Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Hama bei MediaMarkt

Hama – Die Marke

Hama ist weltweit erfolgreich

Die Hama GmbH & Co. KG ist ein Zubehörspezialist mit Sitz im bayrischen Monheim. Die Firma wurde 1923 als Einmannbetrieb unter dem Namen Hamaphot KG in Dresden gegründet. Der Unternehmenszweck war schon damals ein Foto-Großhandel mit Eigenherstellung von Laborgeräten. Nach der Zerstörung des Betriebes durch den Krieg erfolgte 1945 ein Neubeginn in Monheim. Die Firmengeschichte ist die Erfolgsgeschichte eines visionären Familienunternehmens.

Mit viel Herzblut und Engagement wurden die Sortimentsbreite und die Firmenkapazität im Laufe der Firmengeschichte konstant vergrößert. Zahlreiche Partnerschaften und Eigenentwicklungen unterstützten den Firmenausbau. Hama entwickelte sich zu einem international renommierten Unternehmen mit weltweit aufgestellten Tochterfirmen, Produktionsstätten und Handelspartnern in 17 ausländischen Standorten. 1993 wurde aus Hamaphot der heutige Firmenname Hama. Insgesamt beschäftigt der Konzern 2.500 Mitarbeiter, davon 1.000 am Stammsitz in Monheim (Stand 2012).

Die Produktbereiche des Zubehörspezialisten Hama

Das global agierende Unternehmen ist in den Produktbereichen Foto, Audio, Computer, Video und Telekommunikation tätig. Die Werbeaussage: “Immer das passende Zubehör“ ist Ausdruck der vielschichtigen internationalen Partnerschaften mit Markt- und Weltmarktführern. Die Marktpräsenz von Hama verlangte geradezu nach einer intensiven Zusammenarbeit mit dem führenden Zubehörspezialisten. So finden Kunden bei Fachhändlern die Zubehör-Geräte und können sich bei Bedarf zusätzlich aus dem Internet Bedienungsanleitungen, Druckertreiber und Firmware als digitale Produkte herunterladen.

Der Webauftritt des Unternehmens ermöglicht in drei einfachen Schritten, nach passenden Zubehörteilen zu suchen.

Hama Zubehörteile für Foto, Video und Picture World

Schon seit dem Jahr 2000 präsentiert sich Hama als führender Anbieter von Zubehörprodukten im Segment „Digitale Fotografie“. Der allgemeine Boom im Multimediabereich sorgte ab 1994 für Rekordmarken bei innovativen Artikeln wie dem digitalen Bilderrahmen und Fotogimmicks. Nach wie vor finden sich aber auch weiterhin altbewährte Bilderrahmen, Fotoalben, Themenalben, Porträtrahmen sowie Archivierungs- und Kreativzubehör im Angebot.

Die Foto- und Videowelt enthält Zubehör der Kategorien Digital, Taschen, Stative, Optik, Aufnahmehelfer, Studio- und Laborprodukte, Lampen sowie Ladegeräte. Durch die stetige Ausweitung durch Gastmarken und Lizenzen werden fortlaufend neue Artikel ins Sortiment aufgenommen.

Hama Zubehör für PC, Notebook, Handy und Smartphone

Ab 1993 begann Hama mit der Sortimentsausweitung rund um Computer und Telekommunikation. Heute umfasst das Zubehörprogramm für Rechner Artikel wie Kabel und Adapter, Kühler, Lüfter oder Peripheriegeräte. Dazu zählen Laufwerke, Kartenleser, Festplatten, Speichermedien und Gehäuse. Weltpremiere feierte Hama 1995 mit seiner eigenentwickelten Handyhalterung; nachfolgend gesellten sich Handytaschen, Freisprechsysteme, Handyschmuck und weitere Halterungen zum bestehenden Angebot.