• 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Bestmöglicher Klang für Inears!!!

    Vorteile: Sehr gute Verarbeitung - haptik ist sehr wertig , Top Klangspektrum, egal ob Klassik Trap House & Co , Keine Abgabe von Geräuschen an die Umgebung , Active Soundcanceling zuschaltbar , Sehr hohe Reichweite von Bluetooth , Perfekt für Helmträger da auch mit Helm nutzbar
    Nachteile: Beim Galaxy Note Edge(3Jahre alt) kurze abbrüche. , Preisleistung ok
    Wo soll ich anfangen? Die Verarbeitung is sehr gut, der Klang hat ein großes Spektrum, die Verbindung ist stabil und weitläufig(beim Motorola play 2top Verbindung allerdings hatte ich einmal bei meinem Note Edge[3Jahre altes Gerät] seltene kurze Soundausetzer). Die Passgenauigkeit kann man mit den beigelegten Adapterstücken anpassen. Was ebenfalls Erwähnung finden sollte, ist die lange Akkulaufzeit, sowie, das die Umgebung (Straßenbahn) überhaupt nichts mitbekommt, egal wie laut man hört. Ich habe schon öfter mitbekommen, wie sich andere Fahrgäste von billigkopfhörern gestört fühlten. Den Klang kann und sollte man schon als Oberklasse bezeichnen, was aber beim abgerufenem Preis, schon selbstverständlich sein sollte. Wer also Top Inears sucht ohne auf Hipstermarken Wert zu legen, bekommt hier bessere Kopfhörer als Monster, Bose, bang und olufson, die sich in ähnlichem Preisniveau bewegen. Ich besitze eine sehr teure Soundanlage von Elac (Nerds wissen was das heißt) und glaube auch klangtechnisch Kopfhörer(Bose, Monster im Besitz) bewerten zu können. Desweiteren besitze ich eine Musiksammlung von über 15000 Liedern egal ob Mozart/Beethoven, Filmklassiker bis Trap, Hip hop, House. Da ich, von diesen Kopfhörern, sehr positiv überrascht war, bekommt dieses Headset meine volle Empfehlung!
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Wireless Kopfhörer für perfekten Sound und top Anrufqualität

    Vorteile: sehr guter Tragekomfort , kein lästiges Kabel zu Geräten , extrem toller Sound , leicht zu installieren , einstellbare Polster für perf. Sitz , Lautstärkeregler am Bügel , sehr gute Anrufqualität
    Nachteile: hat kein Netzteil im Lieferumfang! , beigelegte Bedienungsanleitung sehr kurz!
    Ich kann diese Kopfhörer nur empfehlen! Sie liefern einen sehr tollen Sound mit klasse Bässen! Sie sind sehr angenehm zu tragen, auch zb. Bsp beim Joggen und beim Sport! Sie bieten durch den Bügel einen sicheren Halt. Telefonieren kann man auch sehr gut damit. Durch eine sehr gute Sprachqualität zeichnen sich diese Kopfhörer aus! Der Akku hält auch sehr lange! Durch eine Geräuschunterdrückung kann man die lästigen Nebengeräusche einfach mal abstellen... Leider ist kein Netzteil im Lieferumfang und man soll sein Handyladekabel nehmen. Dies ist das einzigste Manko! Ansonsten bin ich mit diesen Kopfhörern mehr als zufrieden! Mit einer App kann man auch noch weitere Einstellungen vornehmen! Rundum ein sehr hochwertiges Produkt! Danke
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Ich bin begeistert

    Vorteile: toller Klang , Tolle Verbindung , einfache Bedienung
    Nachteile: keine
    Ich habe schon einige Headsets ausprobiert und war sehr gespannt, wie es mit einem der hochwertigsten und derzeit teuersten Headsets bestellt ist, nachdem mein Lieblingsheadset einmal wieder den Geist aufgegeben hat.

    Anwendungen (getestet)
    - Zum Musikhören beim Fahren im Zug, Bus und Auto.
    - Zum Musikthören oder Telefonieren beim Fahren mit dem Fahrrad, Autofahren und beim Haushalt machen

    Die einzelnen Feature habe ich natürlich in allen "Lebenslagen" ausprobiert und getestet und hier ist das, was ich dazu zu sagen habe:

    Allgemein

    Es handelt sich um ein sogenanntens "In-Ear"-Headset, wobei die Ohrmuschel mit einbezogen wird. Die Abschirmumg/Dämpfung ist generell größer, wie bei kleineren In-Ear Headsets (nur Stöpsel), oder so etwas wie den EarPods oder den AirPods von Apple. Das heißt, auch ohne das Noise-Cancelling-Featur (ANC) des Jabra 65e werden die Außengeräusche merklich reduziert. Dazu muss es nicht einmal eingeschaltet sein. Es funktioniert dann quasi wie kleine Ohropax.

    Sound
    Das, was über Bluetooth reinkommt, wird auch so ausgegeben.
    Ich habe das natürlich auch ausprobieren und die Ergebnisse sind fantastisch.
    Also vom Sound her: 5 Sterne - keine Frage.

    Bedienung

    Die Knöpfe für Pause, Laut/Leiser etc. sind schon sehr gut konstruiert. Man hat einen kleinen Druckpunkt; mit dem Finger lassen sich die Knöpfe auch gut ertasten und da rappelt und wackelt nichts - sehr solide gebaut.
    Aber - gerade die häufigst verwendeten Tasten: Pause/Play, Laut-Leise/Vor-Rück sind doppelt belegt. Das heißt, 1x Klicken Hauptfunktion, 2x Klicken Sekundärfunktion, lange Drücken, nochmal eine andere. und so weiter.

    Noise Cancelling / Rausch-Unterdrückung ANC

    Ja, dieses Feature funktioniert schon fast zu gut. Es ist die ersten Minuten etwas ungewohnt, wenn man das einschaltet - auch der Raumklang/Musikklang verändert sich deutlich. Aber nach einigen Minuten erst stellt sich der eigentlich Effekt ein: Man hört kaum noch etwas von den Umgebungsgeräuschen und das Musikhören wird hier schon beinahe zum Hifi-Genuß. Im Zug kann dann einen auch jemand mal ansprechen - da hört man nichts mehr. Also auch etwas vorsicht hier - Ohne das "Hear-Through"-Feature würde man durchaus die Zugansagen verpassen.
    Aber genau dafür gibt es ja das "Hear-Through"-Feature, wo der Sprech-Bereich aus dem Noise-Cancelling wieder herausgefiltert wird. Wie das funktioniert? Sehr anständig. Klar geht dann natürlich etwas von dem Noise-Cancelling insgesamt verloren - aber man kann da eben nicht beiden haben.
    Also für die Qualität der Rauschunterdrückung: Absolut top.

    Telefonieren

    Das Headset hat ja gleich mehrere Mikrophone und das soll das Telefonier-Erlebnis nochmal steigern. Ich hab's ausprobiert und war sowohl in jeder Situation sehr gut verständlich, wie auch, daß ich selber gut hören konnte. Mit Windgeräuschen kein Problem. Aber ... ich habe dieses "Mithör"-Feature eingeschaltet und muss sagen: Zum Glück gibt es das. Das übertragt dann das Gesprochene nochmal in die Kopfhörer selbst. Denn durch die In-Ear-Konstruktion hört man sich sonst selber zu stark. Das ist dann in etwa so, als wenn man mit jemandem spricht und sich dabei die Ohren zuhält - irgendwie etwas unangenehm. Dafür kann man dann die Stärke dieses "Mithörens" einstellen. Und damit ist es wirklich top top top.

    Technische Anbindung

    Bluetooth-Initialierung und all das funktioniert sehr gut. Da hätte ich bei der Qualitätsklasse auch nichts anderes erwartet.

    Ich bin sehr begeistern on diesen Köpfhörern und kann es nur empfehlen.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gute In-Ear Kopfhörer!

    Vorteile: Verarbeitung , Akkulaufzeit , Tonqualität , Stabile BT - Verbindung , Mikrofonqualität überragend
    Nachteile: Nackenbereich wird erwärmt , ANC manchmal unzuverlässig , Kopplung mit der App anfangs schwierig
    - UNBOXING -

    Die Kopfhörer waren edel verpackt und sogar das Unboxing hat einem Spaß gemacht, die Verpackung zu öffnen war kinderleicht. Der Lieferumfang bestand aus : Jabra Elite 65e, Micro-USB Kabel, Schutztasche, Jabra earGels™, Bedienungsanleitung.

    - VERARBEITUNG -

    Die Kopfhörer hängen an einem Silikonrahmen der sich wie Plastik anfühlt, jedoch hochwertig. Ein Nachteil ist dass der Rahmen meinen Nacken bei warmen Tagen schnell zum Schwitzen gebracht hat was sich unangenehm fühlt. Die Jabra earGels™ gibt es in 3 versch. Größen was jedoch bei dieser Preisklasse etwas zu wenig ist, hier wären mir 4-5 Größen angemessener. Zusammengefasst sieht das Gerät sehr Edel aus und ist komfortabel da es sehr leicht ist.

    - Tonqualität und Features -

    Die Musikqualität ist überragend, Höhen und Tiefen werden klar wiedergeben und auch der Bass ist satt, wer aber nicht zufrieden ist, kann beim EQ (enthalten in der Jabra App) noch etwas rumspielen bis er seinen Stil gefunden hat. ANC funktioniert wunderbar, Umgebungsgeräusche werden sorgfältig ausgefiltert und unterdrückt. Für Reisende haben die Kopfhörer ein vorteilhaftes Feature : Hearthrough, d.h dass das Headset Umgebungsgeräusche mithilfe des Mikrofons verstärkt damit man z.B Bahn-Durchsagen mithören kann. Ein interessantes Feature was ich bemerkt habe ist, das die Kopfhörer an den Seiten zwei Magneten besitzen, d.h nimmt man diese ab und die Magneten berühren sich, wird die Musik pausiert und ANC (falls eingeschaltet) wird vorübergehend ausgeschaltet.

    - AKKU -

    Der Hersteller verspricht 13 Stunden Akkulaufzeit wenn ANC ausgeschaltet ist, ist ANC jedoch eingeschaltet, gibt Jabra eine mindeslaufzeit von 8 Stunden an was ich bestätigen kann, falls man ein durchschnittlicher Musikhörer ist, reicht der Akku für 3 ganze Tage, nutzt man die Kopfhörer intensiv, würde ich 2 Tage sagen. (Mit ANC meistens AN), trotz alldem, falls mal der Akku lehr gehen sollte, ist das Gerät in 2 Stunden wieder voll aufgeladen
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Gute Qualität & Solides Mikrofon (perfekt für Sportler)

    Vorteile: grandiose Akkulaufzeit , guter Sound , kein Kabelsalat , hohe Qualität , einfache Bedienung
    Nachteile: Transport kompliziert , nicht gerade stylisch
    Ich habe schon viele Kopfhörer bzw. Headsets getestet und bin mit diesen echt zufrieden.
    Sofort ausgepackt und angemacht, da diese Kopfhörer sehr einfach zu bedienen sind.
    Allgemein ist die Tonqualität überragend und die Mikrofon-Qualität solide.
    Das Headset ist perfekt für Sportler die den Kabelsalat von normalen Kopfhörern nicht mehr aushalten und Kopfhörer brauchen, die fest in den Ohren sitzen.
    Der einzige Nachteil meiner Meinung nach ist, dass der Transport des Headsets relativ Problematisch für Leute ist, die keine Tasche bei sich haben.
    Die Kopfhörer sehen meiner Meinung nach relativ neumodisch aus aber auch ein wenig "too much".

    Im Endeffekt ein sehr überragendes Headset, dass man gut überall mitnehmen kann.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Beste Kopfhörer

    Jabra Elite 65e Neckbuds mit aktiver Geräuschunterdrückung Ich nutze die Kopfhörer ausschließlich zum Musikhören, und ich bin sehr zufrieden. Habe richtig Spass mit den Kopfhörer die passen einfach perfekt im Ohr und fallen sie nicht heraus. ANC funktioniert perfekt. Die Akkuladung halt bis zu 8 Stunden durch. Gegen Staub und Wasser geschützt.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Super Klang! Super Komfort!

    Vorteile: Klangqualität , Leistung , Akkulaufzeit , Komfort
    Nachteile: Preis
    Die Bluetooth Kopfhörer sind ein super Produkt! Ich bin in voller Linie begeistert. Der Klang der Kopfhörer ist sehr gut. Sie sitzen gut im Ohr und stören dabei nicht, fangen nicht an weh zu tun und rutschen auch nicht raus. Dadurch das mehrere Aufsätze mitgeliefert werden, ist für jedes Ohr der richtige dabei. Den Nackenbügel merkt man am Anfang noch, allerdings ändert sich das nach geringer Zeit und man merkt ihn so gut wie garnicht mehr. Ein großer Vorteil der Kopfhörer ist, dass man kein störendes Kabel mehr hat. Dies ist vor allem beim Sport, wie Fahrrad fahren oder joggen, sehr gut. Die Akkulaufzeit beträgt mindestens 8 Stunden auch bei voller Lautstärke. Voll geladen sind sie nach ca. 1.5 Stunden. Die Verbindung zum Smartphone beim ersten Mal sowie bei jedem neuen Einschalten geht sehr schnell, sodass man sofort loslegen kann. Im Großen und Ganzen bin ich mit den Kopfhörern sehr zufrieden.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Bestes Sport-Gadget 2018

    Vorteile: Qualität , überragender Sound , Komfort & Funktionalität
    Nachteile: selten kleine Soundaussetzer
    Fazit:
    Alles in allem bin ich super zufrieden mit den Jabra Elite 65e und kann eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Verarbeitung, Klang, Praktikabilität, top! Ob einem der Preis zu hoch ist, muss jeder selbst für sich entscheiden, doch ich denke in diesem Preissegment macht man mit Jabra absolut nichts falsch!

    Zuhause angekommen, habe ich die Kopfhörer natürlich direkt ausgepackt. Sie waren ordentlich verstaut, die Verpackung wirkt stabil und wertig. Eingebettet in eine Plastikschale erwecken die Kopfhörer einen hochwertigen Eindruck. Alle Bestandteile sind ordnungsgemäß und fest miteinander verbunden, man merkt den Kopfhörern ihren Preis an. Mitgeliefert sind eine Aufbewahrungstasche (sehr praktisch!) und Ohrsteckeraufsätze, um den perfekten Sitz zu gewährleisten. Mir passten die von vornherein angebrachten Silikonaufsätze perfekt. Ein Wechsel dieser ist aber denkbar einfach zu machen.

    Nun wollten die neuen Kopfhörer aber auch ausprobiert werden. Mithilfe der Anleitung erklärte sich mir die Bedienung der Tasten schnell. Den „An-Knopf“ musste ich 2 Sekunden gedrückt halten, damit die Jabra Elite 65e in meiner Bluetooth-Liste sichtbar und anwählbar wurden. Ausgewählt wurden sie direkt verbunden und ich startete das erste Lied. Der Klang überzeugte mich direkt, ich empfinde es als ein sehr gutes Sounderlebnis. Nur die ANC-Funktion habe ich lieber ausgeschaltet, da ich gerne noch mitbekomme, was in meiner Umgebung vor sich geht. Auch für Hörspiele oder Filme eignen sich die Kopfhörer als Mittel der Soundausgabewahl. Sehr praktisch ist es auch, dass man so seinen morgendlichen Podcast hören und dabei sein Frühstück vorbereiten kann, ohne das Handy ständig am Körper tragen zu müssen und eventuell das Kabel aus dem Handy zu ziehen. Kommt während meiner Frühstücksvorbereitungen jemand zu mir in die Küche, ziehe ich die Kopfhörer aus meinen Ohren und lasse sie an den Magneten zusammenschnacken, der Podcast/die Musik pausiert und ich muss nicht extra mein Handy suchen um auf Pause zu drücken. Sehr tolles Feature!

    Bei meinem Samsung Galaxy A3 2016 bemerke ich jedoch ab und an kleine Soundaussetzer. Diese entstehen nicht bei der Nutzung meines Laptops (Asus 2017). So liegt dieses Problem wohl eher an meinem Handy und benötigt für mich daher keinen Handlungsbedarf seitens der Kopfhörer.

    Sowohl beim auf der Couch liegen, als auch beim Joggen liegt der Bügel kaum merklich im Nacken und die Ohrstecker stecken bombenfest im Ohr, ohne unangenehm zu drücken oder nach ein paar Stunden ein unangenehmes Gefühl zu hinterlassen. Auch entfällt endlich das Kabel-an-Kleidung-Raschelgeräusch, welches ich beim Joggen sonst als sehr störend empfinde. Die Bluetoothverbindung ist stets stabil. Auch das Telefonieren klappt problemlos, die Mikrofonqualität wurde bei meinen Gesprächspartnern als sehr gut betitelt, keine Verzerrungen oder unangenehmes Quietschen.

    Für mich eins der besten Sport-Gadgets 2018! Und die Motivation für den nächsten großen Stadtlauf zu trainieren, wird mit den Jabra Elite 65e nur gesteigert.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Erstaunlich gut für In-Ear. Noice-Cancelling im Flugzeug top!

    Vorteile: ANC & Hear-Through Feature , Perfekt im Flieger , Erstaunlich guter Klang
    Nachteile: Windgeräusche beim Radfahren , Bügel anfangs ungewohnt
    Hier erstmal meine kurze Zusammenfassung:
    Positiv:
    + erstaunlich guter Klang für In-Ear, selbst im Vergleich zu teureren Sennheiser Over-Ear.
    + sehr guter Sitz. Rutschen nicht raus
    + keine langen Kabel (naja, kürzer geht immer wie bei Apple Wireless aber dafür nicht mit ANC)
    + problemloses Pairing
    + Noice-Cancelling im Flugzeug nahezu perfekt. Kein störendes Rauschen, Flugzeug Geräusche sehr gut unterdrückt
    + Feature "Hear-through" ist sinnvoll und praktisch, weil bereits ohne ANC eine hohe Außengeräusch-Dämmung erfolgt
    + perfekt für Flugzeug, Cross-trainer und alle stationären Sportarten
    + lange Laufzeit

    Negativ:
    - der Bügel ist doch ungewohnt. Muss man sich dran gewöhnen.
    - ANC & Hearthrough funktioniert leider beim Radfahren nicht. Die Windgeräusche werden nur noch negativ verstärkt

    Nun noch paar Erläuterungen / Zusätze:
    Der erste Eindruck der Verpackung,... ist gut/hochwertig. Direkt nach dem Öffnen fragt man sich jedoch, wie man die Kopfhörer bzw. die Kabel aus der blö... Plastikverpackung bekommen soll ohne die Kabel dabei zu beschädigen. Die gehört abgeschafft/verbessert (aber benötigt man später eh nicht mehr).
    Das Pairing / die Inbetriebnahme ist problemlos. Kleiner Verbesserungsvorschlag: warum nutzt die iPhone App nicht gleich die Spracheinstellungen vom iPhone. Ich habe deutsch, die Kopfhörer sind englisch. Selbst nach Firmware Update. Ich kann zwar die Sprache umstellen, aber dann muss Firmware erneut geladen werden. Das hätte die App gleich automatisch machen können.

    Dann der erste eigentliche Eindruck: erstaunlich guter Klang. Ich vergleiche die mit den standard Apple iPhone Kopfhörern, älteren Jabra Vox Bluetooth Kopfhörern und einem deutlich teureren Sennheiser Over-Ear Kopfhörer. Kaum wahrnehmbarer Unterschied zum teureren Sennheiser. Deutlich besser als die älteren Jabra und die Apple Kopfhörer!
    ANC funktioniert perfekt in der Wohnung und insbesondere im Flugzeug. Das hat die Technik erstaunliche Fortschritte gemacht. Hear-Through ist ein sinnvolles Feature.
    Einzige Eintäuschung beim Radfahren draußen. ANC darf da nicht eingeschaltet werden, weil das Luftrauschen sonst noch größer wird. Dennoch sind sie zum Radfahren gut geeignet, aber es verbleibt das übliche Rauschen der Luft an den Ohren.
    Beim Tragen stört der Bügel nicht. Ist dennoch erstmal gewöhnungsbedürftig. Vorteil ist, dass kein großes Gewicht an den Kabeln zieht, weil die Kabel ja nur bis zum Bügel gehen und damit nicht schwer sind. Selbst nach 2h Tragen, sind sie immer noch angenehm.
    Die Bedienknöpfe hätte ich an den Kabeln besser gefunden. Auch hier muss man sich erst umgewöhnen und an den Bügel greifen.

    Aber alles in allem: klare Kaufempfehlung! Die besten In-Ear, die ich je hatte und ich werde meine On-Ear wohl kaum noch nutzen (wg. des höheren Gewichts).
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Super Klangqualität!

    Vorteile: Sehr gute Klangqualität , ANC und HearThrough , einfache Konfiguration via App , Lange Akkulaufzeit , sehr gute Passform der earGels , hochwertige Verarbeitung
    Nachteile: umständliches Umkoppeln bei Gerätwechsel
    Kurzfassung: Die JABRA Elite 65e sind sehr gute Bluetooth-Kopfhörer mit erstklassigem Klang und praktischen Zusatzfeatures. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und der Akku hält was er verspricht. Einziger Nachteil ist der umständliche Wechsel zwischen zwei Mobilgeräten.

    Jetzt etwas ausführlicher: Die Klangqualität ist für InEar-Kopfhörer erstklassig! Durch den Equalizer in der Jabra sound+ App kann der Klang zudem persönlich konfiguriert und dadurch zusätzlich optimiert werden.

    Durch das ANC lassen sich außerdem Umgebungsgeräusche herausfiltern und somit das Klangerlebnis weiter verbessern. Dies funktioniert speziell bei gleichmäßigen Geräuschen wie z.B. Fahrgeräusche im Zug sehr gut. Ungleichmäßigere Geräusche wie beispielsweise Gespräche werden lediglich gedämpft, kommen aber trotzdem durch.

    Ein ebenfalls sehr praktisches Feature ist die HearThrough Funktion. Dabei werden Umgebungsgeräusche nicht herausgefiltert, sondern extra verstärkt. Dadurch kann man seine Musik hören und bekommt trotzdem noch alles in seiner Umgebung mit. Allerdings ist die Tonqualität im HearThrough Modus aufgrund eines leichten Rauschens etwas schlechter.

    Einen großen Pluspunkt gibt es für die bereits erwähnte App. Hier lassen sich die Kopfhörer-Einstellungen wie die Sprache der Sprachansagen oder die Anrufeinstellungen einfach anpassen. Außerdem können über die App auch die aktuellsten Softwareupdates auf dem Kopfhörer installiert werden.

    Das einzige Manko ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass man nur ein Gerät auf einmal koppeln kann und das Umkoppeln recht umständlich ist. Bei Kopfhörern dieser Preisklasse hätte ich erwartet, dass zwei Geräte gleichzeitig gekoppelt werden können (vgl. Multi-Host bei UE).
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein