Rennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist! [DVD]

MINDJAZZ
12.99EURinkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferung in 3-4 Werktagen

Gratis

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 2198682

Was sind das für Menschen, die im Jahr mehrere tausend Kilometer auf ihrem Rennrad zurück legen? Was ist das Faszinierende an diesem schnellen Fortbewegungsmittel? Wie hat der Sport die Menschen verändert? Warum geht ein Leben nicht mehr ohne?

Diese Fragen beantwortet der Film mit 5 Geschichten, von 5 sogenannten "Jedermännern" auf spannende und humorvolle Art. Der Film soll zum Rennradfahren anregen und begeistern und damit ein Beitrag zu einer gesunden Lebensform leisten. Wir werden das Lebensgefühl der Jedermänner kennen lernen und einen Einblick in deren Alltag bekommen.

Technische Daten

Highlights

TitelRennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist!
OriginaltitelRennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist!
GenreDokumentation
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieOliver Kratz
DarstellerCarsten Wien,Hans Joachim Lürken,Kerstin Kortekamp,Matthias Langer,Dirk Teller,Dennis Rössl,Ute Lürken
ProduktionslandDeutschland

Merkmale

TitelRennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist!
OriginaltitelRennradfieber - Warum Glück erfahrbar ist!
GenreDokumentation
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieOliver Kratz
DarstellerCarsten Wien,Hans Joachim Lürken,Kerstin Kortekamp,Matthias Langer,Dirk Teller,Dennis Rössl,Ute Lürken
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr2016
Bildformat1.77:1 1.37:1 1.33:1 4:3 Fullscreen 16:9
LabelMindjazz Pictures
Altersfreigabe (FSK)Freigegeben ohne Altersbeschränkung
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl1
Alle Details einblenden

Produktbewertungen

5.0

Basierend auf 2 Bewertungen

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.
DVD Rennradfieber

Der Film bzw. Doku ist sehr abwechslungsreich und sehr informativ und unterhaltsam dargestellt. Ein weiterer Grund mit anderen Radlern zusammen einen schönen Abend zu verbringen.

Hilfreich?Ja (0)Nein (0)
Allerbest!

Schöne Geschichten rund ums Hobby Rennradfahren! Mehr kann man nicht beurteilen.

Hilfreich?Ja (0)Nein (0)