MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (12)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten

Mehr anzeigen (3)
Farbe

Mehr anzeigen (6)
Anzahl Kanäle

Headsets

(78 Artikel)
Markt auswählen

Sie sehen, wie sich der Feind von hinten Ihrem ahnungslosen Mitspieler nähert. Gut, wenn Sie dann ein Headset tragen und ihm eine Warnung zurufen können.

Hier lesen Sie mehr über verschiedene Headsets für den Computer.

Headset – besser kommunizieren und Komfort genießen

Kommunizieren Sie gerne mit anderen Menschen online, so ist ein Headset eine wichtige Ergänzung für Ihre Ausstattung.

Was ist ein Headset und wie funktioniert es?

Ein Headset ist eine Kombination aus Kopfhörern und Mikrofon. Das klassische Headset der Geschäftswelt wird per Kabel mit dem Telefon verbunden. So können Mitarbeiter gleichzeitig telefonieren und mit beiden Händen die Computertastatur bedienen. Im Privatbereich kommen Headsets meist beim Spielen von Computergames zum Einsatz. Spieler können online miteinander kommunizieren und haben zugleich die Hände für die Tastatur oder den Controller frei. Neben kabelgebundenen Headsets erfreuen sich moderne kabellose Bluetooth-Headsets hier steigender Beliebtheit.

Welche verschiedenen Headsets gibt es?

Headsets unterscheiden sich zunächst in der Form der Kopfhörer. Gamer bevorzugen meist große Over-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling und sehr gutem Raumklang. Hilfreich ist Mehrkanalton, mit dem sich selbst feinste Geräusche aus verschiedenen Richtungen wahrnehmen lassen. Nur so hören Sie, wenn sich im Dunkeln ein Gegner anschleicht. Berufstätige, die das Headset im Büro den ganzen Tag tragen müssen, wählen möglichst leichte On-Ear-Modelle. Oft verfügen diese Headsets über nur eine Ohrmuschel. Das andere Ohr bleibt zur Kommunikation mit den Kollegen frei. Verwenden Sie ein kabelgebundenes PC-Headset, haben Sie die Wahl zwischen klassischem 3,5-mm-Klinkenstecker und USB-Anschluss.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Prüfen Sie zunächst, ob das gewünschte Headset alle für Sie wichtigen Funktionen wie Noise-Cancelling mitbringt. Spielen Sie an einem modernen leistungsfähigen Gaming-Notebook, kann es sein, dass kein Anschluss für Klinkenstecker (AUX-Port) mehr vorhanden ist. Dann muss es ein Headset mit USB-Anschluss sein. Der Schalldruckpegel, auch Schallpegel genannt, beschreibt die Stärke des Schalls. Je höher der Wert, desto höher die Maximallautstärke der Kopfhörer. Schenken Sie zudem dem Klirrfaktor etwas Aufmerksamkeit: Dieser gibt Auskunft über die Reinheit des Klangs. Je niedriger der Klirrfaktor, desto klarer klingen die Töne. Dies erhöht nicht nur den Musikgenuss, sondern auch die Verständlichkeit der Stimmen in Ihrem Headset. Der Klirrfaktor sollte bei unter 0,1 % liegen.

Warum lohnt sich ein Gaming-Headset?

Spezielle Gaming-Headsets sind ganz auf die Bedürfnisse moderner Gamer und anspruchsvoller Spiele zugeschnitten. Die meisten Modelle besitzen heute einen USB-Anschluss mit integrierter Soundkarte. Diese sorgt für den Surround-Sound, mit dem Sie im Spiel Stimmen und andere Geräusche aus allen Richtungen wahrnehmen. Ein weiterer wichtiger Punkt beim PC-Headset ist die Sprachqualität des Mikrofons, das laute Umgebungsgeräusche unterdrücken sollte. Ein letzter Punkt ist der hohe Tragekomfort der Kopfhörer. Dick gepolsterte Ohrmuscheln, ein gepolsterter Bügel und ein ultraleichtes Gewicht sorgen dafür, dass Sie stundenlang schmerzfrei spielen können.

So finden Sie das passende Headset für Ihre Bedürfnisse

Überlegen Sie, für welche Spiele Sie das Headset in erster Linie verwenden. Im Single-Player-Modus und bei Sportspielen muss es nicht unbedingt Surround-Sound sein. Dieser ist wichtiger, wenn Sie mit Ihren Mitspielern in einem Ego-Shooter oder MMORPG unterwegs sind. Hören Sie gerne am PC Musik, ist ein überzeugendes Klangerlebnis entscheidend. Sie sitzen nie lange still? Mit einem kabellosen Bluetooth-Headset können Sie aufstehen, im Zimmer umhergehen oder eine Stärkung aus dem Kühlschrank holen. Ein letztes Auswahlkriterium ist die Form: Tragen Sie eine Brille, greifen Sie zu Over-Ear-Kopfhörern. On-Ear-Kopfhörer, die direkt auf dem Ohr aufliegen, drücken die Ohrmuschel samt dem auf ihr sitzenden Brillenbügel an den Schädel. Dies kann bei längerem Gaming unangenehm werden.