Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

| Art.-Nr. 2052410 | ICESTORM D

Verboten! 10 Verbotsfilme der DDR DVD

ICESTORM D
  • pixelboxx-mss-69589284
21.99


Lieferung 05.12.2020 - 07.12.2020
+ €2.99
Abholung
Bitte wählen Sie einen Markt aus

Produktbeschreibung

Das 11. Plenum des ZK der SED (16. – 18. Dezember 1965) bedeutete einen entscheidenden Einschnitt in der Entwicklung der DDR. Der ursprünglich als Wirtschaftsplenum geplante Gipfel endete in einem kulturpolitischen »Kahlschlag«. Wortführer Erich Honecker warf den Künstlern und Kulturschaffenden »Nihilismus«, »Skeptizismus« und »Pornographie« vor. In der Folge wurden zahlreiche Bücher, Theater- und Musikstücke sowie Filme verboten. Mit dem Verbot von insgesamt zwölf Filmen wurde nahezu die gesamte Jahresproduktion der DEFA in verschiedenen Produktionsstadien gestoppt. Sie wurden bis zum Mauerfall 1989 nicht mehr öffentlich gezeigt – darunter beliebte Filmklassiker wie »Spur der Steine» von Frank Beyer mit Manfred Krug und »Das Kaninchen bin ich« von Kurt Maetzig.

Technische Daten

Highlights
Gesamtlaufzeit915 Min.
TitelVerbotene Filme
OriginaltitelVerbotene Filme
GenreKlassiker
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieKurt Maetzig Frank Beyer
ProduktionslandDDR
Merkmale
TitelVerbotene Filme
OriginaltitelVerbotene Filme
GenreKlassiker
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieKurt Maetzig;Frank Beyer
ProduktionslandDDR
Produktionsjahr1965/66
Bildformat4:3/16:9
LabelIcestorm Distribution Berlin
Gesamtlaufzeit915 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 12 Jahren
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl10

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt