Neuigkeiten & Veranstaltungen – Hier ist was los!

Einkauf. Leider verpasst.

Alle Neuigkeiten & Veranstaltungen
-

Teilnahmebedingungen für die Gewinnspielreihe "Radio Brocken zahlt Ihre Weihnachtsgeschenke"

1. Veranstalter

Veranstalter ist die Funkhaus Halle GmbH & Co. KG, vertreten durch die Funkhaus Halle Komplementär GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Große Ulrichstraße 60 D, 06108 Halle (Saale).

 2. Geltungsbereich

Zur Steigerung der Attraktivität seines Radioprogramms Radio Brocken und seiner Internetpräsentation www.radiobrocken.de führt der Veranstalter die Gewinnspielreihe "Radio Brocken zahlt Ihre Weihnachtsgeschenke" durch. Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

3. Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige natürliche Person, soweit sie nicht geschäftsunfähig ist. Minderjährigen ist die Teilnahme nicht gestattet. Mitarbeiter des Veranstalters oder mit ihm verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen.

 4.  Teilnahme

a)Teilnahmeberechtigte können sich vom 08.11.2016, 20:00 Uhr bis 22.12.2016, 18:00 Uhr zur Teilnahme an der Gewinnspielreihe anmelden (Teilnehmer, Rechnungseinsender), indem sie

·     in das Teilnahmeformular auf der Internetpräsentation www.radiobrocken.de ihren Namen, Vornamen, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse sowie ein (bereits erworbenes oder noch zu erwerbendes) Weihnachtsgeschenk für sich oder einen anderen und die (voraussichtlichen) Kosten für dieses Geschenk in einem auf EURO lautenden Betrag.

 ·     in das Teilnahmeformular in der Radio Brocken App ihren Namen, Vornamen, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse sowie den (Brutto-) Rechnungsbetrag und eine kurze Umschreibung der abgerechneten Leistung eingeben und an den Veranstalter übermitteln oder

 ·     eine Teilnahmekarte mit Angabe des Namens, Vornamens, Alter, der Anschrift, Telefonnummer, dem Rechnungsbetrag- und Gegenstand an einen Vertreter des Veranstalters übergeben.  Vertreter des Veranstalters werden zu unterschiedlichen Zeiten während des Gewinnspielzeitraums in Einzelhandelsgeschäften sein und dort diese Teilnahmekarten entgegen nehmen. In welchen Geschäften zu welchen Zeiten Vertreter des Veranstalters zugegen sein werden, wird im Programm von Radio Brocken und auf der Internetpräsenz www.radiobrocken.de bekannt gegeben.

 ·     die Bezeichnung und (voraussichtlichen) Kosten eines (bereits erworbenen oder noch zu erwerbenden) Weihnachtsgeschenkes unter Angabe von Name, Vorname, Alter, Anschrift und Telefonnummer unter dem Stichwort: “Radio Brocken zahlt Ihre Weihnachtsgeschenke“ auf dem Postweg an Radio Brocken, Postfach 600 138, 06036 Halle (Saale) übersenden.

ACHTUNG: Originalrechnungen für bereits erworbene Geschenke können nicht zurückgesandt werden. Rechnungen sollten daher nur als Fotokopie übergeben werden. Die Originalrechnung muss aber im Falle eines Gewinns vorgelegt werden können!

 

 b)  Eine wirksame Teilnahme liegt nur vor, wenn der Anmeldung die vorgenannten persönlichen Angaben des Teilnehmers (Name, Vorname, Alter, Anschrift, Telefonnummer) sowie der (Brutto-) Betrag des Geschenks und eine kurze Umschreibung (gekaufter oder gewünschter Artikel, Dienstleistung etc.) zu entnehmen sind, soweit sie sich nicht aus der gegebenenfalls übersandten Anmeldung ergeben.

 

c) Jeder Teilnehmer kann mit beliebig vielen Weihnachtsgeschenken, mit jedem Geschenk aber nur einmal teilnehmen. Ausgeschlossen sind Anmeldungen, deren Inhalt politisch oder religiös beeinflusst oder sittlich anstößig sind oder deren Erfüllung eine Straftat, Ordnungswidrigkeit oder ein gesetzliches Verbot bedeuten oder fördern würden. Der Veranstalter behält sich das Recht zur Prüfung vorgenannter Maßgaben, insbesondere beim Einsender des Geschenks vor.

 

5. Eröffnung eines Gewinnspiels

a)  Die Gewinnspielreihe besteht aus mehreren, zeitlich aufeinanderfolgenden Gewinnspielen. Von Montag, 14.11.2016 bis Freitag, 23.12.2016 findet montags bis freitags in der Zeit zwischen 06.00 Uhr und 18.00 Uhr (nachfolgend: Gewinnspielzeit) täglich mindestens ein Gewinnspiel im Hörfunkprogramm von Radio Brocken statt.

Zu Beginn eines Gewinnspiels wählt der Veranstalter nach dem Zufallsprinzip eine Anmeldung aus allen bis zu diesem Zeitpunkt eingegangenen Anmeldungen aus (Losverfahren). Sodann werden während der Gewinnspielzeit Informationen, die der Anmeldung zu entnehmen sind, wie z. B. der Vorname des Teilnehmers, der Wohnort des Teilnehmers, das Weihnachtsgeschenk und/oder die (voraussichtlichen) Kosten mindestens einmal vom Moderator im Hörfunkprogramm von Radio Brocken bekanntgegeben (nachfolgend: ausgerufener Teilnehmer).

 

b)  Gewinnanruf

Ab der erstmaligen Bekanntgabe vorgenannter Informationen im Hörfunkprogramm von Radio Brocken kann sich der Teilnehmer, der glaubt, der Moderator halte seine Anmeldung in den Händen bis zum Ablauf der vier unmittelbar nachfolgenden Musiktitel, maximal jedoch innerhalb der auf die erstmalige Bekanntgabe folgenden 15 Minuten (nachfolgend: Gewinnfrist) unter der Gewinnspiel- Hotline

0345 20 44 300 telefonisch beim Veranstalter melden. Die Kosten eines Anrufs bestimmen sich nach dem Standort und dem Telefontarif des Teilnehmers (Basistarif für Orts-/Ferngespräch). Telefongespräche werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Gewinnspielreihe und gegebenenfalls zur erneuten Veröffentlichung aufgezeichnet. Spätestens mit dem Ende der Gewinnspielreihe wird die Aufzeichnung gelöscht.

Meldet sich ein Teilnehmer innerhalb der Gewinnfrist telefonisch unter der Gewinnspiel- Hotline beim Veranstalter und vermag er sich gegenüber dem Moderator insbesondere durch die Angabe seines Namens, seines Vornamens und seines Wohnortes als ausgerufener Teilnehmer zu identifizieren, erlangt er Anspruch auf den ausgelobten Preis (Gewinner). Damit ist das Gewinnspiel beendet.

Geht innerhalb der Gewinnfrist kein Anruf unter der Gewinnspiel- Hotline ein oder kann sich kein Anrufer als ausgerufener Teilnehmer identifizieren, wählt der Veranstalter bis 08:30 Uhr nach dem Zufallsprinzip eine weitere Anmeldung aus den für dieses Gewinnspiel eingegangenen Anmeldungen aus (Losverfahren) und veröffentlicht wiederum Informationen, die der Anmeldung  zu entnehmen sind (z. B. Name des Teilnehmers, der Wohnort des Teilnehmers, das Weihnachtsgeschenk und/oder die (voraussichtlichen) Kosten) mindestens einmal im Hörfunkprogramm von Radio Brocken. 

Geht auch innerhalb der zweiten Gewinnfrist kein Anruf unter der Gewinnspiel- Hotline ein oder kann sich kein Anrufer als ausgerufener Teilnehmer identifizieren, ist das Gewinnspiel – ohne einen Gewinner – beendet.  Sie kann in nachfolgenden Gewinnspielen erneut vom Veranstalter nach Ziffer 4 Buchstabe b) Satz 3 ausgewählt werden.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass unter der Gewinnspiel- Hotline gleichzeitig nicht mehr als ein Anruf entgegengenommen werden kann. Das Gewinnspiel ist auch dann beendet, wenn der ausgerufene Teilnehmer zwar innerhalb der Gewinnfrist unter der Gewinnspiel- Hotline angerufen hat, sein Anruf wegen Anrufen von sonstigen Personen auf der Gewinnspiel- Hotline aber nicht innerhalb der Gewinnfrist entgegengenommen werden konnte. Der Veranstalter wird Anrufe auf der Gewinnspiel- Hotline, die nicht vom ausgerufenen Teilnehmer stammen, sobald dies erkennbar ist unverzüglich beenden.

c) Trennung von Telefonverbindungen

Wird eine Telefonverbindung vor der Identifizierung des Anrufers getrennt, wird der Veranstalter unabhängig vom Ablauf der Gewinnfrist einen eventuellen weiteren, in zeitlichem Zusammenhang eingehenden Anruf entgegennehmen.

 

6. Gewinn

Als Gewinn wird vom Veranstalter für jedes Gewinnspiel die Erstattung der bei der Anmeldung  angegebenen (voraussichtlichen) Kosten für das Weihnachtsgeschenk ausgelobt. Die Erstattung erfolgt durch Übersendung eines Verrechnungsschecks. Es findet keine Gewinnausschüttung an Minderjährige statt. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

 

Der Veranstalter behält sich vor, vor einer Gewinnübergabe die Identität des Gewinners z. B. durch Einsichtnahme in den Personalausweis oder Reisepass zu überprüfen.

 

7.  Ausschluss von Teilnehmern

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer – auch nach Ende der Gewinnspielreihe nachträglich – bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (versuchter) Beeinflussung gleich welcher Art und welchen Umfangs (Manipulation) sowie offenkundigem Fehlen einer ernsthaften Teilnahmeabsicht auszuschließen. Unvollständige Angaben oder Falschangaben über die Teilnahmeberechtigung, Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift oder Telefonnummer oder die Angabe offensichtlich unsinniger Kosten (z. B. in Fremdwährung oder im Verhältnis zum Weihnachtsgeschenk erheblich überhöht) berechtigen den Veranstalter als Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen

grundsätzlich zum Ausschluss des Teilnehmers. Mit dem Ausschluss erlischt ein gegebenenfalls entstandener Anspruch auf den Gewinn. Er ist zurück zu gewähren.

 

8. Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten

Die zur Teilnahme nach Ziffer 4 Buchstabe a) erhobenen Daten eines Teilnehmers werden für den Zeitraum der Gewinnspielreihe und nach deren Ablauf für die Dauer von bis zu einem Jahr gespeichert. Die Daten werden ausschließlich vom Veranstalter zur Durchführung der Gewinnspielreihe genutzt. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt – soweit nicht nach diesen Teilnahmebedingungen zur Durchführung der Gewinnspielreihe, insbesondere zur Ermittlung des Gewinners vorgesehen oder zur Einlösung des Gewinns notwendig – nicht.

Der Teilnehmer willigt mit der Übermittlung seiner Daten nach Ziffer 4 Buchstabe a) an den Veranstalter zum Zwecke der Teilnahme an mindestens einem Gewinnspiel der Gewinnspielreihe in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten (§ 3 BDSG) in vorgenanntem Umfang ein.

Er kann vorstehende Einwilligung  jederzeit durch schriftliche Erklärung an Radio Brocken, Funkhaus Halle, Große Ulrichstraße 60 D, 06108 Halle oder per E- Mail an [email protected] gegenüber dem Veranstalter widerrufen, Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten und/oder deren Löschung verlangen, soweit der Veranstalter nicht aufgrund rechtlicher Vorgaben gehalten ist, die Daten weiter vorrätig zu halten. Mit dem Widerruf der Einwilligung und/oder der Löschung der Daten endet seine weitere Teilnahme an der Gewinnspielreihe.

 

9. Einwilligung in Veröffentlichung von persönlichen Angaben

Mit der Übermittlung seiner Daten nach Ziffer 4 Buchstabe a) an den Veranstalter zum Zwecke der Teilnahme an mindestens einem Gewinnspiel der Gewinnspielreihe willigt der Teilnehmer ein, dass sein Name, sein Vorname, sein Alter, sein Wohnort, der bei der Anmeldung angegebene Weihnachtswunsch, die hierfür von ihm veranschlagten Kosten und (aufgezeichnete) Äußerungen sowie gegebenenfalls bei der Gewinnübergabe angefertigte Fotos mit seinem Bildnis – auch als Bewegtbild – im Zusammenhang mit der Gewinnspielreihe durch den Veranstalter im Hörfunkprogramm von Radio Brocken sowie unter www.radiobrocken.de gesendet oder öffentlich zugänglich gemacht werden können.

 

10. Haftungsbeschränkung

Jegliche Haftung des Veranstalters wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt insbesondere für Ausfälle jedweder Art (z. B. Abbruch von Telefongesprächen, Datenverlust), die durch technische Störungen verursacht werden oder durch Dritte bedingt sind bzw. für sonstige Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Übermittlung und/oder Verarbeitung von Informationen, z. B. wenn Dateneingaben nicht dem vom Veranstalter oder Teilnehmer verwendeten System entsprechen, nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Von diesem Haftungsausschluss sind Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit ausgenommen.

 

11. Abbruch der Gewinnspielreihe

Der Veranstalter behält sich vor, die Gewinnspielreihe abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewinnspielreihe nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, so etwa bei höherer Gewalt, Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder die reguläre und die

ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnspielreihe beeinflussen. Bereits entstandene Ansprüche werden hierdurch nicht berührt. Im Übrigen sind für diesen Fall gegenseitige Erfüllungsansprüche ausgeschlossen. Der Abbruch der Gewinnspielreihe wird vom Veranstalter bekanntgegeben.

 12. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang
Feedback