Cecilia Bartoli, Sonatori De La Gioiosa Marca, Jean Yves Thibaudet - Live In Italy [DVD]

DECCA

Technische Daten

GenreKlassik
Altersfreigabe (FSK)Freigegeben ohne Altersbeschränkung
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl1
Weitere technische Daten
13.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferung in 3-4 Werktagen

€ 1.99
Cecilia Bartoli, Sonatori De La Gioiosa Marca, Jean Yves Thibaudet - Live In Italy [DVD]
Cecilia Bartoli, Sonatori De La Gioiosa Marca, Jean Yves Thibaudet - Live In Italy [DVD]

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9752492

Mit ihrer umwerfenden Bühnenausstrahlung ist Cecilia Bartoli für DVD-Aufnahmen wie geschaffen. Ihr Gesang ist nicht nur betörend schön, es ist auch ein Genuss, ihr beim Singen zuzuschauen. In allen Gemütslagen vermag sie mimisch und gestisch ihre Würde zu bewahren: Weder lässt sie bei den entsprechenden Stellen ihre Gesichtszüge in süßlich-sentimentale Verzückung entgleisen, noch legt sie -- etwa mit ausladenden Bewegungen -- ein Pseudo-Pathos in die Gesänge hinein.   Diese Aufnahme dokumentiert einen Lieder- und Arienabend, den sie 1988 in Vincenza gab. In purpurfarbenem Gewand trat sie im Teatro Olimpico auf, einem der ganz großen Meisterwerke des Renaissance-Baukünstlers Andrea Palladio. Ihr Repertoire war ebenso vielseitig wie atmosphärisch dicht. Über vier Jahrhunderte erstreckte es sich. Betörende Gesänge gab es da zu hören.   Von Giulio Caccini (ca. 1550-ca. 1610), einem Meister aus dem italienischen Früh-Barock, sang Cecilia Bartoli unter anderem das Lied "Amarilli", das seinerzeit ein Schlager war und auch heute noch ungemein ergreift. Ferner brachte sie je eine Arie von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi zu Gehör -- begleitet wurde sie dabei von dem sehr nuanciert und stilsicher aufspielenden Ensemble für frühe Musik Sonatori de la Gioiosa Marca. Drei Mozartarien und drei Gesänge von Franz Schubert gesellten sich dazu; diesmal übernahm der Pianist Jean Ives Thibaudet den Part des Begleiters.   Hier wie dort erweist sich die Bartoli als eine souveräne Künstlerin, die sämtliche Stilebenen beherrscht. Ihr Theatertemperament konnte sie besonders bei den Arien aus Opern von Rossini, Bellini, Donizetti und Bizet entfalten, aber auch in weniger bekannten Werken, wie dem "Canto negro" von Xavier Montsalvatge (Jahrgang 1912) und den zwei Liedern von Pauline Viardot (1821-1910). Die Werke der Viardot dürften Cecilia Bartoli besonders am Herzen liegen, war diese doch nicht nur die Schwester der berühmten Primadonna Maria Felicitá Viardot, genannt "Malibran", sondern seinerzeit ebenfalls eine nicht minder begabte und erfolgreiche Sängerin.

Technische Daten

Merkmale

GenreKlassik
KomponistVarious Composers
EAN0044007410493
TitelLive In Italy
LabelDecca
enthaltene UntertitelEnglisch
Bonusmaterial- Booklet
Datenträger Anzahl1
Altersfreigabe (FSK)Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Bildformat1.78:1 16:9
TonformatItalienisch, Dolby Digital 5.1 AC-3 Französisch, Dolby Digital 5.1 AC-3
Spielzeit110 min
DatenträgerDVD
Produktionsjahr1998
InterpretCecilia Bartoli, Sonatori De La Gioiosa Marca, Jean Yves Thibaudet

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.