• 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Federleicht aber kräftig und immer noch günstig

    Vorteile: federleicht , 2-in-1 top Gerät , Die Hinterkamera, und der Stift rundet alles ab
    Nachteile: Die Kamera funktioniert in OneNote nicht völlig , wird etwas heiß, aber bisher nicht überstürzt , kein USB-C , Die Bildqualität könnte besser sein
    Dieses Notebook und Laptop in einem ist hervorragen, leistungsfähig und kann ich nur empfehlen. Der Preis kann aber auch gerne etwas herabsetzen, da vor allem man noch den Cover und den Pen dazu kaufen muss, und alles rund zu haben. Was noch echt stört sind die ständige Updates, die man immer unterziehen muss, sowie die ständige Belastung durch OneDrive Fragerei, da ich diese in meinem Exemplar nicht deaktivieren konnte. Ob dies auch der Fall bei anderen Versionen ist, kann ich nicht genau sagen, aber ich bin mir sicher, dass ich bei der Installation des Systems mit "nein" beantwortet habe, als ich gefragt wurde, ob ich die Dateien in OneDrive sicheren möchte. Trotzdem ist die Verlinkung wie die Pest für mich!!
    Ansonsten ist das Gerät in meiner Auge das Beste in diese Kategorie.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 1 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Surface Pro 6 - Lieferung verzögert

    Hatte schon die Pro3 Serie, danach das Pro4 mit 128GB und m3 Prozessor. Die jetzige Variante mit dem i5 der 8.Generation ist schnell genug um damit zu arbeiten. Tolles Gerät, aber doch recht teuer, daher nur 4 Sterne.Bei Bestellung wurde angezeigt "auf Lager", nach der Bezahlung/Bestellung kam dann eine Mail hinsichtlich einer Verzögerung. Eigentlich schade, beim nächsten Mal werde ich erst bei Abholung bezahlen. Dafür würde ich eigentlich nur 1 Stern geben, aber das betrifft nicht das Produkt
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Stimmiges Produkt

    Vorteile: Tolles Display , Stabiler Stand
    Das Surface ist ein sehr gelungenes Produkt.
    Habe die Version mit i5, 8Gb und 256GB. Die i5-Variante ist meiner Meinung nach für sehr viele Aufgaben ausreichend, bisher habe ich nach einigen Tagen intensiver Nutzung noch keinen i7 vermisst. Das Gerät wird auch nicht übermäßig heiß.
    Auch im Akkubetrieb und im Stromsparmodus ist flüssiges Arbeiten noch möglich.
    Einziger Kritikpunkt ist, das ich nur ca. 60 bis 70 Prozent der angegebenen Akkulaufzeit erreichen konnte (bei einfachen Arbeiten). Das ist aber auch von der Nutzung abhängig.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein