Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Navi-Ladekabel

(347 Artikel)

Ein Navi-Ladekabel versorgt den Akku Ihres mobilen Navigationsgerätes mit Energie.

Lesen Sie hier, wie Sie das passende Navi-Ladekabel für Ihren „mobilen Wegweiser“ finden!

Welche verschiedenen Navi-Ladekabel gibt es?

Es gibt die unterschiedlichsten Momente, in denen Sie Ihr praktisches Navigationsgerät laden möchten oder müssen. Mit den richtigen Ladekabeln und eventuell auch Adaptersteckern gelingt das spielend. Das meistgenutzte Ladekabel für ein Navi ist sicherlich das Modell für das Aufladen im Auto. Diese Produkte verbinden den Akku des Navigationssystems mit dem Zigarettenanzünder oder der Bordsteckdose des Fahrzeugs. Mit dem entsprechenden Navi-Zubehör für verschiedene Markengeräte laden Sie die Energiespeicher zudem an einer normalen Haushaltssteckdose oder an Ihrem PC auf.

Was beachten beim Kauf eines Ladegeräts für das Navi?

Wenn Sie ein Navi-Ladekabel kaufen, achten Sie darauf, dass der Anschluss zu Ihrem vorhandenen Gerät passt. Während z. B. die Marke Garmin auf einen Mini-USB-Anschluss setzt, nutzt Mitbewerber TomTom bei älteren Modellen einen anderen Steckertyp. Außerdem ist es wichtig festzulegen, wo Sie Ihr Gerät aufladen möchten. Im Auto benötigen Sie für den Zigarettenanzünder oder die Bordsteckdose einen entsprechenden Adapter. Am Laptop oder PC erfolgt der Ladevorgang über den USB-Anschluss. Zudem erhalten Sie wie beim vielseitigen Smartphone Ladegeräte für das Navi zur Verwendung an der Steckdose.

Wie lange dauert es ungefähr, bis das Navi mit dem Ladekabel geladen ist?

Die Dauer des Ladevorgangs hängt stark von dem jeweiligen Navigationsgerät ab. Genaue Angaben finden Sie im Benutzerhandbuch des Herstellers. In den meisten Fällen dauert das komplette Laden eines nahezu geleerten Energiespeichers eines Navigationssystems zwei bis vier Stunden. Dabei ist zu beachten, dass das Laden bis zu einem Füllstand zwischen 60 und 80 Prozent relativ schnell vonstattengeht. Erst danach verlangsamt sich der Vorgang deutlich. Wenn Sie auf eine volle Aufladung verzichten, ist das Gerät zügig wieder einsatzbereit.

Kann man das Navi auch über Nacht im Auto laden?

Die Akkus eines externen Navigationssystems benötigen so wenig Energie, dass eine funktionsfähige und nicht überalterte Batterie das nächtliche Laden problemlos verträgt. Ob Sie Ihr Navi-Ladekabel während der Standzeiten des Fahrzeugs einsetzen können, hängt davon ab, wo Sie es anschließen. Der Zigarettenanzünder ist in der Regel an die Zündung gekoppelt. Daher erhält Ihr Navi hier nur Energie, wenn die Zündung eingeschaltet ist oder der Motor läuft. Die Bordsteckdose dagegen wird zumeist unabhängig von der Zündung mit Strom versorgt. Nutzen Sie das Ladekabel für das Navi in der Nacht nur, sofern der Wagen in einer abgeschlossenen Garage steht. Ein sichtbares Gerät zieht Diebe an.

Navi-Ladekabel bei MediaMarkt kaufen

In unserem Onlineshop finden Sie Navi-Ladekabel für aktuelle und für ältere Geräte. Zum Sortiment gehören auch Ersatz-Akkus für viele verschiedene Modelle, denn schwächelnde Akkus sind kein Grund, ein funktionsfähiges Navi auszutauschen. Bestellen Sie Ladegeräte für das Navi und weiteres Navi-Zubehör und wir liefern Ihnen die Ware bequem nach Hause. Sie möchten nicht auf den Paketboten warten? Dann lassen Sie das Paket an eine Packstation gehen oder wählen Sie die Marktabholung. Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Produkte in Ihrem Markt vor Ort abholbereit sind.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?