Apple Header

Apple macht jeden Abschluss

Mobil, robust, vielseitig und leistungsstark. Apple Produkte sind bereit fürs Lernen. Und alles andere.

Warum ein Mac oder ein iPad?

Mac. Oder iPad. Wofür du dich zum Lernen auch entscheidest, das Ergebnis ist das gleiche – ein Computer, den du lieben wirst. Egal, ob du den leistungsstarken Mac oder das vielseitige iPad nimmst, du wirst schnell sehen, dass beide alles haben, was du brauchst, um auch die anspruchsvollste Arbeit zu erledigen.

Warum ein iPad?

Das iPad bietet viele Möglichkeiten zu lernen. Es ist ein leistungsstarkes Tool, das Lernende gerne in die Hand nehmen. Das iPad ist dünn, leicht und robust und lässt dich so arbeiten, wie du möchtest. Das macht den Unterricht und Vorlesungen so lebendig wie nie zuvor.

Technologien, die das Lernen weiterbringen

Mit den fortschrittlichen Features des iPad wie dem Retina Display, der Unterstützung für den Apple Pencil und leistungsstarken Chips und Kameras, sehen deine Projekte und Präsentationen unglaublich gut aus. Es ist so leicht, dass du überall lernen kannst, wo du willst. Und mit bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit kannst du in allen deinen Unterrichtsstunden und Vorlesungen Notizen machen und hast immer noch Batterie fürs Lernen am Abend oder deine Freizeit.

Lern-Apps

Es gibt 180.000 Apps, die speziell für den Bildungsbereich entwickelt wurden. Es gibt also jede Menge zu lernen. Und das iPad setzt dir dabei keine Grenzen. Du kannst dir bekannte Apps wie Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Google Docs und Dropbox benutzen. Oder das iPad an ein Mikroskop anschließen, um Videos und Zeitrafferaufnahmen von einer Zellteilung zu machen. Und mit Augmented Reality musst du nicht mal im Unterricht oder im Hörsaal sein, um fantastische Dinge zu erleben und zu erlernen.

Apple Pencil

Mach deine Notizen. Kommentiere deine Arbeit. Skizziere deine Ideen. Das iPad war schon immer großartig, um damit deine Gedanken zu, na ja, Papier zu bringen. Und jetzt kannst du das auf eine weitere Art tun. Mit dem Apple Pencil erlebst du pixelgenaue Präzision und schnelle Reaktionszeit. Er funktioniert so natürlich wie ein normaler Stift, kann aber so viel mehr.

Unterstützte Tastaturen

Mit dem iPad ist es ganz einfach, richtig effektiv zu lernen. Beim iPad Pro kannst du deine Ideen mit dem Smart Keyboard aufschreiben. Oder du koppelst das iPad schnell mit einer Bluetooth-Tastatur. Die Tastaturkurzbefehle helfen dir, sogar noch einfacher mit deinen Apps zu arbeiten.

Welches iPad ist das richtige für dich?

  • iPad Pro. Jede Menge Leistung. Für jede Art zu lernen.
  • Das iPad Pro gibt Schülern und Studierenden die Freiheit, neue Ideen zu entwickeln und zum Ausdruck zu bringen – egal wann und wo sie etwas inspiriert. Sie können Arbeiten schreiben, Vorträge recherchieren, Porträts zeichnen oder Filme bearbeiten – auf einem Gerät mit mehr Power als die meisten PC Laptops.
  • iPad Air. Leistungsstark, mobil und der perfekte Partner zum Lernen.
  • Das iPad Air bringt mehr Lernenden als je zuvor leistungsstarke Technologien auf professionellem Niveau. Es hat den A12 Bionic Chip mit Neural Engine. Ein 10,5" Retina Display mit True Tone. Unterstützung für den Apple Pencil und das Smart Keyboard. Das unglaublich leistungsfähige iPadOS. Und weil es weniger als 500 g wiegt und 6,1 mm dünn ist, passt es in jeden Rucksack, jede Tasche oder einfach in die Hände.
  • iPad. Eine unglaubliche Art zu entdecken, lernen und kreativ zu sein.
  • Schüler und Studierende lieben es, mit dem iPad zu lernen, weil es mobil, leistungsstark und dabei ganz einfach zu nutzen ist. Und mit iPadOS, Unterstützung für den Apple Pencil und das Smart Keyboard und großartigen Lernapps macht das Lernen mit dem iPad unglaublich viel Spaß.
  • iPad mini. Notizbuch. Lehrbuch. Passt-in-die-Tasche-Buch.
  • Ein digitales Notebook, das so viel mehr ist. Ausgestattet mit dem A12 Bionic Chip mit Neural Engine. Einem 7,9" Retina Display mit True Tone. iPadOS. Und mit Unterstützung für den Apple Pencil ist das iPad mini ein großartiges Tool für jeden Lernenden.

Alles, was das iPad noch besser macht, gibt‘s hier:

Warum ein Mac?

Der Mac unterstützt Lernen nicht nur. Er macht es besser. Wer lernt, liebt es, mit dem Mac zu arbeiten. Weil er dafür gebaut wurde, viele Dinge besser zu machen.

Gebaut, um besser zu sein

Mac Notebooks sind unglaublich dünn und leicht. Das macht sie perfekt für den Unterricht oder Hörsaal und jeden anderen Ort auf der Schule oder dem Campus. Und mit einem Mac funktioniert einfach alles, weil Hardware und Software von Anfang an füreinander entwickelt wurden.

Komplettlösung

Jeder Mac kommt mit der Software, die du brauchst, um direkt nach dem Auspacken zu machen, was du möchtest. Organisiere deine Unterrichtsstunden und Kurse mit Kalender, Notizen und Erinnerungen. Produziere unglaubliche Ergebnisse mit Keynote, Pages, Numbers, iMovie und GarageBand. Bleib mit Mail, Nachrichten und FaceTime in Verbindung.

Kompatibel

Der Mac ist kompatibel mit der Software, die du jeden Tag benutzt. Microsoft Office läuft großartig auf einem Mac. So kannst du alles auf dem Computer erledigen, mit dem du arbeiten möchtest. Oder nutze einfach Keynote, Pages und Numbers, um deine Microsoft Office Dateien zu öffnen und zu bearbeiten.

Datenschutz, Sicherheit und Umweltschutz

Der Mac ist von Grund auf dafür gemacht, deine Informationen und deine Privatsphäre zu schützen. Weil Apple Datenschutz von Anfang an in jedem Mac integriert und das nicht erst nachträglich tut. Bei der Entwicklung des Mac denkt Apple auch an die Umwelt. Und verwendet kein PVC, keine bromhaltigen Flammschutzmittel – aber weitgehend recycelbares Aluminium. Du kannst deinen qualifizierten Mac sogar für eine Gutschrift im Apple Store eintauschen oder ihn kostenlos recyceln lassen.

iPhone und Mac

Der Mac und das iPhone wurden dafür gemacht, großartig zusammenzuarbeiten. Alle deine Fotos, Dokumente und Musik werden mit iCloud nahtlos auf allen deinen Geräten synchronisiert. Du kannst direkt auf deinem Mac telefonieren und iMessage Nachrichten oder SMS senden und erhalten. Und wenn du anfängst, auf deinem iPhone zu arbeiten, kannst du nahtlos auf deinem Mac dort weitermachen, wo du aufgehört hast.

Welcher Mac ist der richtige für dich?

  • MacBook Air. Perfekt zum Mitnehmen. Jetzt noch leistungsstärker.
  • Mit bis zu doppelt so viel Leistung, dem neuen Magic Keyboard, doppelt so viel Speicher, einem brillanten Retina Display, einem robusten, tragbaren Design und Batterie für den ganzen Tag ist das MacBook Air bereit für den Unterricht – und für alles andere auch.
  • 13” MacBook Pro. Klassenbester.
  • Mit fortschrittlicher Grafik, leistungsfähigen Prozessoren und Speichern und dem neuen Magic Keyboard ist das MacBook Pro gemacht fürs Lernen auf höchstem Niveau.
  • 16” MacBook Pro. Volle Punktzahl bei der Leistung.
  • Mit einer unglaublichen Performance und einem beeindruckenden 16" Retina Display gibt dir das neue MacBook Pro genug Leistung, um alle Ideen umzusetzen – egal wo du bist.

Alles, was deinen Mac noch mehr zu deinem macht:

Newsletter-Anmeldung.

Jetzt anmelden und kein Top-Angebot verpassen!

Apple Music Teaser
Apple Music Teaser
Apple Music Teaser
Apple TV+ Teaser
Apple TV+ Teaser
Apple TV+ Teaser