Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

| Art.-Nr. 2226686 | ICESTORM D

Tatort - Klassiker 80er Box 1 (1980-1982) DVD

30% Rabatt
  • Tatort - Klassiker 80er Box 1 (1980-1982) DVD
  • Tatort - Klassiker 80er Box 1 (1980-1982) DVD
12.98


Lieferung 24.01.2021
+ €2.99
Kein Markt ausgewählt
30% Rabatt

Sichern Sie sich jetzt bis zum 20.01.2021, 9 Uhr 30% Rabatt auf ausgewählte Film- und Serien-Highlights

Direktabzug findet automatisch im Warenkorb statt

Produktbeschreibung

30% Rabatt auf ausgewählte Film- und Serien-Highlights

30% Rabatt

Sichern Sie sich jetzt zu ausgewählten Film- und Serien-Highlights 30% Rabatt. Der Abzug findet im Warenkorb automatisch statt. Nur gültig bis 20.01.21, 9 Uhr und nur solange der Vorrat reicht.

DVD 1: Hände hoch, Herr Trimmel (Tatort-Folge 112) Erstsendung: 04. 05. 1980 Spielzeit: ca. 93 Min. In Hamburg findet man eine skelettierte Leiche und Kommissar Trimmel muss mitten in der Nacht zum Tatort. Kriminalhauptmeister Höffgen amüsiert sich lieber auf einer Party - dabei wäre es sein Fall. Als Höffgen dann seiner neuen Herzdame zuliebe auch noch einem Heiratsschwindler hinterherjagt, statt sich um den Fall zu kümmern, ist Trimmel verärgert ... Eine Studio Hamburg Produktion GmbH Produktion für den NDR DVD 1: Schussfahrt (Tatort-Folge 113) Erstsendung: 01. 06. 1980 Spielzeit: ca. 88 Min. Kommissar Haferkamp wird nach einem Einbruch bei dem arbeitslosen Essener Wirtschaftsmanager Kurt Wiedemann zum Tatort gerufen. Dass Wiedemann den Einbruch nur inszeniert hat, um die Ermordung seines Nebelbuhlers zu vertuschen, ahnt Haferkamp zu diesem Zeitpunkt noch nicht ... Eine Produktion der Bavaria Atelier GmbH für den WDR DVD 2: Usambaraveilchen (Tatort-Folge 123) Erstsendung: 20. 04. 1981 Spielzeit: ca. 87 Min. Kommissar Veigl versucht in München den Mord an einer Apothekerin aufzuklären. Wurde sie von der Frau ihres Geliebten erschossen? Während Veigl ermittelt, fallen ihm Parallelen zu den Familienverhältnissen seines ehemaligen Kollegen und Stammtischbruders Rechtsanwalt Berg auf. Der Fall nimmt eine unangenehme Wendung für Veigl. Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks DVD 2: Duisburg-Ruhrort (Tatort-Folge 126) Erstsendung: 28. 06. 1981 Spielzeit: ca. 97 Min. Kommissar Schimanski ermittelt im Duisburger Hafen nach dem Fund der Leiche des Binnenschiffers Petschek. Dieser hatte kurz vor seinem Tod seinen langjährigen Arbeitsplatz verlassen und auf einem anderen Schiff angeheuert. War er in Drogengeschäfte verwickelt? Eine Bavaria Atelier Produktion für den WDR DVD 3: So ein Tag ... (Tatort-Folge 133) Erstsendung: 07. 02. 1982 Spielzeit: ca. 84 Min. In seinem einzigen Fall muss der Frankfurter Polizeihauptkommissar Rolfs den Raub wertvoller Pelze verhindern. Ist seine Freundin in Gefahr, die in dem Pelzgeschäft als Verkäuferin arbeitet? Eine Produktion des Hessischen Rundfunks DVD 3: Tod auf dem Rastplatz (Tatort-Folge 135) Erstsendung: 12. 04. 1982 Spielzeit: ca. 62 Min. In München werden Kommissar Lenz und seine Kollegen auf einen Autobahn-Rastplatz gerufen. Ein junger Fahrer der Spedition Oberkirchner liegt erschossen in seinem Fahrerhaus. Wer steckt hinter dem Mord des politisch aktiven Studenten? Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks

Technische Daten

Highlights
Gesamtlaufzeit511 Min.
TitelTatort 80er Box (1980-82)
OriginaltitelTatort
GenreKrimi
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieHajo Gies Wilm ten Haaf Jürgen Roland Carlheinz Caspari Wolfgang Staudte
DarstellerWalter Richter,diverse,Gustl Bayrhammer,Götz George,Klaus Löwitsch,Hansjörg Felmy
Merkmale
TitelTatort 80er Box (1980-82)
OriginaltitelTatort
GenreKrimi
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieHajo Gies;Wilm ten Haaf;Jürgen Roland;Carlheinz Caspari;Wolfgang Staudte
DarstellerWalter Richter, diverse, Gustl Bayrhammer, Götz George, Klaus Löwitsch, Hansjörg Felmy
ProduktionslandDeutschland, Österreich
Produktionsjahr1970-
Bildformat1.33:1;4:3 Fullscreen
LabelEdel Germany GmbH
Gesamtlaufzeit511 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 12 Jahren
DatenträgerDVD

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt