Kino-Legenden Vol. 5 - Erwin Geschonneck [DVD]

-27%10.99EUR
7.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferung in 3-4 Werktagen

€ 1.99

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 2292725

Der legendäre DDR-Schauspielstar Erwin Geschonneck in zwei heiteren Komödien:

Karbid und Sauerampfer

Dresden im Sommer 1945. Um die zerbombte Zigarettenfabrik wiederaufzubauen, wird der Nichtraucher und Vegetarier Kalle (Erwin Geschonneck) losgeschickt, um Karbid zum Schweißen zu organisieren ‒ was sich zu einer turbulenten Odyssee entwickelt. Dresden im Sommer 1945. Der Arbeitsplatz ist dahin – weggebombt. Das ist wahrlich keine schöne Rückkehr für Karl »Kalle« Blücher. Aber da der Bedarf an Zigaretten zu allen Zeiten immens ist, haben Kalles Kollegen für ihre Zigarettenfabrik schon einen Plan. Nur einer kommt als Retter in der Not in Frage. Kalle, seines Zeichens Nichtraucher und Vegetarier, ist der ideale Mann, um mit dem geringsten Aufwand Karbid zum Schweißen zu organisieren. Mit nichts anderem ausgestattet als dem Zahlungsmittel Zigaretten macht sich Kalle zu Fuß auf nach Wittenberge. Wirklich abenteuerlich wird es für ihn, als er mit sieben Fässern Karbid seinen Rückweg per Anhalter antritt. Ein Fass nach dem anderen wird ihm als Wegzoll abverlangt. Bis er Dresden erreicht, muss er sich der geschäftstüchtigen russischen und amerikanischen Offi ziere erwehren, den Fängen einer mannstollen Kriegswitwe entfl iehen und einen Schiffbruch erleiden. Nur eine Reisebekanntschaft will ihm partout nicht mehr aus dem Kopf gehen: Die reizende Karla.

Ein Lord am Alexanderplatz

Heiratsschwindler Ewald Honig (Erwin Geschonneck) will sich zur Ruhe setzen. Da er nur 3 Mark 50 auf der hohen Kante hat, macht er sich auf zu Tochter Ina in Ost-Berlin. Mit Ende fünfzig will Ewald Honig (Erwin Geschonneck) endlich in seinen wohlverdienten Lebensabend trudeln. Er hat sich nicht tot schuften müssen, ist man als Heiratsschwindler doch ganz anderen 'beruflichen' Prüfungen ausgesetzt gewesen. Zwar hat Ewald nur 3 Mark 50 auf der hohen Kante – im Westen gab es einfach keine Rentenkasse für professionelle Heiratsschwindler - aber für einen Kaffee am Alex wird’s schon reichen... und für den Notfall hat man ja auch irgendwann Mal die Bürde der Kinder auf sich genommen… Doch leider lebt die liebe Tochter in Ost-Berlin. Dort führt Ina (Angelica Domröse) mittlerweile ihr unmoralisches, aber profitables Spiel mit älteren Herren durch und auch Ewald findet schließlich die Lust am Liebesbetrug wieder. Alles könnte perfekt sein, wenn ihnen nicht die ungarische Kriminalistin Johanna Farkas (Monika Gabriel) und der Kriminalpsychologe Dr. Achim Engelhardt (Armin Mueller-Stahl) auf den Fersen wären...

Technische Daten

Highlights

Gesamtlaufzeit188 min
TitelErwin Geschonneck - Karbid und Sauerampfer / Ein Lord am Alexanderplatz - Kino-Legenden Vol. 5
OriginaltitelKarbid und Sauerampfer
GenreKomödie
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieFrank Beyer
ProduktionslandDeutschland

Merkmale

TitelErwin Geschonneck - Karbid und Sauerampfer / Ein Lord am Alexanderplatz - Kino-Legenden Vol. 5
OriginaltitelKarbid und Sauerampfer
GenreKomödie
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieFrank Beyer
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr1963
Bildformat1.33:1 4:3 Fullscreen
LabelEdel Germany GmbH
Gesamtlaufzeit188 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 16 Jahren
DatenträgerDVD
BonusmaterialTrailershow Gespräch mit Marita Böhme (2015, ca. 19 Minuten) Biografien und Filmografien der Filmschaffenden Der Augenzeuge berichtet über Erwin Geschonneck Bilder-Galerie
Alle Details einblenden

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.