Markt auswählen

Aufstellpools

(46 Artikel)

Aufstellpools sind die moderne, preisgünstige Alternative zum klassischen Schwimmbecken und passen in fast jeden Garten. Sie sind in zahlreichen Varianten und Größen erhältlich.

Lies hier, wie du den perfekten Gartenpool zum Aufstellen findest!

Aufstellpools für deinen Sommer 

Aufstellpools sorgen auf unkomplizierte, preisgünstige Art für erfrischenden Badespaß im eigenen Garten. 

Was muss man bei einem Aufstellpool beachten?

Unter dem Begriff Aufstellpool werden verschiedene Modelle zusammengefasst. Ihr gemeinsames Merkmal steckt im Namen: Diese Pools werden auf den Boden gestellt und nicht wie klassische Swimmingpools in den Boden eingelassen. Der schlichteste Aufstellpool im Garten ist der Quick-Up-Pool, der einem großen Planschbecken für Kinder gleicht. Er wird durch einen mit Luft gefüllten Ring in Form gehalten und eignet sich gut für die schnelle Erfrischung zwischendurch. Hochwertiger sind Frame-Pools mit einem Stahlrohr-Rahmen. Sie bieten mehr Stabilität und erlauben es dir, lässig am Poolrand im Wasser zu liegen. Einige sind so groß, dass du darin echte Schwimmzüge machen kannst. 

Was wird alles für einen Aufstellpool benötigt? 

Aufgrund der Rahmenhöhe bei einem Gartenpool zum Aufstellen ist eine Poolleiter zum Einstieg unverzichtbar. Schau in der Produktbeschreibung nach, ob sie im Lieferumfang enthalten ist, und bestell sie andernfalls separat. Ebenso wichtig ist eine Abdeckplane, die das Wasser vor Laub und Insekten schützt, wenn der Pool nicht benutzt wird. Ein weiteres entscheidendes Thema bei Außenpools ist die Wasserqualität. Du benötigst eine Filteranlage zur regelmäßigen Reinigung und Teststreifen zur Messung des pH-Wertes. Ist dieser zu hoch oder zu niedrig, musst du ihn korrigieren. 

Wie reinige ich den Aufstellpool am besten? 

Die Art der Poolreinigung hängt vor allem von der Größe des Aufstellpools ab. Bei einem kleinen Pool genügt es, das Wasser regelmäßig mithilfe des Poolfilters zu reinigen und ihm etwas Chlor beizugeben. Außerdem hältst du einen Kescher bereit, mit dem du Laub und Insekten aus dem Wasser fischst. Zweimal im Jahr – nach dem Aufstellen im Frühling und zum Ende der Badesaison nach der Entleerung – reinigst du die Wände und den Boden mit einem speziellen Reinigungsmittel. Bei einem großen, tiefen Swimmingpool hilft dir ein Poolroboter. Dieser fährt automatisch die Wände und den Boden entlang und befreit sie von Ablagerungen und Verfärbungen durch Kalk und Algen. 

Gibt es eine Möglichkeit, den Pool im Garten auch im Winter zu nutzen? 

Willst du einen Pool zum Aufstellen im Winter nutzen, benötigst du vor allem eine Poolheizung, damit du bei angenehmen Temperaturen ins Wasser gehen kannst. Wenn es nur darum geht, das Wasser im Pool zu lassen und im folgenden Jahr wieder zu benutzen, solltest du ein winterfestes Modell kaufen. 

Welche Aufstellpools sind winterfest? 

Stahlrahmen-Pools und Quick-Up-Pools sind nicht für die Überwinterung im Freien geeignet, da die Planen bei Minusgraden Schaden nehmen können. Nur Aufstellpools, die komplett aus Stahl bestehen, kannst du draußen lassen. Reinige sie gründlich, bereite das Wasser auf die Wintersaison vor und decke den Pool dann sorgfältig ab. 

Aufstellpools für den Garten bei MediaMarkt kaufen 

Bei MediaMarkt findest du alles, was du für das sommerliche oder ganzjährige Schwimmvergnügen im eigenen Garten benötigst. Wähle aus einem großen Angebot an Aufstellpools in verschiedenen Ausführungen und Größen das richtige Modell für dich und deine Familie aus und ergänze es mit dem erforderlichen Zubehör. Übersteigt dein Wunschpool dein Budget, steht dir in manchen Fällen die Option der monatlichen Ratenzahlung zur Verfügung. Schau dich im Angebot um und bestell deinen Gartenpool zum Aufstellen zur bequemen Lieferung nach Hause online!   

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?