Produkt-
Neuheiten
zur
IFA.

bis zur IFA 2018

5.9.

Damit macht sogar Bügeln Spaß!

Die Braun CareStyle Dampfbügelstation spart nicht nur 50% der üblichen Bügelzeit mit einem Dampfbügeleisen, sondern durch ihre kompakte Bauweise auch 50% an Platz. Ausgestattet mit der weltweit ersten FreeGlide 3D Technologie gleitet das Bügeleisen mühelos über Knöpfe und Reißverschlüsse ohne hängen zu bleiben – und das sogar rückwärts.

Kaffee frisch von der IFA

Der neue ENA8 Kaffeevollautomat von Jura überzeugt mit elegantem, kompaktem Design und der Zubereitung von bis zu zehn verschiedenen Kaffeespezialitäten. Einstellbar sind sechs verschiedene, jetzt noch leisere, Mahlgrade. Die Bedienung ist mit nur vier Tasten und einem farbigen Display so einfach wie nie zuvor. Viel Spaß beim Genießen!

Für mehr Kreativität in der Küche

Die aus dem TV bekannte Küchenmaschine KVC5100 von Kenwood ist nicht nur besonders leistungsstark, sondern auch besonders modisch. Erhältlich in vier verschiedenen Pastelltönen ist sie definitiv ein Highlight für jede Küche!

4.9.

Kirin 980: Der neue Super-Chip

Durch die 7-Nanometer-Prozesstechnologie integriert Huawei auf dem Kirin 980 6,9 Milliarden Transistoren innerhalb einer 1 cm² großen Chipfläche, was das 1,6-fache der vorherigen Generation entspricht. Zum Einsatz kommen wird der derzeit schnellste Chip der Welt in der Mate 20-Serie.

Faszinierende Holografien von Hypervsn

Hypervsn stellt auf der IFA 2018 sein voll integriertes holografisches 3D-Displaysystem vor. Die Technologie lässt 3D-Videos erscheinen, als ob sie in der Luft schweben würden und eröffnet innovativem Marketing völlig neue Möglichkeiten.

Begleitet werdende Eltern durch die Schwangerschaft

Erst im März hat die Pregnancy+ App von Philips die Goldmedaille für die beste mobile App gewonnen. Mit diversen Ratgeberangeboten sowie Tagebuchfunktionen ist sie die umfassendste App zum Thema Schwangerschaft auf dem Markt.

3.9.

Der perfekte Urlaubsbegleiter kommt von Ultimate Ears

Auf der IFA wurde die 3.Generation des Boom vorgestellt sowie der Megaboom. Die portablen Lautsprecher sind wieder IP67 zertifiziert, für einen 360-Grad Sound miteinander koppelbar, sturzfest und wasserdicht – auch Sand kann ihnen nichts anhaben. Da kann der nächste Badeurlaub kommen!

MSI kann auch anders

Höchste Leistung und maximale Mobilität: Das für Gaming-Notebooks bekannte Unternehmen hat mit dem P65 Creator Notebook auf der IFA einen Rechner vorgestellt, der sich ganz an kreative Content Creators und andere Business-Kunden richtet. Erhältlich wird es in der leistungsstärkeren weißen 8RF Limited Edition sein und in der etwas günstigeren silbernen 8RE/8RD Edition.

Für ein ganz neues Gaming-Gefühl

Philips Hue Leuchten lassen sich jetzt mit den Razer Chroma™ -Geräten verbinden und kreieren so eine besonders intensive Atmosphäre beim Computerspiel. Philips Hue kopiert die Effekte der Razer-Hardware und hebt sie durch Farben im gesamten Raum hervor. Egal, ob Energielevel oder die Umgebung im Game, mit den Lichteffekten wirkt alles noch intensiver.

2.9.

Die Zukunft des Kochfeldes gibt es bei Grundig Vux

Das Bediensystem Vux projiziert durch einen Beamer in der Dunstabzugshaube die Bedienelemente dort auf dem Kochfeld, wo sie benötigt werden. Die Bedienung erfolgt dann per Touchscreen. Damit kann der Benutzer selbst entscheiden, wo er die Steuerungsfläche darstellen möchte. Auch das Thema Konnektivität spielt dabei eine immer größer werdende Rolle: Beispielsweise kann sich der Herd mit der Babycam verbinden, deren Bild auf der Kochfläche erscheint.

Die neue Generation der Family Hub Kühlschränke ist da

Auf der IFA 2018 präsentiert Samsung seinen neuen Family Hub. Der neue Kühlschrank lässt sich besser in das Smart Home System integrieren, die eingebundenen Geräte lassen sich über das Kühlschrankdisplay einsehen und steuern. Außerdem soll durch ein selbstlernendes System die Rezept- und Einkaufsplanung vereinfacht werden. Der Family Hub lernt mit der Zeit die Nutzungsgewohnheiten der Familienmitglieder immer besser kennen – klingt mehr nach einem neuen Familienmitglied als einem Kühlschrank, oder?

Für alle, die sich nicht gerne festlegen

Sony kann auch modisch! Mit der FES Watch U präsentieren die Japaner eine E-Paper-Uhr, die per App steuerbar ihr Design auf Tastendruck ändert. Dabei kann entweder aus über 100 kostenlosen Designs gewählt werden oder der Besitzer wird selbst kreativ und lädt eigene Entwürfe hoch. Erhältlich sind ein Modell in Silber mit Mineralglas und ein Modell in Premium Black mit Saphirglas.

1.9.

Triff Aibo, das neue Haustier

Auf der IFA zeigt Sony die zweite Generation seines Roboterhundes Aibo. Der putzige Roboter bewegt sich selbständig, erkennt seinen Besitzer und lernt mit Hilfe künstlicher Intelligenz ständig dazu. Ausgestattet mit zwei Kameras vorne und hinten schießt er auch auf Kommando Fotos – und ist dabei garantiert stubenrein.

G7 ThinQ: Das neue Premium-Smartphone von LG

Mit einer Oberfläche fast vollständig aus Glas überzeugt das LG G7 ThinQ außerdem mit einer Dual-Kamera mit einem 16-Megapixel-Weitwinkel-Objektiv und f/1.9-Blende sowie einem regulären 16-Megapixel-Sensor mit lichtstarker f/1.6-Blende. Fotografie-Laien hilft die Kamera, indem sie Einstellungen dem Motiv entsprechend vornimmt. Ein besonderes Highlight ist allerdings die Software: Neben Google Lens bedient sich das G7 ThinQ auch einer künstlichen Intelligenz namens AI Cam. Über Google Lens erkennt die Kamera Gegenstände vor der Linse und sucht im Internet direkt danach.

Absolute IFA Sensation: Der QLED 8K Fernseher ist da

Samsung zeigt auf der diesjährigen IFA erstmals 8K-Fernseher. Die Q900-Modelle gibt es voraussichtlich ab Oktober in drei Bildschirmdiagonalen - 65, 75 und 85 Zoll zu kaufen. Geplant ist, dass diese neue Technologie bald HDTV und UHDTV ablösen soll. Wir sind gespannt…

31.8.

Reinigt einfach smarter: der G7515 SCi XXL Geschirrspüler von Miele

Ein Geschirrspüler, der mitdenkt. Die neueste Innovation von Miele besitzt intelligente Sensoren, die die benötigte Menge an Wasser und Energie an die aktuelle Beladung anpassen – das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Komfortabel: Die integrierte PowerDisk des G7515 SCi XXL lässt sich mit Reinigungsmittel für bis zu 20 Spülgänge befüllen, Sie müssen also nicht vor jedem Einschalten daran denken.

Abheben mit der neuen Mavic 2 Pro Drohne von DJI

Zwei Jahre nach dem enorm erfolgreichen Vorgänger hat DJI nun die Mavic 2 Pro vorgestellt. Erstmals mit einer Kamera des Spezialisten Hasselblad ausgestattet, begeistert die Highend-Drohne durch herausragende Foto- und Videoaufnahmen selbst bei schwachen Lichtverhältnissen – der 1 Zoll große Sensor macht’s möglich. HDR-Unterstützung, 4K-Videos mit einer Datenrate von 100 Mbit/s, 20 MP-Fotos sowie eine verstellbare Blende von 2,8 bis 11 lassen keine Wünsche offen.

Smarte Induktionsfelder von AEG als IFA 2018 Neuheiten

Die SenseCook-Kochfelder von AEG nutzen smarte Lebensmittelsensoren: SensePro hält die Gartemperatur konstant bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird, SenseFry sorgt für optimale Bratergebnisse durch automatisches Temperaturregeln, SenseBoil verhindert Überkochen, indem der Sensor aufsteigende Wasserblasen erkennt.

Die neuen Avantgarde Waschmaschinen von Siemens als IFA 2018 Neuheiten

Die per farbigem i-Select Touchscreen bedienbaren Waschmaschinen sind wie geschaffen fürs Smart Home: Funktionen wie i-Dos sagen dem Nutzer, wie viel Waschmittel er dosieren soll und die sensoFresh Technologie löst unangenehme Gerüche ohne Waschen auf. Und App-Steuerung per Home Connect ist auch möglich.

Sonos Amp macht klassische HiFi-Komponenten smarter

Der smarte Receiver Sonos Amp feiert auf der IFA 2018 Premiere. Er bietet Anschlüsse für bis zu vier verkabelte Lautsprecher, Line-In für Plattenspieler & Co. und kann diese in ein Sonos System integrieren und dessen Sprachsteuerung für sich nutzen.

Frische Küchenkräuter mit Bosch SmartGrow auf der IFA 2018

Das futuristisch anmutende SmartGrow bietet laut Bosch mit abgestimmtem Lichtspektrum, vollautomatischer Bewässerung und optimalen Nährstoffen beste Wachstumsbedingungen für Kräuter – vom Keimen bis zum Auswachsen.

Ecovacs zeigt auf der IFA 2018 neue K.I. für Pflegeroboter

Um Nutzern von Smart Home Reinigungsrobotern das Leben noch ein Stück zu erleichtern, präsentiert Ecovacs die neue AIVI Technologie, die Staubsaugerroboter noch smarter macht: Socken werden nicht mehr eingesaugt, Katzen weiträumig umfahren etc.

24.8.

Mehr Mobilität dank IFA 2018 und NXT Skates

Ein neues Mobility Konzept von IOHawk: die NXT Skates können per Stange verbunden als klassisches Hoverboard genutzt oder auch separat unter die Füße geschnallt werden. In Fahrt kommen die NXT Skates durch Gewichtsverlagerung, die Reichweite beträgt rund 8 km. Ist der 54-Wh-Akku leer, nutzt man die integrierten Trageriemen zum Transport.

Die IFA 2018 Neuheiten von Philips Hue

Neben der neuen Badezimmer-Serie Adore hat Signify weitere Philips Hue Neuheiten zur IFA 2018 dabei: den biegsamen, 2 oder 5 m langen Outdoor Lightstrip für Balkon und Garten, den dimmbaren White GU10 Spot samt Smartphone-Näherungserkennung und die Panelleuchten Aurelle mit Schwebeeffekt für großzügiger wirkende Räume.

21.8.

Die IFA 2018 soll zeigen was die Fitbit Charge 3 kann

Die Gerüchteküche brodelt, die IFA 2018 soll Klarheit geben: bisher wird vermutet, dass das Fitnessarmband Fitbit Charge 3 bis 50 Meter Tiefe wasserdicht sein wird, in einer erhältlichen Special Variante auch NFC für kontaktloses Bezahlen beinhaltet und über einen echten Touchscreen statt wie bisher Tapscreen verfügen könnte.

LG stellt auf der IFA 2018 OLED E8 Smart TV in den Fokus

Die Smart TVs der E8-Serie sind ausgestattet mit LGs AI ThinQ Technologie für eine intelligentere Reaktion auf Spracheingaben, mehreren HDR-Technologie, darunter die Hollywood-Variante Dolby Vision und sechs Frontlautsprechern mit 60 Watt Leistung. Durch Glaselemente im Rahmen wirkt es zudem, als würden die stehenden Smart TVs schweben.

Neue Smart Living Produkte aus Taiwan als IFA 2018 Neuheiten

Das Industrial Technology Research Institute aus Taiwan zeigt einen Serviceroboter, der über intelligente Bilderkennung und Auge-Hand-Koordination verfügt. Damit soll er auch als Schachspieler taugen. Weitere IFA 2018 Neuheiten rund um Smart Living von ITRI sind ein Echtzeit-Pestiziderkenner, ein Wasser-Sterilisator mit UVC-LED-Licht und das Schlafhilfsmittel Genki Bots.

Devolo Magic als Weltneuheit auf der IFA 2018

Ein Hybridadapter aus Powerline und Mesh WLAN ac zeigt Devolo auf der IFA 2018 in Berlin als Weltneuheit. So können Mesh-WLAN-Netzwerke auch sonst störende Wände elegant per Steckdose überbrücken. Das Spitzenmodell „Magic 2 WiFi“ soll mit G.hn Chips der neuen Generation zudem erstmals bis zu 2.400 Mbit/s Datengeschwindigkeit erreichen.

13.8.

Zwei Öfen in einem: Samsung Dual Cook Flex

Der Dual Cook Flex von Samsung ist ein Backofen in herkömmlicher Größe, dessen Innenraum mit einem Trennblech in zwei Garbereiche getrennt werden kann, um zwei Gerichte gleichzeitig zuzubereiten. Die zweigeteilte Ofentür der IFA 2018 Neuheit lässt sich bei Bedarf halb öffnen, App-Unterstützung, Dampfreinigung und Pyrolyse sind auch an Bord.

TechniSat Sonata 1: Soundbar mit TV-Receiver

Auf der IFA 2018 zeigt TechniSat eine Soundbar, die einen TwinTuner für alle drei Empfangsarten enthält. Ideal, um Monitore mit TV-Empfang nachzurüsten. Bestückbar mit einer Festplatte wird mit Sonata 1 Videorecording und zeitversetztes Fernsehen möglich. Programmierung und Steuerung per App soll auch möglich sein.

fēnix 5 S Plus Smartwatch für Sport & Outdoor

Die Smartwatch ist bereits bestellbar, hat jedoch auch auf der IFA 2018 ihren Auftritt. Hauptfeatures sind das bei Sonnenschein ablesebare Display, GPS, TOPO-Karten und die ClimbPro-Anstiegsverwaltung für Trailruns und Biking. Die Uhr streamt Musik vom internen Speicher und kommt mit diversen voreingestellten Sportprofilen.

3.8.

Der smarte Schreibblock RoWrite

Dieser auf der IFA 2018 präsentierte, digitale Notizblock möchte das Mitschreiben und Teilen von Notizen in Smart Office, Schule und Universität vereinfachen. Beschreibbar wie ein handelsüblicher Block überträgt RoWrite die Notizseite via Bluetooth in eine App – editierbar, colorierbar und mit anderen teilbar über Dropbox, Evernote etc.

Krups Cook4Me+ mit Connect-Zusatz

Der Multicooker, den Krups zur IFA 2018 zeigt, kann Dampfgaren, Warmhalten, Aufwärmen, (An-)Braten, Slow Cooking und Schmoren. Nutzer sollen damit in zehn Minuten eines von über 100 One-Pot-Rezepten zubereiten können. Alle Kochschritte werden auf einem Farbdisplay angezeigt und bei mehreren Essern umgerechnet.

19.7.

Ein Beamer für jede Lebenslage von LG

Der tragbare CineBeam 4K Laser-Projektor beherrscht HDR10 und TruMotion und kann liegend, stehend oder im 90-Grad-Winkel aufgestellt werden, das Spitzenmodell mit webOS-Oberfläche verfügt zudem über eine Laserpointer-ähnliche Steuerung zum Starten von Apps etc.

EMS Training für Zuhause von Beurer

Ob eines der zwanzig voreingestellten Workouts oder eigene, gespeicherte Kreationen mit bis zu 50 Übungen – das EMS homeStudio von Beurer möchte an jedem Ort ein effektives EMS Training ermöglichen. Mit App-Unterstützung, Manschetten und Elektroden und detaillierter Workout-Auswertung.

Neue App für Jura Kaffeevollautomaten

Mit der App J.O.E. können Jura Kaffeevollautomaten, die über SmartConnect verfügen, noch bequemer genutzt werden: die App für iOS und Android speichert die Einstellungen für den eigenen Lieblingskaffee, benachrichtigt, wenn Wasser oder Bohnen nachgefüllt werden müssen und zeigt Pflegeanleitungen.

Philips Hue fürs Badezimmer

Die neue Modellreihe Adore von Philips Hue erobert den letzten Raum im Smart Home, das Bad: Ein- bis dreiflammige Spots, Spiegellampe, Deckenleuchte und ein Spiegel mit integrierter Beleuchtung werden verfügbar sein – jeweils dimmbar, weißleuchtend, IP44-wassergeschützt und mit Sprachsteuerung.

Neues für die smarte Küche von WMF

Neben einem Sekt- und Weinkühler mit LED-Leuchtring möchte WMF bei ernährungsbewussten Smart Home Nutzern mit einem Sous Vide Garer inklusive Slow-Cooking-Funktion zur besonders schonenden Garung von Fleisch und Gemüse punkten.

12.7.

LG ThinQ Plattform

Mit der Plattform von LG sollen Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und Dienstleistungen, die künstliche Intelligenz nutzen, dank Sensoren intelligente Schlüsse ableiten und fortlaufend dazulernen.

Neue Multimedia-Systeme

Autosound-Spezialist Pioneer präsentiert nutzbare Autocomputer, die mit Android Auto und Apple CarPlay funktionieren. Mit dem Touchscreen oder per Siri Sprachsteuerung können auch Smart Home Komponenten gesteuert werden.

Erste Über-der-Tür-Kamera

Die neue Sicherheitskamera von Remo+ mit 160-Grad-Weitwinkel, Bewegungserkennung und Nachtsichtfunktion kann einfach über der Tür eingehängt werden – ideal für alle, die keine baulichen Änderungen vornehmen möchten.

7.7.

Erster 8K LED Smart TV

Die Bilddiagonale von 70 Zoll ist schon groß. Doch auf der IFA wird der japanische Hersteller Sharp den weltweit ersten Smart TV mit einer nativen Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixeln (entspricht 8K) präsentieren.

Revolutionärer Dialoggarer

Der Miele Dialoggarer Ofen nutzt erstmals eine Technologie, die mittels elektromagnetischer Wellen den Garprozess durch Wärmeerzeugung in Gang setzt und auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln eingeht, also einen Dialog herstellt.

Neue Smartwatch von Fitbit

Versa bietet bis zu vier Tage Akkulaufzeit und spielt Musik ohne Smartphone ab. Neu ist auch das „Female Health Tracking“, mit dem Frauen ihre Periode protokollieren und den eigenen Zyklus mit Gesundheitswerten wie Schlaf, Aktivitäten und Körpergewicht vergleichen können.

IFA 2018: Die Neuheiten bei MediaMarkt.

Wenn die Messehallen unter dem Berliner Funkturm vom 31.08. bis zum 05.09.2018 im Rahmen der IFA ihre Tore öffnen, steht die Bundeshauptstadt erneut im Zeichen der Technik. Als älteste Industriemesse Deutschlands blickt die Internationale Funkausstellung, kurz IFA, auf eine beinahe hundertjährige Tradition zurück. Auf der weltweiten Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances erwarten Sie u.a. zukunftsweisende Neuigkeiten aus den Bereichen der Unterhaltungs- und der Gebrauchselektronik. Ob Sie Ihr Haus mit Smart Home ausstatten, eine Einsteiger-Drohne kaufen oder sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Gaming und Fernsehen informieren wollen: Bei MediaMarkt entdecken Sie schon jetzt eine Vorschau auf die IFA Neuheiten und Trends 2018.

Die Themenbereiche der IFA 2018.

Insgesamt kommen auf der IFA mehr als 1.800 Austeller und über 250.000 Besucher zusammen, um an der einzigartigen Messe teilzunehmen. Dabei wird die IFA 2018 in sieben Themenbereiche gegliedert: Home & Entertainment Electronics, Home Appliances, Audio Entertainment, My Media, Public Media, Communication und Technology & Components. Neben den neusten Techniktrends, Innovationen und Highlights aus der ganzen Welt wartet auf die Besucher zusätzlich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielen spannenden Vorträgen und prominenten Gästen. Bei uns können Sie aber schon jetzt die aktuellsten Neuigkeiten über die Innovationen und Trends zur IFA 2018 erhalten!

Innovationen und Trends der IFA.

Im vergangenen Jahr gab es zahlreiche Highlights im Bereich Drohnen und Smart Home. So konnten Sie entdecken, wie Sie von zu Hause oder unterwegs per Smartphone auf Knopfdruck Ihre Haustechnik inklusive Licht, Heizung, Beschattung und vielem mehr steuern und welche Trends für die Zukunft zu erwarten sind. Außerdem ging es um die Frage, ob und inwieweit Drohnen künftig Aufgaben im Haushalt übernehmen und den Alltag erleichtern werden. Wir sind schon jetzt gespannt, ob diese Themen bei der IFA 2018 weiterentwickelt werden und welche Trends sich in diesem Jahr abzeichnen...

Die Highlights der IFA.

Die IFA im vergangenen Jahr bot mit der IFA NEXT in Halle 26 einem Innovationsbereich für Unternehmen, Forschungslabors und Universitäten. Im Rahmen von Vorträgen und Präsentationen vereinte diese einzigartige Innovationsplattform richtungsweisendes Know-how aus den Bereichen Technik, Lifestyle und Business. Eine spannende Verbindung der Entwicklungslinien aller an der IFA beteiligten Branchen mit möglichen Szenarien für Vernetzungen im Alltag konnten Besucher beim Innovationskongress IFA Summit erleben. Die IFA iZone stellte außerdem einen globalen Treffpunkt für Zubehör-Hersteller, Entwickler, Käufer und Verkäufer dar, um sich zu vernetzen und spannende Lösungen sowie die neuesten Apps zu präsentieren. Des Weiteren boten IFA-Konferenzen einen Einblick in die Marktentwicklung von Consumer Electronics und Geräten rund ums Haus. Auf der IFA 2018 dürfen sich die Besucher auf ebenso spannende Bereiche freuen.

Smarte Neuheiten von der IFA.

Auf der IFA 2018 gibt es auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl von Neuheiten aus dem Bereich Smart Home zu entdecken. Intelligente Technik bahnt sich ihren Weg in die verschiedensten Lebensbereiche. So gibt es nicht mehr nur smarte Überwachungskameras zu bestaunen, sondern auch immer mehr Alltagsgeräte, die sich in das smarte Zuhause einbinden lassen und mittlerweile häufig sogar ganz komfortabel über Sprache gesteuert werden. Smarte Sicherheit spielt hierbei eine ebenso große Rolle wie Energiesparen, Komfort und Entertainment. Weitere nützliche Infos zum Thema Smart Home für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es auf Smart-Wohnen.de. Von den spannendsten Produktneuheiten, Praxistests über Kaufberater bis hin zu Tipps & Tricks.

Newsletter-Anmeldung.

Jetzt anmelden und kein Top-Angebot verpassen!