Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Kamera Schutz

(3193 Artikel)

Kamera-Schutz kaufen für alle Modelle: Sicherheit für jede Gelegenheit

Eine Kamera ist oft vielen Witterungseinflüssen ausgesetzt, denn sie ist ein ständiger Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten und Ausflügen. Damit die Kamera viele Jahre lang schöne Erinnerungen festhalten kann, brauchst du einen entsprechenden Kamera-Schutz, der zu deinem Modell passt. Bei MediaMarkt findest du eine vielfältige Auswahl für die Kamera-Modelle von Canon, Nikon, Sony und anderen Herstellern oder auch für deine Handykamera.

Was ist der beste Kamera-Schutz für meine Fotoausrüstung?

Die Lebensdauer einer Kamera hängt unter anderem davon ab, wie gut sie gegen äußere Einflüsse geschützt ist. Ein guter Kamera-Schutz schützt nicht nur vor Kratzern auf Linse und Display, sondern auch vor Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit bei Nebel sowie vor Beschädigungen durch Sand und Staub. Du kannst deine Kamera am besten umfassend schützen, wenn du auf all diese möglichen Umwelteinflüsse Rücksicht nimmst und nicht nur die Linse und das Objektiv, sondern auch das Display mit einem entsprechenden Schutz versiehst. Die meiste Schutzausrüstung für hochwertige Fotoausrüstung ist universell einsetzbar, nur bei Displayfolien oder Folien für die Linse braucht die Kamera einen auf die Marke angepassten Schutz.

Wie kann ich das Display meiner Kamera am besten schützen?

Kameradisplays sind mittlerweile sehr robust, können aber dennoch Kratzer oder Sprünge bekommen. Du kannst dein Kameradisplay vor äußeren Einwirkungen schützen, indem du eine passende Schutzfolie über das Display klebst. Diese Schutzfolien gibt es aus Glas, Kunststoff oder Hybridglas. Jede dieser Materialien ist ein guter Schutz für dein Kameradisplay. Wenn deine Kamera besonders starken Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, hast du auch die Möglichkeit, eine Panzerglas- oder Anti-Schock-Folie zu verwenden. Diese speziellen Folien halten mit einem Härtegrad von bis zu 9H einer großen Belastung stand. Bei starker Sonneneinstrahlung kannst du auch eine Antireflexionsfolie verwenden. Diese Folien weisen eine matte Oberflächenstruktur auf und sind etwas dicker als herkömmliche Folien. Für Landschaftsaufnahmen bei Sonnenschein sind diese Folien ein besonders guter Schutz für das Display deiner Kamera.

Welches ist der richtige Kamera-Schutz für meine Handykamera?

Wenn du mit einer Handykamera unterwegs bist, ist ein allumfassender Schutz wie bei einer teuren Fotoausrüstung nicht unbedingt notwendig, trotzdem soll deine Handykamera lange gute Dienste leisten und ein guter Schutz macht dies möglich. Um den richtigen Kamera-Schutz für dein Handy zu finden, brauchst du die Marke und die Modellnummer. Die Modellnummer findest du, wenn du bei deinem Handy das Menü aufrufst. Unter Einstellungen > Geräteinformationen > Status > Informationen siehst du in der Regel die Modellnummer deines Handys. Mithilfe dieser Modellnummer kannst du nach dem passenden Schutz für deine Handykamera suchen. Für die Handykamera hast du die Auswahl zwischen einer Schutzfolie und einem Plexiglasschutz. Je mehr Wind, Wetter oder auch Sand und Dreck deine Kamera ausgesetzt ist, desto stabiler sollte der Schutz sein.

Gibt es Handyhüllen mit eingebautem Kamera-Schutz?

Viele Handyhüllen lassen einen entscheidenden Punkt beim Schutz des Handys aus und das ist die Kamera. Die Schutzhülle schützt das Handy zwar beim Herunterfallen, aber die Kamera muss separat vor Kratzern geschützt werden. Wenn du gerne beides gleichzeitig geschützt haben möchtest, gibt es auch Handyschutzhüllen mit einem eingebauten Kamera-Schutz. Eine solche Schutzhülle hat an der Stelle, an der die Kamera sitzt, eine Aussparung. Bei einer Handyschutzhülle mit Kamera-Schutz kannst du vor diese Aussparung eine kleine Klappe schieben, die die Kameralinse verdeckt. So ist deine Kamera vor Witterungseinflüssen geschützt, ohne dass du einen extra Kamera-Schutz benötigst.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?