Datenschutzinformationen für den Mediamarkt.de Onlineshop

  1. Einleitung
  2. Verantwortliche Stelle und Kontakt
  3. Was sind personenbezogene Daten?
  4. So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten
  5. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
  6. Datensicherheit
  7. Ihre Rechte an Ihren Daten
  8. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte
  9. Bonitätsprüfung und Scoring
  10. Weitersagen-Buttons (Social Plugins)
  11. Anmelden mit Facebook
  12. Nutzung der Funktion IT-Chat-Berater
  13. Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen
  14. Änderungen dieser Datenschutzinformationen

Einleitung

Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote. Wenn Sie Mediamarkt.de besuchen, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt („verwendet“). Wir möchten mit diesen Datenschutzinformationen unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang mit Ihren Daten hervorheben und Ihnen erläutern, wie wir personenbezogene Daten unserer Kunden verwenden. Wir beachten die strengen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Dabei finden in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Anwendung.

1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die MediaMarkt E-Business GmbH, Wankelstr. 5, 85046 Ingolstadt.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie ein E-Mail an datenschutz@mediamarkt.de.

Das Verfahrensverzeichnis der MMEB gemäß § 4g Absatz 2 Satz 2 Bundesdatenschutzgesetz können Sie hier abrufen.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können, fallen als anonyme Daten (vgl. § 3 Abs. 6 BDSG) nicht darunter.

Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unser Angebot aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.

3. So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten insbesondere beim Besuch von Mediamarkt.de, wenn Sie sich auf Mediamarkt.de registrieren oder in ein bestehendes Kundenkonto einloggen und wenn Sie Produkte auf Mediamarkt.de bestellen. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung. Vielfach werden Daten auch nur pseudonymisiert oder anonymisiert verwendet.

a) Besuch von Mediamarkt.de

  • Logfiles
    Wenn Sie die Seiten von Mediamarkt.de besuchen, werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Logfiles, gespeichert:
    • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Computers
    • die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
    • die Websites, die Sie bei uns besuchen
    • das Datum und die Dauer des Besuches
    • Browsertyp und Browser-Einstellungen
    • Betriebssystem
    Diese Daten werden für maximal 7 Tage als technische Vorkehrung zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.
  • Pseudonymisierte Nutzungsprofile
    Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellen und auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen (siehe die Hinweise zum Widerspruchrecht unten in Abschnitt 7 sowie in den folgenden Abschnitten). Dazu gehört die sog. „Remember Me“-Funktion, die Sie auch in Ihrem Kundenkonto unter „Persönliche Daten“ abstellen können.
  • Einsatz von Cookies
    Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website oder Warenkorbfunktionen, sowie die Möglichkeit des Single-Sign-Ons, so dass sie sich auf unserer Website nur einmal anmelden müssen, auch wenn Sie Angebote unserer Produktpartner nutzen wollen. Cookies enthalten eine eindeutige Buchstaben/Ziffern-Kombination, die den von Ihnen genutzten Browser identifiziert. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Einige Cookies werden auch für einen längeren Zeitraum auf der Festplatte gespeichert.

    Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalitäten von Mediamarkt.de eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

    Third-Party-Cookies:
    Wir schalten über Werbepartner oder Werbenetzwerke Werbung auf anderen Webseiten. Diese Werbepartner setzen sogenannte Third-Party-Cookies ein, die beim Besuch von Mediamarkt.de aktiviert und nur vom jeweiligen Werbepartner ausgelesen werden. Diese Third-Party-Cookies dienen zur Erfolgsmessung und Abrechnung der eingesetzten Werbemaßnahmen zwischen Werbepartner und uns. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern nur der Aufruf der Seiten von Mediamarkt.de über eine vom Werbepartner geschaltete Werbemaßnahme erfasst. Third-Party-Cookies sind temporär gespeicherte Cookies, die nach dem letzten Aufruf maximal 540 Tage in Ihrem Browser gespeichert werden und danach automatisch verfallen.

    Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalitäten von Mediamarkt.de eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.
  • Retargeting
    Wir möchten Ihnen gerne nur Werbung zeigen, die Sie tatsächlich interessiert. Deshalb setzen wir auf Mediamarkt.de sogenanntes Retargeting für auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung ein. Beim Besuch von Mediamarkt.de speichern unsere Retargeting-Partner temporäre Cookies über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Endgerät. Die temporär gespeicherten Cookies ermöglichen unseren Retargeting-Partnern, Besucher unseres Shops unter einem Pseudonym wieder zu erkennen, und nur Werbung für Produkte anzuzeigen, die unsere Besucher wahrscheinlich interessieren.

    Welche Daten werden erfasst?
    Die temporären Cookies ermöglichen unseren Retargeting-Partnern, den Click-Pfad unserer Besucher unter dem Pseudonym nachzuvollziehen und zu speichern. Dabei werden nur Daten über Ihre Nutzung von Mediamarkt.de erhoben (z.B. Anzahl Seitenaufrufe von Mediamarkt.de, interne Suchanfragen, Aufrufe von Produktseiten, Login-Status, Aufruf der Bestellbestätigungsseite) Zu keinem Zeitpunkt werden in den Cookies unserer Retargeting-Partner personenbezogene oder sensible Daten gespeichert. Die von unseren Retargeting-Partnern erfassten Daten werden nicht mit Daten zusammengeführt, die eine Identifizierung unserer Besucher ermöglichen.

    Wie kann man Retargeting abschalten?
    Wenn Sie keine durch Retargeting personalisierte Werbung erhalten möchten, nutzen Sie bitte eine der folgenden Möglichkeiten um mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen:
    Zum einen können Sie wie bei anderen Third-Party-Cookies über Ihre Browsereinstellungen den Einsatz von Cookies steuern und beispielsweise das Speichern von temporären Cookie nur mit Ihrer Zustimmung akzeptieren. Bitte lesen Sie dazu den Abschnitt „Einsatz von Cookies“. Eine weitere Widerspruchsmöglichkeit besteht darin, auf den in jedem von unseren Partnern eingesetzten Retargeting-Werbemittel eingeblendeten Opt-Out-Link zu klicken. Dieser Link ist ein „i“ oder der eingegraute Name unseres Dienstleisters auf dem jeweiligen Werbemittel. Der Klick auf den Link führt Sie auf die Seite unseres Werbepartners, wo Sie die Werbedienstleistungen abschalten können. Bitte bedenken Sie, dass für das Abschalten des Retargetings ein sog. Opt-Out-Cookie über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Ihr Widerspruch ist deshalb nur dann wirksam, wenn Sie den gleichen Internetbrowser verwenden und dieses Opt-Out-Cookie zulassen und nicht löschen. Sollten Sie anschließend einen anderen Internetbrowser verwenden wollen, nutzen Sie mit diesem Internetbrowser bitte ebenfalls eine der beiden Widerspruchsmöglichkeiten.

    Sie können diese Cookies auch über den sog. Google Tag Manager, welcher von dieser Website verwendet wird, mit nur einem Link abmelden, klicken Sie dazu bitte hier: Google Analytics deaktivieren. Auf diesem Weg wird Ihnen eine Opt–Out Möglichkeit für alle Google Tag Manager Tags auf Basis eines Cookies zur Verfügung gestellt.
  • Einsatz von Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
    Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Auch nutzen wir Floodlight-Tags von Google DoubleClick zur Unterstützung von Online-Werbung und zur Analyse der Nutzung unserer Webseite. Mit diesen Tags werden keine personenbezogenen Daten an Google DoubleClick übermittelt. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Daten durch DoubleClick, die Verwendung von Cookies in diesem Zusammenhang sowie eine Deaktivierung der Cookies erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen von DoubleClick unter: (https://support.google.com/adsense/answer/2839090?hl=de)
  • Einsatz von Google AdWords
    Diese Webseite benutzt Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
    Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.
  • Einsatz von AT Internet
    Wir setzen eine Lösung von AT Internet zur Analyse und Auswertung der Nutzung der Website ein. Ziel ist es, die Website so zu gestalten, dass sie optimal auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die Qualität des Web-Angebots soll stetig verbessert werden, um Ihnen die für Sie interessanten Produkte und Informationen zeitnah und kundenfreundlich zu präsentieren. Dazu ist es erforderlich, das Nutzerverhalten auf der Website statistisch zu erfassen und zu analysieren. Dabei werden unter anderem Cookies eingesetzt.
    Das Analyse-Tool ist technisch so ausgestaltet, dass es nicht möglich ist, anhand der zur Verfügung stehenden Informationen einen Rückschluss auf Sie als Person zu ziehen oder ein personenbezogenes Nutzerprofil zu erstellen. Im Zuge des Erhebungs- und Verarbeitungsprozesses nutzt AT Internet auch die IP-Adresse unserer Online-Nutzer. Um diese Daten zu schützen, werden sie in anonymisierter Form für einen begrenzten Zeitraum (6 Monate) gespeichert, so dass alle statistischen Analysen ohne einen Bezug zu Ihrer Person erfolgen. AT Internet veröffentlicht keinerlei personenbezogenen statistischen Daten. Die mit AT-Internet erhobenen Daten werden ohne die gesondert und ausdrücklich erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten über den Besucher zusammengeführt.
    Wir werten die Daten insbesondere für folgende Zwecke aus:
    • Durchführung von Performance- oder Rentabilitäts-Vergleichen unserer Websites
    • Zählung von Besuchern
    • Tracking der Kenntnisnahme von bspw. auf der Website geschalteter Online-Werbung, Partner- und Affiliate-Programmen, Rich-Media-Inhalten oder besonderen Kampagnen
    • Messung der für Sie besonders attraktiven Bereiche der Website
    • Auswertung der Herkunft der Online-Nutzer zur lokalen Optimierung unseres Angebots
Sollten Sie dem Tracking Ihres Besuches nicht zustimmen, lesen Sie bitte in den auf der AT Internet Website eingesetzten Datenschutzbestimmungen und folgen Sie bitte den Anweisungen.

  • Conversion Tracking mit dem „Besucheraktions-Pixel“ von Facebook
    Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein, um die Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen messen zu können. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen und/oder angeklickt und daraufhin eine Bestellung getätigt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir können weder personenbezogene Daten einzelner Nutzer sehen, noch diese mit sonstigen Informationen zu einem Nutzer zusammenführen.

    Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann dadurch das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Durch den Einsatz von Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, kann Facebook diesen Nutzer im Mitgliederbereich von Facebook anschließend wiedererkennen und die Effizienz von Werbeanzeigen optimieren, z.B. auf Zielgruppen ausgerichtete Werbeanzeigen anbieten, entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Dies betrifft nur Nutzer, die einen Account bei Facebook haben und im Mitgliederbereich von Facebook eingeloggt sind. Nutzer, welche keine Mitglieder bei Facebook sind, sind von dieser Datenverarbeitung nicht betroffen.

    Sie können dieser Datenverarbeitung unter folgendem Link widersprechen: http://www.aboutads.info/choices/

  • b) Registrierung und Bestellung
    Wenn Sie sich registrieren oder eine Bestellung aufgeben, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze. In Formularfeldern sind die Angaben, die wir für die von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen, als Pflichtfelder gekennzeichnet; andere Angaben sind freiwillig. Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie etwa Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten zur Pflege unserer Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden. Um Tippfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre bestellten Artikel auch bei Ihnen ankommen, überprüfen wir bei der Eingabe die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Adresse.

    c) Zusendung von Informationen über das Angebot von MediaMarkt und zu Sonderaktionen sowie sonstige Nachrichten

    • Wir nutzen Ihre Daten für den Versand von Ihnen bestellter Informationen über das Angebot und sonstige Aktionen von MediaMarkt an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mails können Sie jederzeit abbestellen.
    • Wenn Sie sich über die Startseite eines bestimmten Marktes für Informationen per E-Mail anmelden, speichern wir zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse auch den Namen des Marktes, um Ihnen auch regionale Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Selbstverständlich können Sie auch diese E-Mails jederzeit abbestellen.
    • Außerdem können wir Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre bei einem Einkauf angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren und Dienstleistungen schicken. Sie können dem Empfang dieser E-Mails jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
    • Wir möchten, dass Sie unsere E-Mails gerne lesen. Deshalb versuchen wir, nur solche Inhalte aufzunehmen, für die Sie sich vermutlich interessieren. Wir messen und speichern in Ihrem Nutzungsprofil deshalb Öffnungs- und Klickraten, also ob und wann Sie unsere E-Mails öffnen, welche Inhalte der E-Mails Sie wann anklicken sowie ob und warum unsere E-Mails möglicherweise nicht zugestellt werden konnten. Diese Daten verwenden wir auch für statistische Zwecke.
    • Wir können Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über Angebote und Aktionen von MediaMarkt per Post nutzen. Sie können diesen Postsendungen jederzeit widersprechen.
    • Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung und die Funktion von Mediamarkt.de notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.

    Informationen zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie hier.

    d) Gastbestellung
    Sie haben die Möglichkeit Bestellungen als Gast vorzunehmen. Wenn Sie sich für diese Bestellart entscheiden, müssen Sie sich vor einer Bestellung nicht registrieren. Bitte beachten Sie, dass Sie für jede weitere Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen.

    Die im Rahmen einer Gastbestellung von Ihnen gemachten Angaben erheben, verarbeiten und nutzen wir zum Zwecke der Vertragsdurchführung. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen für den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Danach werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn Sie entscheiden sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Bestellung für eine Aktivierung Ihres Kundenkontos. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

    Im Rahmen einer Gastbestellung erhalten Sie Informationen über das Angebot und sonstige Aktionen von MediaMarkt nur, sofern Sie eingewilligt haben. In diesem Fall speichern und nutzen wir Ihre Angaben zu diesem Zweck. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Informationen zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unten in Abschnitt 7.

    e) Sonstiges
    Wir speichern und nutzen Ihre Daten, wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontakt-Formular in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre Daten übermitteln.

    Darüber hinaus speichern und nutzen wir personenbezogene Daten und technische Informationen, soweit dies erforderlich ist um Missbrauch oder sonstiges rechtswidriges Verhalten auf unserer Website zu verhindern oder zu verfolgen, z.B. zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme.

    Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.

    4. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

    Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind.

    a) Weitergabe innerhalb der Media-Saturn Unternehmensgruppe
    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen über Angebote auf unserer Website an Unternehmen der Media-Saturn Unternehmensgruppe zur Speicherung in zentralen Datenbanken und für konzerninterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weiter. Das ist insbesondere erforderlich, damit Sie alle unsere Angebote nutzen können. Wenn Sie eine Abholung im Markt wünschen, erhält der von Ihnen gewählte MediaMarkt Informationen über Ihre Bestellung, um diese abwickeln zu können. Wenn Sie sich bei Fragen, Reklamationen oder Retouren sowie sonstigen Beschwerden an einen MediaMarkt oder unsere Kundenhotline wenden, erhalten diese ebenfalls Zugriff auf Ihre Bestelldaten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

    b) Weitergabe an Produktpartner
    Im Rahmen unseres Angebots auf unserer Website arbeiten wir für bestimmte Produktgruppen mit verschiedenen Partnerunternehmen zusammen. Sollten Sie Produkte dieser Partner bestellen, geben wir Ihre bei der Registrierung angegebenen und ggf. bei anderen Einkäufen oder unter „Mein Kundenkonto“ ergänzten personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen an diese weiter (insb. E-Mail-Adresse sowie Liefer- und Rechnungsanschrift). Ihr Vertragspartner ist auf den jeweiligen Produktseiten, in den AGB und im Impressum genannt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Vertragspartner selbst verantwortlich für eigene Datenschutzvorkehrungen ist und für diese Produktseiten ergänzende oder abweichende Datenschutzhinweise des jeweiligen Vertragspartners gelten können. Diese finden Sie in der Regel in der linken Menüleiste.

    c) Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen
    Beim Betrieb von Mediamarkt.de und zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für zentrale IT-Dienstleistungen oder das Hosting von Mediamarkt.de, für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten oder für die Geräteinstallation, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben.

    Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich. Deshalb vereinbaren wir mit diesen Unternehmen konkrete Datensicherheitsmaßnahmen und kontrollieren diese regelmäßig.

    Erfolgt der Versand Ihrer Bestellung über Hermes/Nikos, erhalten Sie von Hermes/Nikos Informationen über den Status Ihrer Sendung per E-Mail. Zu diesem Zweck wird die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse an Hermes/Nikos übermittelt.

    Sofern der Versand über DHL erfolgt, erhalten Sie von DHL Informationen über den Status Ihrer Sendung per E-Mail. Zu diesem Zweck wird die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse an DHL übermittelt. Sollten Sie die Informationen nicht mehr wünschen, können Sie diesen Service über einen Link in der DHL E-Mail abbestellen.

    Im Unterschied zur Auftragsdatenverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:

    • Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister.
    • Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieter oder eine finanzierende Bank. Im Fall von Kreditkartenzahlung erfolgt zur Vermeidung von Kreditkartenbetrug eine transaktionsbasierte Sicherheitsüberprüfung mit Hilfe des Zahlungsdiensteanbieters EVO Payments International GmbH.

    Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter bekannt. Ausnahme ist bei Kreditkartenzahlungen eine sogenannte Pseudokartennummer: Damit Sie Ihre Kreditkartendaten nicht bei jedem Bezahlvorgang erneut eingeben müssen, wird eine Pseudokartennummer zu Ihrem Mediamarkt.de-Kundenkonto gespeichert. Die Pseudokartennummer ermöglicht nur die Bezahlung von Angeboten auf Mediamarkt.de, die von Ihrem Kundenkonto aus bestellt werden und ist nicht identisch mit der Kreditkartennummer.

    d) Weitergabe an sonstige Dritte
    Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

    5. Datensicherheit

    Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Insbesondere werden unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, auf das Datengeheimnis verpflichtet und müssen dieses einhalten. Zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten werden diese verschlüsselt übertragen. Zum Schutz der Kommunikation über Ihren Internet-Browser verwenden wir z.B. SSL=Secure Socket Layer. Dies erkennen Sie an dem Schloss-Symbol, das Ihr Browser bei einer SSL-Verbindung anzeigt. Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die technischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.

    6. Ihre Rechte an Ihren Daten

    Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich in Ihrem Kundenkonto einloggen und Ihre dort gespeicherten Daten direkt bearbeiten oder Ihr Kundenkonto insgesamt löschen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen nach einer Löschung Ihrer Daten auch die Angebote unserer Produktpartner über Mediamarkt.de nicht mehr zur Verfügung stehen. Dies schließt u.a. auch Re-Downloadmöglichkeiten ein. Bitte sichern Sie deshalb vor Geltendmachung eines Löschungsanspruchs Ihre Daten. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

    7. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte

    Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

    Für einen Widerspruch gegen die in Abschnitt 3a) beschriebenen Datenverwendungen folgen Sie bitte den dort beschriebenen Hinweisen. Im Übrigen genügt für den Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen:

    Per Post: MediaMarkt E-Business GmbH, Wankelstr. 5, 85046 Ingolstadt
    Per E-Mail: datenschutz@mediamarkt.de

    Sofern Sie von uns Informationen per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerspruch noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen.

    8. Bonitätsprüfung und Scoring

    Sofern Sie als Bezahlart Finanzierung auswählen, wird unser Finanzierungspartner zur Wahrung seiner berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematischer-statistischer Verfahren einholen. Anfragen hierzu richten Sie bitte an unseren Finanzierungspartner die Commerz Finanz:

    Commerz Finanz GmbH
    Schwanthalerstraße 31
    80336 München
    Telefon: 0203 / 3469 54-02
    Telefax: 0203 / 3469 54-09
    Per E-Mail:info@commerzfinanz.com
    www.commerzfinanz.com

    Sofern Sie im Rahmen der Bestellung eines Mobilfunkprodukts der Mobilcom-Debitel eingewilligt haben, können Sie dieser gegenüber der Mobilcom-Debitel GmbH widerrufen. Anfragen hierzu richten sie bitte an die Mobilcom-Debitel GmbH:

    mobilcom-debitel GmbH
    Kundenserivce
    99076 Erfurt

    Weitere Kontaktdaten finden sie unter: https://www2.mobilcom-debitel.de/kontakt/start

    9. Weitersagen-Buttons (Social Plugins)

    a) Einbindung über AddThis

    Auf unserer Website bieten wir Ihnen sogenannte Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken an (z.B. den Facebook „Gefällt mir“-Button“). Die Einbindung dieser Plugins erfolgt durch addthis.com der Firma Clearsprings Technologies, Inc., 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 22102, USA.

    Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bedienen wir uns zur Einbindung der Social Plugins einer technischen Lösung, die verhindert, dass bereits beim Öffnen unserer Website Daten (z.B. IP-Adresse) an add.this oder an soziale Netzwerke wie z.B. Facebook übermittelt werden. Erst mit erstmaligem Anklicken der Social Plugins, werden die Plugins aktiviert. Dies hat zur Folge, dass Ihr Browser die Plugins von den Servern von addthis.com abruft und sie als Teil unserer Website darstellt. Dabei werden Information (z.B. IP-Adresse) an addthis in die USA und an soziale Netzwerke wie z.B. Facebook übertragen. Zudem kann addthis.com Cookies oder sogenannte „Web Beacons“ auf Ihrem Rechner speichern.

    Erst mit zweitem Anklicken der Social Plugins können Sie die Weitersagen Funktion (z.B. „Gefällt mir“) vollumfänglich nutzen. Wenn Sie Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und das entsprechende Social Plugin anklicken, kann der Anbieter des sozialen Netzwerks möglicherweise Informationen über den Besuch unserer Website mit Ihren dortigen Profildaten verknüpfen. Bitte informieren Sie sich deshalb über diese Funktionalitäten bei den Betreibern der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke. Genauere Informationen zur Funktionsweise von addthis.com finden Sie in den Datenschutzhinweisen von addthis.com unter www.addthis.com/privacy, sowie ergänzend in den Datenschutzinformationen der Anbieter der jeweiligen Social Plugins. Diese finden Sie auf den Webseiten der Anbieter der Social Plugins meistens über Links in der Kopf- oder Fußzeile, die mit Datenschutz, Datenschutzunterrichtung, Privacy o.ä. bezeichnet sind.

    Bitte informieren Sie sich über die Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers beim Umgang mit Cookies und „Web Beacons“. Diese Informationen erhalten Sie beim Hersteller Ihres Browsers. Außerdem gibt es bei Drittanbietern sogenannte Browser-Extensions und –Plugins mit denen Sie den Umgang Ihres Browsers mit Cookies und persönlichen Informationen konfigurieren können.

    Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können:
    http://www.addthis.com/privacy/opt-out


    b) Direkte Einbindung
    Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins" des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plugin von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

    Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerunfen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:http://www.facebook.com/policy.php

    Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

    10. Anmelden mit Facebook

    Wenn Sie bei Facebook registriert sind, können Sie sich mit Ihrem Facebook Account bei uns registrieren und einloggen, indem Sie Ihren Facebook-Account mit Ihrem mediamarkt.de-Account verknüpfen. Beachten Sie bitte, dass für Ihren Facebook-Account die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten (http://www.facebook.com/about/privacy/; Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland).

    a) Registrierung über Facebook
    Wenn Sie einen neuen Account bei mediamarkt.de anlegen wollen, können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account registrieren. Im ersten Schritt der Registrierung mit Facebook bittet Facebook Sie, Ihre Facebook-Zugangsdaten anzugeben und sich bei Facebook anzumelden oder zu registrieren. Wenn Sie bereits bei Facebook eingeloggt sind, wird dieser Schritt übersprungen. In einem zweiten Schritt können Sie Ihr Facebook Profil mit der Facebook-Applikation von mediamarkt.de verbinden. An dieser Stelle erfahren Sie, welche Angaben Facebook aus Ihrem Facebook-Account an uns übermitteln kann (Informationen Ihres „öffentlichen Profils“ bei Facebook: Vorname, Nachname, Altersgruppe, Profilbild, Titelbild, Geschlecht, Freundesliste, Facebook-Nutzername und Nutzerkennnummer (Facebook ID) und andere Informationen die Sie auf Facebook öffentlich zugänglich machen, sowie Ihre E-Mail-Adresse). Wir übernehmen von diesen Daten ausschließlich Ihre Email-Adresse, Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen, um Ihren Account bei mediamarkt.de anzulegen. Dabei müssen Sie auch den Datenschutzinformationen von mediamarkt.de zustimmen. Vor- und Nachname können Sie vor der Speicherung bearbeiten. Wenn Sie später Ihre E-Mail-Adresse ändern möchten, müssen Sie die Verbindung zu Ihrem Facebook-Account trennen (s. unten).

    b) Einen bestehenden Account bei mediamarkt.de mit Facebook verbinden
    Wenn Sie bereits einen Account bei mediamarkt.de haben und diesen mit Ihrem Facebook Account verbinden wollen, finden Sie diese Funktion im Bereich „Mein Account“ auf mediamarkt.de. Rufen Sie dort die Einstellungen für Social Networks auf. Wenn Sie beide Accounts verbinden, können Sie sich zukünftig auch mit Ihrem Facebook-Account bei mediamarkt.de anmelden. Dabei werden die gleichen Daten von Facebook an mediamarkt.de übermittelt und gespeichert wie oben unter „Registrierung über Facebook“ beschrieben.

    c) Mit Facebook anmelden (Login)
    Wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Account bei mediamarkt.de registriert oder Ihren mediamarkt.de-Account mit Ihrem Facebook-Account verbunden haben, können Sie sich zukünftig immer über den Button „Anmelden mit Facebook“ bei mediamarkt.de anmelden. Dafür müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein.

    Sie haben immer die Möglichkeit, sich auch ohne Ihren Facebook Account bei mediamarkt.de anzumelden. Dazu benötigen Sie die für die Registrierung bzw. Verbindung der Accounts verwendete E-Mail-Adresse aus Ihrem Facebook Account und Ihr aktuelles Passwort für mediamarkt.de.

    d) Trennen der Verbindung
    Möchten Sie die Verbindung Ihres mediamarkt.de-Accounts mit Ihrem Facebook-Account vorübergehend trennen, rufen Sie bitte im Bereich „MeinAccount“ auf mediamarkt.de die Einstellungen für Social Networks auf. Um die Verbindung endgültig zu trennen müssen Sie in Ihrem Facebook-Account im App-Zentrum im Bereich „Deine Anwendungen“ die Facebook-App von MediaMarkt löschen. Dazu klicken Sie in den Einstellungen der MediaMarkt-App auf „Anwendung entfernen“.

    11. Nutzung der Funktion IT-Chat-Berater

    Wir bieten unseren Kunden die Funktion „IT-Chat-Berater“ an. Hierbei haben Sie die Möglichkeit sich vor Ihrem Einkauf auf bei Mediamarkt.de im Chat beraten zu lassen. Der gesamte Chatverlauf erfolgt hierbei anonym, ohne dass ihr Name oder andere personenbezogene Daten angezeigt oder mitgeloggt werden oder der. Der Kundenberater kann keine Kundendaten einsehen kann. Um die Qualität unserer Kundenberatung im Chat stetig zu verbessern, zeichnen wir diesen Chatverlauf zu Schulungszwecken auf. Diese Aufzeichnungen werden nach Auswertung durch uns gelöscht.

    12. Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

    Mediamarkt.de kann Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

    13. Änderungen dieser Datenschutzinformationen

    Wir möchten unseren Kunden immer ein attraktives Angebot präsentieren und passen unser Sortiment deshalb fortlaufend den Wünschen unserer Kunden an. Dadurch können Aktualisierungen dieser Datenschutzinformationen erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren. Soweit es sich dabei um Änderungen handelt, die sich auf eine von Ihnen erteilte Einwilligung auswirken könnten, werden wir Sie darüber gesondert informieren.

    © 2014 MediaMarkt E-Business GmbH; Ver. 1.4 vom 11.09.2014

    zum Inhaltsverzeichnis

    Datenschutzinformationen für den Mediamarkt.de Bilderservice

    1. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten
    2. Speicherung Ihrer Daten
    3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
    4. Auskunft über Ihre gespeicherten Daten/Widerspruch und Widerruf
    5. Cookies
    6. Verlinkungen zu anderen Seiten
    7. Kontakt/Fragen

    Der Fotoservice soll Ihnen Informationen über das Fotoangebot präsentieren und Bestellungen ermöglichen. Damit Sie wissen, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wird Ihnen nun erläutert, wie diese genutzt werden und welche Entscheidungen Sie über die Art und Weise der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten treffen können. Als gesetzliche Grundlage dienen u.a. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

    1. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

    Die von Ihnen innerhalb des Fotoserviceangebots angegebenen personenbezogenen Daten werden genutzt für

    • Pflege der Kundenbeziehung und Kontaktaufnahme (z.B. bei ggf aufkommenden Nachfragen über das Kontaktformular)
    • Werbung (Wir behalten uns vor, Ihnen interessante Angebote per E-Mail zu senden, wenn Sie den Newsletter abonniert haben. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Den Erhalt dieser Angebote können Sie jederzeit per E-Mail an kundendienst.mediamarkt@fujifilm-imaging.de wiedersprechen.)
    • Auftragsdurchführung (Wir speichern die Auftragsdaten und senden Ihnen diese per E-Mail zu. Die AGB sind jederzeit im Fotoservice abrufbar. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie über die Auftragssuche einsehen.)

    Je nach Nutzungsthema werden Ihre Daten ggf. an einen Dienstleister weitergeleitet. Ein Verkauf an Dritte oder eine andersartige Vermarktung erfolgt nicht!

    Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie zur Erteilung der Einwilligung nicht verpflichtet sind und dass Ihnen aus Ihrer Weigerung die Einwilligung zu erteilen keine rechtlichen Nachteile entstehen werden.

    2. Speicherung Ihrer Daten

    Folgende Daten werden als ein Datensatz bei jedem Besuch des Fotoservice und dessen Unterseiten von FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG und teilweise von Dritten in Form von Protokolldateien gespeichert:

    • Quell-Website, von welcher der Service aufgerufen wurde
    • IP-Adresse
    • Zugriffsdatum und Zugriffszeit
    • Anfrage des Clients und der daraus resultierende http-Antwort-Code
    • übertragene Datenmenge
    • Information über Ihren verwendeten Browser und das installierte Betriebssystem

    3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

    Die Eingabe Ihrer Daten (Persönlich, wie geschäftlich z.B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) innerhalb des Fotoserviceangebots erfolgt Ihrerseits auf freiwilliger Basis.

    Diese Daten werden von der FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG nur für den Zweck verwendet, für den Sie Ihre Daten auch angegebenen haben.

    • Zur Auftragsabwicklung und Ihrer Nutzung des Dienstes werden Ihre Daten ggf. an Dienstleister zur Durchführung dieses Auftrags übermittelt und zweckgebunden verwendet. Die Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.
    • Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist die FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG verpflichtet, Strafverfolgungsbehörden oder Gerichten zum Zwecke der Strafverfolgung Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Auf diese Art und Weise wird sichergestellt, dass ein möglicher Missbrauch rechtzeitig aufgedeckt und die Schädigung anderer Nutzer aufgeklärt oder sogar verhindert werden kann.

    4. Auskunft über Ihre gespeicherten Daten/Widerspruch und Widerruf

    Sie haben die Möglichkeit/ das Recht

    • jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten
    • einen Widerspruch gegen die Nutzung und/oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke einzulegen
    • auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten
    • die Einwilligung jederzeit zu widerrufen bzw. der Verwendung der Daten ganz oder teilweise zu widersprechen, ohne dass hierfür Kosten entstehen.

    Der Widerspruch, bzw. Widerruf ist an die unter Ziffer 7 genannte Stelle zu richten.

    5. Cookies

    Beim Besuch Des Fotoservice können so genannte Cookies auf Ihren Computer geladen werden. Dies dient vor allem dazu, Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies sind Dateien, die Sie als einen bestimmten Nutzer identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung des Service, aber auch technische Informationen, speichern können. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die in den Cookies enthaltenen Informationen nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut einzugeben brauchen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit abgelegte Cookies wieder zu löschen bzw. die Annahme von Cookies durch Ihren Browser zu unterbinden.

    Beim Internet Explorer 6 gehen Sie bitte wie folgt vor:

    • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Internet Optionen"
    • Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz"
    • Versetzen Sie den Schalter (auf der linke Seite) ganz nach oben ("Alle Cookies sperren")
    • Bestätigen Sie die Änderung mit "OK"

    Beim Firefox 2.0 gehen Sie bitte wie folgt vor:

    • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Einstellungen"
    • Innerhalb des Punkts "Datenschutz" finden Sie das Thema "Cookies". Deaktivieren Sie dort die Option "Cookies akzeptieren".
    • Bestätigen Sie die Änderung mit "OK"

    Sollten Sie einen anderen Internet-Browser verwenden, entnehmen Sie bitte die Vorgehensweise zur Verhinderung sowie Löschung von Cookies der Hilfefunktion dieses Browsers oder erfragen dies beim Softwarehersteller.

    6. Verlinkungen zu anderen Seiten

    Der Fotoservice enthält u.a. Verlinkungen zu anderen Webseiten. Die hier aufgeführten Hinweise zum Datenschutz gelten nur für diesen Fotoservice.

    Bitten beachten Sie daher gesondert die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Seiten.

    Für die über Links bereitgestellt und somit fremden Inhalte übernimmt die FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG keine Verantwortung und macht sich diesen nicht zu Eigen.

    Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

    7. Kontakt/Fragen

    Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlicher Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an:

    FUJIFILM Imaging Germany GmbH & Co. KG, E-Mail: kundendienst.mediamarkt@fujifilm-imaging.de

    zum Inhaltsverzeichnis

    MediaMarkt Club Datenschutzinformationen


    1. Verantwortliche Stelle und Kontakt
    2. So verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten
    3. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?
    4. Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten
    5. Einwilligung, Widerrufs-/Widerspruchsrechte
    6. Club-Chat

    1. Verantwortliche Stelle und Kontakt

    Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die redblue services GmbH, Helene-Wessel-Bogen 3, 80939 München, eine Konzerngesellschaft der Media-Saturn-Unternehmensgruppe (im Folgenden “redblue“ oder „wir“ genannt).

    Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, oder aus anderen Gründen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie sich per E-Mail an datenschutz@mediamarkt.club oder postalisch an die oben genannte Adresse wenden.

    2. So verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten


    a) Anmeldung und Teilnahme


    Für Ihre Teilnahme am MediaMarkt Club benötigen wir Ihren Namen, Ihren Vornamen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum (Bestandsdaten). Diese Bestandsdaten und eventuelle weitere von Ihnen gemachte freiwillige Angaben werden postalisch oder telefonisch durch den MediaMarkt Club, durch den MediaMarkt vor Ort oder durch die MediaMarkt E-Business GmbH (Onlineshop), abhängig davon, wo Sie sich für den MediaMarkt Club anmelden, erhoben, - wenn die Anmeldung nicht direkt bei uns erfolgt - an die redblue weitergeleitet, und dort für die Teilnahme am MediaMarkt Club verarbeitet und genutzt.

    Zur Teilnahme und um Ihnen sämtliche Club-Mehrwerte zur Verfügung stellen zu können, ist es notwendig, dass Ihre im Rahmen der Abwicklung von Verträgen im MediaMarkt Onlineshop oder in den Media Märkten der Bundesrepublik Deutschland erhobenen Daten (z.B. Markt, Datum und Uhrzeit des Einkaufs, gekauftes Produkt, Preis, Zahlart) an uns übermittelt und dort verarbeitet und genutzt werden. Damit Ihr Wunschmarkt Sie über lokale Mehrwerte und Aktionen (z.B. Sonderverkaufsaktionen, Veranstaltungen) informieren kann, geben wir Ihre Bestandsdaten an diesen weiter.


    b) Zusendung von Informationen über den MediaMarkt Club, Sonderaktionen sowie sonstige Nachrichten


    Wir möchten, dass Sie unsere Informationen gerne lesen. Deshalb versuchen wir, für Sie nur solche Informationen und Inhalte aufzunehmen, für die Sie sich interessieren. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für den Versand von Informationen über unser Angebot, sonstige Aktionen oder zur Verbesserung (wie z.B. Zufriedenheitsbefragungen oder Umfragen zur Verbesserung unseres Angebots) des MediaMarkt Clubs.

    Wenn Sie uns Ihre Werbeeinwilligung erteilt haben oder wir sonst aufgrund gesetzlicher Erlaubnistatbestände dazu berechtigt sind, können wir Ihnen spezifisch auf Sie zugeschnittene Werbung zusenden, die sich an Ihren individuellen Interessen orientiert. Wir verarbeiten hierzu Ihre personenbezogenen Daten über die Nutzung der Kundenterminals in den Media Märkten, der MediaMarkt Club Services, der Internetseite/ des Onlineshops unter www.mediamarkt.de, der MediaMarkt Club App, der MediaMarkt Online Community oder des MediaMarkt Club Service Centers wie im Folgenden näher spezifiziert. Daten über eventuelle Beschwerden oder Reklamationen durch Sie oder die Geltendmachung vergleichbarer oder gesetzlicher Rechte werden hierbei nicht verwendet.

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen bei Vorliegen einer Einwilligung oder im sonst gesetzlich zulässigen Rahmen deshalb neben Ihren Bestandsdaten und etwaigen freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten die folgenden Daten:

    1. - die gemäß Ziffer 2 a) Absatz 2 an uns übermittelten Daten über Ihr Einkaufsverhalten
    2. - Online-Nutzungsdaten der MediaMarkt E-Business GmbH sofern Sie Ihre Einwilligung in eine Übermittlung an uns nicht widerrufen haben (s. Datenschutzinformationen für den Mediamarkt.de Onlineshop)
    3. - Responsedaten (z.B. Öffnungs- und Klickraten von Newslettern, Teilnahme an Club-Events, Reaktionen auf Kampagnen)
    4. - Daten, die im Rahmen einer Kontaktaufnahme z.B. über die telefonische Kundenhotline oder Community-Beiträge erhoben werden (z.B. Anzahl Anrufe, Anzahl Beiträge)

    Sofern die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen sowie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen zu Ihren Widerrufs- und Widerspruchsrechten finden Sie in Ziffer 5 oder in den Datenschutzinformationen für den Mediamarkt.de Onlineshop.
    Bestimmte Informationen, die für die Club-Mitgliedschaft und die Inanspruchnahme von Club-Mehrwerten notwendig sind, senden wir Ihnen an die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten. Diese Informationen, wie beispielsweise Statusinformationen, Gewinnbenachrichtigungen oder Gutscheine, können nicht abbestellt werden, es sei denn, Sie kündigen Ihre Club-Mitgliedschaft.

    c) Sonstiges


    Wir erheben, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten, die Sie uns per Telefon oder E-Mail übermitteln, wenn Sie mit uns in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellen, um mit Ihnen zu Kommunizieren und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Schließlich erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung und für die Wahrnehmung unserer Rechte sowie zur Rechtsverteidigung.

    3. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?


    Ihre personenbezogenen Daten werden nur an ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister wie im Folgenden beschrieben weitergegeben.


    a) Weitergabe innerhalb der Media-Saturn Unternehmensgruppe


    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen der Media-Saturn Unternehmensgruppe (die Media-Saturn Deutschland GmbH als Betreiberin des MediaMarkt Clubs, die Media Märkte und Servicegesellschaften, die im Auftrag der Media Märkte tätig sind) zur Datenverarbeitung für Club-Zwecke weiter. Das ist insbesondere erforderlich, damit Sie alle unsere Angebote und Mehrwerte nutzen können. Wenn Sie sich bei Fragen, Anliegen oder Beschwerden an einen MediaMarkt oder unsere Hotline wenden, erhalten diese ebenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.


    b) Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen


    Um Ihnen sämtliche Club-Mehrwerte anbieten zu können, werden Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für die Erstellung der personalisierten Club-Karte oder den Versand von E-Mails, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen personenbezogenen Daten streng weisungsgebunden weitergeben.

    Diese Unternehmen werden im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig und dürfen die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für die Datenverarbeitung bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich.


    4. Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten


    Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich in Ihrem Kundenkonto einloggen und Ihre dort gespeicherten personenbezogenen Daten direkt bearbeiten oder Ihr Kundenkonto insgesamt löschen.
    Bitte beachten Sie, dass Ihnen nach einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten die Teilnahme am MediaMarkt Club und die Inanspruchnahme einzelner Club-Mehrwerte (z.B. Papierloses Leben, Glückskick) nicht mehr möglich ist.

    Personenbezogene Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere als diese gesetzlichen Zwecke zu verhindern. Endet die Aufbewahrungspflicht, löschen wir diese Daten ebenfalls.

    5. Einwilligung, Widerrufs-/Widerspruchsrechte


    Soweit wir personenbezogene Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir diese einholen und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihre einmal gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

    Für den Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen:

    Per Post: redblue services GmbH, Helene-Wessel-Bogen 3, 80939 München
    Per E-Mail: kontakt@mediamarkt.club

    Sofern Sie von uns Informationen per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerspruch noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen.

    6. Club-Chat


    Für Interessenten und Kunden bietet die MediaMarkt E-Business GmbH eine Online-Beratung (Chatfunktion) an. Für die Beratung erhebt und verwendet die MediaMarkt E-Business GmbH diese personenbezogenen Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Inhalt und Dauer des Chats, IP-Adresse sowie ggf. Umfragedaten. Sie können die Online-Beratung jederzeit abbrechen, indem Sie das Chat-Fenster schließen.
    Bei der Online-Beratung werden Dienstleister im Auftrag und auf Weisung der MediaMarkt E-Business GmbH tätig, die vertraglich auf ein angemessenes Datensicherheits- und Datenschutzniveau verpflichtet sind. Alle an der Online-Beratung beteiligten Berater sind auf das Datengeheimnis (§ 5 BDSG) verpflichtet. Im Rahmen der Online-Beratung kommunizieren Sie über eine verschlüsselte Internetverbindung. Dies verhindert den Zugriff unberechtigter Dritter auf die Inhalte der Online-Beratung.
    Mit der Verwendung der Chatfunktion erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Datenverarbeitung.

    zum Inhaltsverzeichnis

    Version 1.2; Stand 27.01.2016