• Mein Markt


Vier Frauen und ein Todesfall - Staffel 6 [DVD]

EUROVIDEO MEDIEN GMBH
-10%18.99EUR
16.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferung in 7-8 Werktagen

€ 1.99

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1945748

Die Abenteuer der vier Frauen gehen in die sechste Runde. Unmittelbar nachdem der beliebte Dorfwirt für immer seine Pforten schließt, kommt es zu einem tragischen Unfall der das ganze Dorf in einen Schockzustand versetzt. Noch während dieser Ermittlungen gibt es eine weitere Tote. Die Zirbner Juli steht indes vor der Entscheidung zu leben oder zu sterben, die Bürgermeisterin leistet einen wichtigen Hinweis. Auch rund um den Pfarrer ist es nicht ruhig, bis der auch noch plötzlich spurlos verschwindet. Zumindest kann ein gefundenes Skelett eindeutig identifiziert werden, was wiederum zu Zweifeln an dem ursprünglichen Verdächtigen führt. In Folge 8 kommt es schließlich zum Showdown im Dorf und die 4 Frauen können nach und nach Puzzleteilchen zusammensetzen... Folgen: 37. Ausradiert: Es ist soweit, Maria und Salchegger geben den allseits beliebten Dorfwirt endgültig auf, das Geschäft rechnet sich nicht mehr, sie wollen in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Als nach dem letzten großen Abschiedssaufen endgültig das Licht ausgeht und der Dorfwirt quasi Geschichte ist, kommt es auf dem Dorfplatz zu einem tragischen Unfall. Drei Menschen sterben, als ein unbeleuchteter Wagen in die angetrunkene Menge rast und in der Dunkelheit verschwindet. 38. Nachgeburt: Dorf Ilm und vor allem die Zirbner Juli leiden noch immer unter den Folgen des tragischen Unfalls, die Ermittlungen treten auf der Stelle, lediglich eine Kontaktlinse kann im Tatfahrzeug sichergestellt werden. Herkunft unbekannt. Juli wiederum erscheint der tote Rafael immer wenn sie bei der Bäuerin Walpurga zu Besuch und auf dem Häuserl ist. 39. Totgepflegt: Als Juli in das von Walpurga geerbte Bauernhaus einziehen will, um endlich wieder seßhaft zu werden, kommt ihr die ungarische Pflegerin Jana K. bei einem Hexenschuß zur Hilfe und kümmert sich liebevoll um sie. Doch schon bald taucht ein älterer Herr in Dorf Ilm auf, der Jana als schwarzen Engel bezeichnet 40. Sündenbock: Pippa gelingt es Juli mit Gewalt im Leben zu halten, worüber diese zunächst nicht sonderlich erfreut ist. Schließlich gibt die seit der Unfallnacht in katatonischer Schockstarre steckende Bürgermeisterin Mitzi einen ersten Hinweis auf den möglichen Täter 41. Liebesknochen: Juli s Abstinenz ist nur von kurzer Dauer, in Dorf überschlagen sich die Ereignisse, Wiebkes Schwangerschaft vom Herrn Pfarrer fliegt auf, woraufhin seine Haushälterin in wilden Voodoozauber verfällt und der Pfarrer in weiterer Folge verschwindet. 42. Dornenvogel: Der Pfarrer bleibt spurlos verschwunden, nun stellt sich heraus, dass er nicht nur mit Wiebke sondern auch mit seiner Haushälterin Mahalia ein Kind gezeugt hat. Die 4 Frauen allerdings beginnen allmählich am Schuldeingeständnis des verstorbenen Roman Kirchmayers zu zweifeln. 43. Kurzschluss: Pippa ist verschwunden, die Suche nach dem Pfarrer geht indes weiter und so langsam lichtet sich das Dunkel in Dorf Ilm: Roman Kirchmayer hatte ein Alibi für die Tatnacht, er kann also nicht der Unfallfahrer gewesen sein, Mitzi s Zustand war also nur gespielt 44. Schlussstrich: Showdown in Dorf Ilm, Stück für Stück können die 4 Frauen alle Puzzleteilchen zusammensetzen und das Rätsel um die Unfallnacht lösen. Schuld an allem ist nicht mehr und nicht weniger ein Manuskript, Toni s Roman, den einige Dorfbewohner für bare Münze gehalten haben.

Technische Daten

Highlights

Gesamtlaufzeit288 min
TitelVier Frauen und ein Todesfall - Staffel 6
OriginaltitelVier Frauen und ein Todesfall - Staffel 6
GenreTV-Serie/Serien
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieWolfgang Murnberger Andreas Prochaska
DarstellerMiriam Stein,Martina Poel,Adele Neuhauser,Brigitte Kren

Merkmale

TitelVier Frauen und ein Todesfall - Staffel 6
OriginaltitelVier Frauen und ein Todesfall - Staffel 6
GenreTV-Serie/Serien
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieWolfgang Murnberger Andreas Prochaska
DarstellerMiriam Stein,Martina Poel,Adele Neuhauser,Brigitte Kren
Produktionsjahr2014
Bildformat1.77:1 16:9
LabelSchröderMedia Handels GmbH & CO KG
Gesamtlaufzeit288 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 12 Jahren
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl2
Alle Details einblenden

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.