Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Anker bei MediaMarkt

Kategorien

Powerbanks und schicke Lautsprecher von Anker.

Anker – Die Marke

Strom laden mit Anker

Die Geschichte der sehr jungen Firma Anker ist bemerkenswert: Eigentlich war der Firmengründer Steven Yang Software-Entwickler bei Google. Für eine Freundin entwickelte er nebenbei eine E-Commerce Software, mit der sie überraschend problemlos große Umsätze erzielte. Yang gründete 2011 seine eigene Firma Anker, um vor allem preiswerte, aber hochwertige Ersatz-Akkus für Notebooks herzustellen und dann online zu vertreiben. Schnell waren aber die Smartphones mit ihren geringen Laufzeiten der neue Fokus, Anker entwickelte leistungsstarke Powerbanks für einen guten Preis, die es erlaubten, ein Smartphone mehrmals wieder aufzuladen, bevor die nächste Steckdose gebraucht wurde. Der Clou: Mit einer Geräte-Erkennung in der Powerbank kann der Ladevorgang optimal auf das jeweilige Gerät abgestimmt und dadurch enorm beschleunigt werden.

Anker zum Klingen bringen

Die erste Erweiterung der Produktpalette waren Kabel und Adapter, die Verbindungsprobleme lösen. Besonders erfolgreich war der Start einer Reihe von Bluetooth-Speakern. Dank der Erfahrung in der Batterie-Technologie konnte Anker Lautsprecher herstellen, die wesentlich längere Laufzeiten haben als die meisten Konkurrenz-Produkte. Ein zurückhaltendes Design, ein großartiger Klang und das Ganze zu einem guten Preis, das ist das Erfolgsgeheimnis der Anker Speaker. Die Modellreihe wird stetig erweitert, vom kleinsten Lautsprecher Nano, der fast als Schlüsselanhänger durchgehen könnte, bis zur Strandparty-Beschallung durch kräftige, ziegelsteingroße Kraftpakete.

Anker im Ohr

Die Bluetooth Technologie der Lautsprecher hat Anker auch erfolgreich in einer Serie von In-Ear Kopfhörern integriert. Die kabellose Lösung der Anker Kopfhörer wird vor allem von Sportlern sehr geschätzt, die beim Workout nicht auf ihre Lieblings-Musik verzichten wollen. Durch verschieden Aufsätze können die SoundBuds, wie Anker sie nennt, optimal auf das eigene Ohr angepasst werden. Zudem sind sie gegen Spritzwasser geschützt, können also sowohl Schweiß wie auch einem heftigen Regen oder einem Schluck Trinkwasser widerstehen.