Unsere Mütter, unsere Väter [DVD]

STUDIO HAMBURG
-10%9.99EUR
8.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferung in 2-3 Werktagen

€ 1.99

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1664233

Fünf Freunde und die Verabredung auf ein Wiedersehen. Fünf Menschen am Ende ihrer Jugend und mitten im Krieg. Und ohne eine Vorstellung von dem, was dieser Krieg mit ihnen und der Welt machen wird... Juni 1941, einige Tage vor dem Überfall auf die Sowjetunion: In Berlin treffen sich fünf Jugendfreunde, um Abschied zu nehmen: Wilhelm (Volker Bruch), überzeugter Soldat der Wehrmacht, Friedhelm (Tom Schilling), sein weniger überzeugter Bruder, die lebenslustige Greta (Katharina Schüttler), die Nazis für Spießer hält und davon träumt, ein UFA-Star zu werden, die ernste Charlotte (Miriam Stein), die fest an den Nationalsozialismus glaubt und sich zur Krankenschwester ausbilden lässt, um Volk und Führer zu dienen, und schließlich der Jude Viktor (Ludwig Trepte), der verzweifelt seine Eltern zu überzeugen versucht, Deutschland endlich zu verlassen. Sie verleben noch ein paar ausgelassene Stunden, bevor das Schicksal sie auseinander treibt.

Technische Daten

Highlights

TitelUnsere Mütter, unsere Väter
OriginaltitelUnsere Mütter, unsere Väter
GenreDrama
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegiePhilipp Kadelbach
DarstellerTom Schilling,Ludwig Trepte,Miriam Stein,Katharina Schüttler
ProduktionslandDeutschland

Merkmale

TitelUnsere Mütter, unsere Väter
OriginaltitelUnsere Mütter, unsere Väter
GenreDrama
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegiePhilipp Kadelbach
DarstellerTom Schilling,Ludwig Trepte,Miriam Stein,Katharina Schüttler
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr2013
Bildformat1.77:1 16:9
LabelAlive - Vertrieb und Marketing
Altersfreigabe (FSK)Ab 12 Jahren
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl2
Alle Details einblenden

Produktbewertungen

5.0

Basierend auf 3 Bewertungen

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.
Realistischer Film

Der Film ist sehr gut recherchiert und hält sich weitgehend an die Fakten. Das Treffen der 5 Freunde 1941, ganz am Anfang des Films, ist das einzigst unrealistische, da Juden sich zu dem Zeitpunkt sc...

Mehr anzeigen
Hilfreich?Ja (0)Nein (0)
Extraklasse

Hatte den Film schon im Fernsehen geschaut und muss sagen das er den Krieg einem mit neuen Augen sehen lässt. Er zeigt wie sich Menschen im Krieg verändern können und was der Krieg aus einem machen ka...

Mehr anzeigen
Hilfreich?Ja (0)Nein (0)
Great WW2 series from german perspective

The best series about WW2 from german point of view since Das Boot. In 3 parts. Absolutely recommended!

Hilfreich?Ja (0)Nein (0)