Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

MediaMagazin

Bestes iPad-Zubehör 2021: Diese Produkte solltest du kennen

Gregor Rumpf12. NOVEMBER 2021
iPad Frau Pencil

Getty Images / ilkercelik

Die iPads von Apple gehören zu den beliebtesten Tablets auf dem Markt. Wenn du noch mehr aus deinem iPad mini, iPad Air oder iPad Pro herausholen willst, hilft das richtige Zubehör. Wir stellen sieben empfehlenswerte Produkte vor.

Apple Pencil

Wenn du mit deinem iPad nicht nur Filme schauen oder im Internet surfen, sondern auch Zeichnen und Notizen anfertigen willst, ist der Apple Pencil das beste iPad-Zubehör. Der Stift liefert pixelgenaue Präzision und eine sehr niedrige Verzögerung. Damit ist er ideal zum Zeichnen, Skizzieren, Ausmalen, Notizen machen, PDFs kommentieren und mehr.

Achte aber unbedingt auf die Kompatibilität des Stylus. Den Apple Pencil gibt es im Handel als 1. Generation und 2. Generation zu kaufen. Der neuere Apple Pencil kann kabellos geladen werden, indem er am iPad magnetisch befestigt wird. Allerdings sind manche ältere Apple-Tablets mit der 2. Generation nicht kompatibel. Perfekt geschützt wird der Apple Pencil von einer Hülle wie dem Decoded Leder Case. Eine günstigere Alternative zum Apple Pencil ist beispielsweise der Logitech Crayon

APPLE Pencil (2.Generation) Eingabestift Weiß

125.99
Zum Produkt

Magic Keyboard

Mit einem Keyboard kannst du das iPad zum Laptop machen. Auf dem Markt gibt es unzählige Tastaturen für Apple-Tablets, wir empfehlen jedoch das Magic Keyboard von Apple selbst. Die Tastatur bietet ein Trackpad und schützt zugleich Vorder- und Rückseite des Tablets. Durch das Design wirkt es so, als ob das angeschlossene iPad frei über dem Keyboard schweben würde.

Achtung: Das Magic Keyboard ist nur mit bestimmten Modellen der Air- und Pro-Serie (12,9 Zoll und 11 Zoll) kompatibel. Für andere iPads eignet sich beispielsweise das Smart Keyboard von Apple. Eine andere gute Alternative zum Magic Keyboard von Apple ist das Logitech Combo Touch.

APPLE Magic Keyboard für iPad Pro 11 Zoll (3. Generation) und iPad Air (4. Generation) Tastatur Schwarz

339
Zum Produkt

Smart Folio oder Smart Cover

Wenn du dein iPad vor leichten Kratzern und Beschädigungen schützen willst, solltest du ein Smart Cover oder Smart Folio kaufen. Je nach Modell stehen beide Varianten oder auch nur eine der beiden Hüllen zur Verfügung. Der Hauptunterschied: Während das Smart Cover nur die Vorderseite des iPads schützt, umhüllt das Smart Folio auch die Rückseite. Beide Produkte können aber dank einer Faltung in eine Stütze zum Lesen oder für FaceTime-Anrufe verwandelt werden.

Display-Schutzglas

Apple

Wenn du nur den Screens deines iPads schützen willst, auf die Aufstell-Funktion von Smart Folio und Smart Cover aber verzichten kannst, greife zum Display-Schutzglas. Empfehlenswert ist hier etwa der Hersteller Cadorabo, der für unterschiedliche iPad-Modelle Gläser im Angebot hat.

Die Hartglas-Schutzfolien sind 0,3 Millimeter dünn und haben Silikonbestandteile auf der nicht haftenden Seite zum besseren Gleiten der Finger auf dem Display. Die Farbechtheit des iPad-Screens bleibt laut Hersteller gewährleistet. Die Glasoberfläche ist zudem wasser- und staubabweisend. In der Lieferung enthalten sind außerdem ein Alkohol-Reinigungstuch und ein Poliertuch.

CADORABO 3x Schutzglas Panzer Folie (Tempered) Display-Schutzglas mit 3D Touch Displayschutz(für Apple iPad Pro 12.9 2018)

Zum Produkt

Multiport-Adapter

Wenn du mit deinem iPad tatsächlich arbeiten willst, wirst du mit nur einem USB-C-Anschluss beziehungsweise Lightning-Port schnell an Grenzen stoßen. In diesem Fall ist ein Multiport-Adapter gefragt, der das Tablet um diverse Anschlussmöglichkeiten erweitert. Wenn du nicht zum Original-Adapter von Apple greifen willst, empfiehlt sich beispielsweise der USB-C-Hub von Anker. Dieser bietet insgesamt sechs Ports für USB-C, HDMI, 3,5-mm-Klinke, USB-A und SD/microSD.

ANKER A83620A1, USB-C Adapter, Grau

59.99
51.99
Zum Produkt

iPad-Halterung

Ein iPad kann bei einer langen Autofahrt die ideale Unterhaltungsmöglichkeit für den Nachwuchs auf der Rückbank bieten. Damit die Kleinen das Tablet aber nicht immer in der Hand halten müssen, empfiehlt sich eine spezielle Halterung wie die vom Hersteller Wicked Chili. Diese wird einfach an der Kopfstütze eines Vordersitzes angebracht und ist dank einer variablen Klemme mit diversen iPad-Modellen kompatibel. Das Tablet kann dabei sowohl hochkant als auch im Querformat eingelegt werden. Dank des Schwenkarms kann das Tablet auch mittig auf der Rückbank positioniert werden.

WICKED CHILI Tablet Halterung ausziehbar KFZ Kopfstütze für Apple iPad, Galaxy Tab, Fire HD, Tablethalterung KFZ Halterung, schwarz

Zum Produkt

iPad-Hülle für Kinder

Wenn ein iPad hauptsächlich für den Nachwuchs gedacht ist, kann schnell ein Unglück passieren und das Tablet durch einen Sturz Schaden nehmen. Hier empfiehlt sich eine iPad-Hülle für Kinder wie das Case von Speck. Es bietet nicht nur ein kinderfreundliches Design, sondern ist auch robust und bietet Schutz vor Stürzen aus bis zu 1,8 Meter Höhe. Die Hülle hat einen praktischen Tragegriff und kann zudem mit den abnehmbaren Armen sehr leicht im Auto an einer Kopfstütze befestigt werden.

SPECK Kids Case-E iPad Hülle für Kinder Tablet-Sleeve Backcover für Apple Ethylen-Vinylacetat-Copolymer, Aquamarine teal / Berry bold purple

Zum Produkt