Speicherkapazität erreichen, schaffen HDD-Modelle mit bis zu 14 TB mehr als das Doppelte. Falls du die externe Festplatte als Business-Lösung andenkst, solltest du auf die angegebenen TB einen besonders intensiven Blick werfen. Für die Mehrheit aller Anwendungsfälle brauchst du dann HDD-Festplatten mit mindestens zwei TB. Geringerer Speicherplatz eignet sich nur für weniger anspruchsvolle Aufgaben wie die Arbeit mit Office-Anwendungen. In diesem Fall kann auch ein einziges TB genügen.

Welche anderen Kriterien helfen bei der Wahl der richtigen 3,5 Zoll Festplatte?

Bei MediaMarkt bieten wir verschiedene Varianten von externen 3,5-Zoll-Festplatten an. Zu den wesentlichen Unterscheidungsmerkmalen der Modelle gehören neben der Speicherkapazität die Datenübertragungsgeschwindigkeit im Sinne des IOPS-Werts und das Gehäusematerial. Neben USB-Anschlüssen verfügen einige Modelle über zusätzliche Schnittstellen wie PCIe oder SATA-III-Anschlüsse, was ebenfalls ein Auswahlkriterium sein kann. Außerdem spielt für viele Verbraucher auch die Energiebilanz bei Kaufentscheidungen eine Rolle. Dasselbe gilt für die Geräuschentwicklung und die Stoßfestigkeit.

Was haben externe Speicher Daten-Backups in der Cloud voraus?

Als Speichermedien zur Datensicherung gibt es nicht nur physische Speicher wie externe 3,5-Zoll-Festplatten. Du kannst dich auch für einen mobilen Cloud-Speicher entscheiden. Deine sensiblen Daten sind dort über das Internet jederzeit zugänglich. Leider nicht nur für dich. Trotz Verschlüsselungsmöglichkeiten läufst du mit Cloud-Speichern immer in Gefahr, dass sich Unbefugte Zugriff verschaffen. Zugleich sind deine Daten bei technischen Systemproblemen auf ungewisse Zeit unzugänglich. Diese Probleme bleiben dir bei der Datensicherung auf externen Festplatten wie jenen aus dem umfangreichen Sortiment von MediaMarkt erspart.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?