MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (11)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe

Mehr anzeigen (2)
Leistung (Watt)

-


Standventilator

(53 Artikel)
Markt auswählen

Wenn die Temperaturen im Sommer in schwindelerregende Höhen steigen, verschafft Ihnen ein Standventilator wohltuende Abkühlung.

Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Modelle und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Standventilator: Ihr Plus für mehr Frische

Stellen Sie Ihren Standventilator ganz nach Wunsch an jedem beliebigen Ort auf.

Was leistet ein Standventilator?

Bei großer Hitze lässt es sich in stickigen Räumen nur schwer aushalten. Mit einem Standventilator verschaffen Sie sich auf kostengünstige und unkomplizierte Weise Erleichterung. Sie stellen das Gerät am gewünschten Ort auf, schließen es ans Stromnetz an und schalten es ein. Schon fächern Ihnen die Blätter des Ventilators herrlich kühle Luft zu. Beachten Sie dabei, dass ein Ventilator die Raumluft nicht wirklich kühlt wie eine Split-Klimaanlage. Der Kühlungseffekt entsteht lediglich durch die im Zimmer bewegte Luft, die auf Ihre Haut trifft und den Hautschweiß erkalten lässt.

Welche Unterschiede gibt es bei Standventilatoren?

In der Regel fallen die Unterschiede eher gering aus. Möchten Sie den Ventilator im Schlafzimmer aufstellen, sollte er möglichst leise sein. Einige Geräte verfügen über einen Nachtmodus und schalten sich nach einer vorgegebenen Zeitspanne selbst ab. So verbrauchen sie keinen Strom mehr, wenn Sie längst eingeschlafen sind. Sehr praktisch ist eine Fernbedienung, mit der Sie zum Beispiel die Leistungsstufe vom Sofa oder Bett aus ändern können. Nicht zuletzt unterscheiden sich Standventilatoren im Erscheinungsbild: Genügt ein schlichtes Modell aus Kunststoff oder soll es eine attraktive Variante aus Chrom oder Edelstahl sein?

Wann ist ein Standventilator die perfekte Lösung?

Dürfen Sie in Ihrer Mietwohnung keine echte Klimaanlage einbauen oder scheuen Sie die hohen Kosten dafür, ist der Standventilator eine unkomplizierte Alternative. Während Sie für den kleineren Tischventilator stets eine geeignete Abstellfläche benötigen, können Sie einen Ventilator mit eigenem Gestell genau so positionieren, dass er maximale angenehme Kühlung bietet. Anders als einen fest an der Lampe installierten Deckenventilator können Sie ihn obendrein mühelos von einem Zimmer ins andere mitnehmen und müssen nur ein Gerät kaufen. Stellen Sie es tagsüber neben die Wohnzimmercouch und abends neben Ihr Bett.

Worauf achten beim Kauf eines Standventilators?

Unverzichtbar ist eine sogenannte oszillierende Funktion. Dies bedeutet, dass sich der Ventilator sanft von Seite zu Seite bewegt. So gelangt die Luftbewegung ins ganze Zimmer. Sie vermeiden außerdem einen permanenten kalten Luftzug am Körper, der möglicherweise zu Verspannungen führt. Besitzt der Standventilator mehrere Stufen, können Sie die Intensität an die Hitze im Raum anpassen: von der milden Brise bis zum starken Wind. Achten Sie des Weiteren darauf, wie viel Watt das Gerät besitzt: Eine hohe Wattzahl bedeutet mehr Leistung, aber auch einen höheren Stromverbrauch.

Standventilator bei MediaMarkt kaufen

Bei MediaMarkt finden Sie ein großes Angebot an Ventilatoren für jeden Bedarf und jedes Budget. Vom kleinen praktischen Tischventilator über den klassischen Standventilator bis zum modernen Klimagerät ist für alle Räumlichkeiten etwas dabei. Lassen Sie sich Ihren Kauf bequem ins Haus schicken oder wählen Sie die kostenfreie Abholung in Ihrem Markt vor Ort. Profitieren Sie von zusätzlichen MediaMarkt Leistungen wie der PLUSGARANTIE und bei teureren Geräten der Option des Ratenkaufs. Wählen Sie gleich online Ihren neuen Standventilator aus und geben Sie Ihre Bestellung auf!