Sparen Sie 2.750,-€¹ pro Jahr mit Vimcar.

Wie das funktioniert? Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von VIMCAR sparen Sie pro Jahr im Schnitt 2.750,-€ Steuern ein. Einfach den kleinen Fahrtenbuchstecker in Ihren Dienstwagen (ab Baujahr 2004) einbauen – ein Werkstattbesuch ist nicht erforderlich – und das Steuerspargerät schreibt jede Fahrt mit. Nach jeder Fahrt finden Sie alle Fahrten bereit zum Export in der Vimcar App.

Nie mehr ans 
Fahrtenbuchschreiben denken – 
mit dem elektronischen 
Fahrtenbuch von Vimcar. Jetzt
auch in Ihrem nächsten 
Media Markt vor Ort.

Zum Produkt

  • Rechtssicher
  • Automatisch
  • Blitzschnell

Warum Vimcar?

Sie führen ein Fahrtenbuch? Dann können Sie mit dem elektronischen Fahrtenbuch von Vimcar durchschnittlich 2.750,-€¹ Steuern pro Jahr einsparen. Sobald Sie in Ihr Auto einsteigen, führt der kompakte Fahrtenbuchstecker vollautomatisch das Fahrtenbuch für Sie. So wird jede Fahrt lückenlos und selbständig dokumentiert.

Vollautomatisch und blitzschnell.

Die Vimcar-App listet die erfassten Einträge sofort nach dem Parken auf. Die integrierte SIM-Karte ermöglicht eine vollautomatische Übertragung der Daten – Sie müssen an nichts mehr denken. Darüber hinaus ist die Software lernfähig. Das bedeutet, dass Sie Angaben zu Fahrtanlass und Geschäftspartnern hinterlegen können, wodurch die nachträgliche Pflege auf ein Minimum reduziert wird.

¹ Durchschnittliche statistische Nutzung der Funktionen „Betriebsfahrt“, „Arbeitsweg“ und „Privatfahrt“, gekoppelt mit zurückgelegten Wegstrecken und gemittelten Fahrzeugbruttolistenneupreisen von Vimcar-Nutzern in den Erhebungsmonaten Mai und Juni 2015.