• 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Wir sind sehr enttäuscht

    Gleicher Qualität auch im Backofen. Das Gerät ist leider auch sehr laut Der zusätzliche Teller über der Garschüssel konnte mich bisher nicht überzeugen, häufig waren die Lebensmittel ungleichmäßig gebräunt und auch von der Temperatur her unterschiedlich.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Die Idee ist nicht schlecht.

    Vorteile: Gargut wird gleichmäßig von allen Seiten gebacken.
    Nachteile: Deckel wird sehr heiß. , Sehr laut im Betrieb
    Im Grunde ist die Funktionsweise sehr gut. Jedoch sind sie eben nicht zu vergleichen mit einer Fritteuse die mit Fett oder Öl arbeitet. Die Pommes werden deutlich besser als im Backofen da sie ständig von dem Rührwerk automatisch gewendet werden und somit gleichmäßig von allen Seiten schön kross werden. Leider merkt man schnell, wenn die Pommes leicht abkühlen das diese etwas trockener sind was durch das fehlende Fett/Öl zustande kommt. Das empfinde ich jedoch noch als akzeptabel da ja auch deutlich weniger Öl verwendet wird. Aber was überhaupt nicht geht ist das der Deckel im Betrieb so heiß wird das man ihn nicht mehr anfassen kann. Dies ist aber notwendig wenn der Deckel geöffnet oder geschlossen werden muss. In einem Haushalt ohne Kinder mag das ja noch in Ordnung sein aber mit Kindern ist die Gefahr zu hoch, dass ein Kind sich dort starke Verbrennungen holen kann. Bei diesem Produkt animiert der durchsichtige Deckel auch noch mal eher zu versuchen den Deckel an zu fassen. Meine alte Fritteuse die mit Fett arbeitet kann selbst im Betrieb von allen Seiten angefasst werden ohne sich zu verbrennen. Wenn Kinder anwesend sind muss selbstverständlich darauf geachtet werden das diese dann nicht runtergerissen werden kann. Noch ein großer Nachteil der Heißluftfritteuse ist, dass sie im Betrieb sehr laut ist.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein