• 0 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    cool

    Vorteile: Alles
    Nachteile: Keine
    Läuft gut, sieht super aus ist einfach nur geil. jfvnanvödfkjvnjn nsjngbökvjwnrjn ngjknbökfjsngbökjn jnfsögjnökjnrbwjngbköjnwrgökfjnkjn jnwföjk nwrg
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 1 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gut

    Ein sehr guter Monitor mit guter Auflösung. Natürlich ist Full-HD nicht mit einem hochauflösenden Panel vergleichbar. Er würde ansonsten ca. 400 EUR teurer sein.

    Schließe ihn an ein Macbook Pro an. Vom Design passen sie sehr gut zusammen.

    Tolles Design mit Metallstandfuß. Sehr gut gemacht, HP.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Ein erstklassiges Designerstück für den Alltag

    Vorteile: Flach, Groß, Schön , blickwinkelstabil, farbgetreu , einfach anzuschließen , stabile Bildwiedergabe , günstiger Preis
    Nachteile: Keine
    Der noch relativ neue HP 24es beeidruckt weniger durch seine schiere Größe, als vielmehr durch sein hervorragendes, farbkräftiges Display (IPS für hohe Blickwinkelstabilität), das in einem unglaublich dünnen Gehäuse untergebracht ist. Das Display ist in den oberen 2/3 praktisch kaum dicker als moderne Laptopbildschirme oder ein Tablet. Auch dank der geringen Gehäusedicke ist der Monitor sehr leicht - kaum mehr als drei Kilo soll er wiegen; jedenfalls steht er sehr stabil auf dem einfach zu montierenden Standfuss (der in zwei Teilen geliefert wird; eine Steckverbindung zum Display und eine Schraubverbindung [ohne Schraubenzieher montierbar] zwischen Displayhalter und Sockel). Weiterhin liegen dem Bildschirm ein Stromkabel sowie ein separates Netzteilkabel bei, verschiedenen Anleitungen, eine CD mit Treibern (auch ohne die Installation funktionierte er einwandfrei) und ein HDMI zu HDMI-Kabel.
    Ich betreibe den Bildschirm an einem recht alten PC per analogem VGA-Kabel. Erstaunlicherweise kalibrierte sich der Bildschirm direkt nach dem Anschluss selbstständig problemlos; die Full-HD-Auflösung auf (fast) 24 Zoll ist völlig ausreichend, Treppchenbildung entfällt. Die Helligkeit und Kontraste, die sich über das logisch zu bedienende Menü regeln lassen, ermöglichen hier eine optimale Einstellung des matten Displays.
    In den unteren Bereich des Standfußes passt eventuell eine mobile Festplatte oder kann bei Nichtgebrauch für ein kleines Grafiktablett oder die Maus genutzt werden - ein MacMini passt hier jedoch nicht hinein! (Maße ca. 20x20 cm vs. ca 15x13 cm).
    Der Bildschirm wird vornehmlich für Office-Arbeiten sowie Filme genutzt; ein kurzer Test mit einem schnellen Computerspiel hat keine Probleme bzw. Schlierenbildung ergeben - dennoch möchte ich hierfür nicht meine Hand ins Feuer legen. Eingebaute Laudsprecher entfallen - wohl der geringen Gehäusemaße bzw. dem Preis geschuldet; jedoch sollte dies in der Zeit der günstigen Computerlautsprecher kein Manko darstellen.
    Für erstgenannte Tätigkeiten kann ich diesen Bildschirm jedoch nur wärmstens empfehlen! Gerade auch zu diesem günstigen Preis
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein