• 7 von 10 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Viele verschiedene Kaffeearten mit wenigen Handgriffen

    Vorteile: Einfache Bedienung
    Einfach in der Handhabung und leicht zu reinigen.
    die Bedienung ist intuitiv. Wassertank lässt sich leicht von oben befüllen. Die abnehmbare Milcheinheit lässt sich zur Reinigung komplett auseinander bauen.
    Es gibt vier Profile, die sich für die einzelnen Spezialitäten individuell programmieren lassen.
    Insgesamt sehr angenehm im alltäglichen Handling.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Top Produkt

    Vorteile: Große Auswahl an Getränken , Schnelle Zubereitung , Einfach zu bedienen , Extra milchkanne, abnehmbar , Profile anlegbar
    Nachteile: Nicht für vorgemahlenen Kaffee geeignet , Wasser sammelt sich schnell viel in Auffangschale
    Zuerst war ich sehr genervt von dem Gerät. Ich habe vorgemahlenen Kaffee genutzt (ist auch dafür gedacht und beschrieben). Damit war nicht eine Tasse Kaffee möglich. Der Kaffee war wohl zu fein gemahlen. Somit sah die Maschine von innen aus wie... Nach einer groß Reinigung und der Nutzung von kaffeebohnen, funktioniert es nun einwandfrei. Eine große Auswahl an Getränken, sehr lecker. Sehr einfach zu bedienen
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    schöner und kompakter Kaffeevollautomat

    Vorteile: große Auswahl an Kaffeespezialitäten , einfache Handhabung , edle Optik
    Nachteile: niedriger Kaffeeausgießer
    Ich hatte das Glück die Saeco PicoBaristo SM5570/10 im Rahmen eines Produkttestes kostenlos ausprobieren zu dürfen und möchte von meinen Erfahrungen berichten.
    Zuerst einmal zum Erscheinigungsbild. Die PicoBaristo macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist ist im Vergleich zu anderen Maschinen etwas schmaler und läßt sich daher in jeder, auch kleinen Küche gut unterbringen. Was mir sehr gefällt, ist die Farbe klavierlack-schwarz, was dem Vollautomaten einen eleganten hochwertigen Touch verleiht. Was mir nicht so gut gefällt, aber leicht zu ändern wäre, ist das man den Wasserstand des Wassertankes nicht einsehen kann. Hierfür muss man extra den Deckel oberhalb des Wassertankes öffnen. Es sieht zwar schicker aus wenn alles im gleichen Farbton ist, aber ein schmaler durchsichtiger Einsatz wäre hier wirklich vorteilhaft.
    Nun zur Maschine selbst. Mit der Pico Baristo lassen sich 12 Kaffeespezialitäten zubereiten. Die meisten davon sind direkt im Display abrufbar, der Rest läßt sich durch wenige Handgriffe im Display anwählen. Die Bedienung an sich ist sehr einfach und selbsterklärend. Alle Steuerungsfelder sind gut beschriftet und man findet sich schnell rein.. Man kann sowohl den Mahlgrad (12 Einstellungen) als auch die Menge des Getränkes sowie die Temperatur einstellen. Diese Einstellungen können zudem in 4 Profilen gespeichert werden. Dies macht die Nutzung in der Familie somit wesentlich einfacher. Es bedarf einiger Probeversuche bis man die für sich passende Einstellung gefunden hat, kann dieses dann aber durch das Profil für die nächsten Nutzungen speichern. Mitgeliefert wird zudem ein Wasserfilter, der vorheriges Filtern des Wasser vor Einfüllen in den Wassertank somit unnötig macht. Die Geräuschentwicklung des Vollautomaten ist angenehm. Es dröhnt nicht wie bei größeren Kaffeevollautomaten. Man hat die Möglichkeit den Kaffeevollautomaten sowohl mit Bohnen als auch mit gemahlenem Kaffee zu befüllen. Die Selbstreinigungsoptionen sind zahlreich vorhanden und können bzw. sollten auch entsprechend genutzt werden. Das Gehäuse der Maschine sowie die Brüheinheit lassen sich leicht reinigen. Ein absoluter Vorteil.
    Ein Punkt ist mir jedoch negativ aufgefallen und hat mich in der Handhabung gestört: Leider läßt sich sich der Kaffeeausgießer nicht nach oben verstellen. Wir haben viele hohe Latte Macchiato Gläser, die sich leider nicht unter den Kaffeeausgießer platzieren lassen. Hier läßt sich nur auf breite tiefere Gläser zurückgreifen, was ich für dieses Getränk sehr schade finde. Hier hätte man einen Schub in den Ausgießer platzieren sollen, der eine Höhenverstellung um 4-5 cm nach oben noch möglich macht.

    Alles in allem ein Top Gerät. Hier macht auch die Optik was her. Für Kaffeegenießer, die nicht nur auf herkömmlichen Kaffee zurückgreifen wollen, sondern auch mal gerne ausprobieren eine absolute Empfehlung. Hier kommt niemand zu kurz und es bleiben keine Wünsche offen.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein