Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

| Art.-Nr. 2648518 | JURA

JURA E6 Piano Black (EB) Kaffeevollautomat Piano Black

JURA
  • JURA E6  Piano Black (EB) Kaffeevollautomat Piano Black
  • JURA E6  Piano Black (EB) Kaffeevollautomat Piano Black
-14%
UVP 849.–
729.–


  • JURA E6 (EB) Kaffeevollautomat Platin
  • JURA E6 (EB) Kaffeevollautomat Piano White
  • JURA E6  Piano Black (EB) Kaffeevollautomat Piano Black

Lieferung 03.03.2021 - 04.03.2021
+ 0,00 €
Abholung
Bitte wählen Sie einen Markt aus
Extra Sicherheit für Ihr neues Gerät

Produktbeschreibung

Welche Besonderheiten hat der JURA E6 Kaffeevollautomat?

Kaffeekenner wissen: Das wichtigste Merkmal eines ausgezeichneten Kaffeevollautomaten ist der aromatisch-perfekte Geschmack. Und dieser hängt eben nicht nur von den gewählten Zutaten, sondern auch von der Zubereitungsart des beliebten Heißgetränkes ab. Hier überzeugt das Sondermodell E6 Piano White von JURA mit seinem hochwertigen Edelstahl-Kegel-Mahlwerk „Professional Aroma Grinder“. Denn dieses besitzt zur Erhaltung des Aromas perfektionierte Schneidewinkel. Zudem bietet es insgesamt acht Mahlstufen für die Körnung der Bohnen. Hier gilt: Je feiner, desto intensiver das Aroma.

Die Brühtemperatur des E6 lässt sich in zwei, die Kaffeetemperaturen in drei Stufen regeln. In Kombination mit dem Milchsystem HP1 zaubert der praktische Vollautomat somit insgesamt elf verschiedene Kaffeespezialitäten. Und dank P.E.P., dem JURA-eigenen Puls-Extraktions-Prozess, erhalten die Aroma- und Geschmacksstoffe des frisch gemahlenen Kaffeepulvers genügend Zeit, um sich zu entfalten. Somit punktet der E6 Professional Aroma Grinder mit einem ausgesprochen überzeugenden Kaffee – sei es als Espresso, Cappuccino oder Lungo Barista.

Wie komfortabel ist die Bedienung des JURA E6 Kaffeevollautomaten?

Der E6 Kaffeevollautomat von JURA besitzt ein knapp 2,8 Zoll großes Farbdisplay. Dieses lässt sich dank verständlicher Icons intuitiv über die rechts und links neben dem TFT-Bildschirm angebrachten, dezenten Druckknöpfe frontal bedienen. So können während der Zubereitung nicht nur der Mahlvorgang, sondern auch Wasser- und Milchschaummenge oder auch die angebotenen Kaffeespezialitäten verändert werden. Bis zu sieben individuelle Profile sind möglich – so erhält jedes Familienmitglied mit nur einem Knopfdruck seinen Lieblingskaffee. Praktisch: Die programmierbare Ausschaltzeit hilft beim Energiesparen.

Wer möchte, der verbindet den E6 per Smart Connect Modul und der JURA-App namens J.O.E. mit einem Tablet oder Smartphone – so ist bereits am Schreibtisch sitzend das Zubereiten des Pausenkaffees möglich. Alternativ lässt sich der E6 per Wireless-Transmitter mit einem anderen Endgerät wie zum Beispiel dem Milchbehälter Cool Control verbinden. Zwar müssen beide Module – wie auch der Cool Control – extra erworben werden, doch komfortabler kann Kaffeekochen kaum mehr sein.

Wie sieht das Innenleben des E6 Kaffeevollautomaten von JURA aus?

Neben dem Professional Aroma Grinder-Mahlwerk ist auch die – übrigens fest verbaute − Brüheinheit des E6 Kaffeevollautomaten wirklich gut durchdacht. Sie fasst zwischen 5 und

16 g frisch gemahlenes Kaffeepulver und besitzt ein intelligentes Vorbrühsystem (I.P.B.A.S.). Dieses passt die Wassermenge der gewählten Pulvermenge an und lässt zunächst zur besseren Aromaentfaltung das Kaffeepulver aufquellen. Erst dann wird der Kaffee mit 15 bar und per Puls-Extraktions-Prozess in die Tasse gepresst.

Wer einen besonders aromatischen Kaffee genießen möchte, achtet neben der Auswahl von hochwertigen Bohnen auch darauf, grundsätzlich nur frisches Wasser zu nutzen. Doch es geht noch mehr: Nachdem bei dem E6 einmal der Härtegrad des Wassers eingestellt wurde, übernimmt sein Claris-Wasserfilter dessen Klärung per Ionenaustausch. So sorgt er für eine kalkfreie Maschine und hervorragenden Kaffeegeschmack, da die Geschmacksträger wie Fluoride erhalten bleiben. Praktisch: Das I.W.S. (Intelligent Water System) erkennt automatisch, ob ein Filter eingesetzt wurde.

Liebhaber von Kaffeespezialitäten mit Milch werden sich über die zusätzliche Feinschaumdüse freuen. Sofern die Milch eine Temperatur von etwa 4° hat, schafft die Düse dank ihres doppelten Schaumverfahrens einen zart-cremigen Schaum in anspruchsvoller Barista-Qualität.

Wie erhöhe ich die Lebenszeit des E6 Kaffeevollautomaten von JURA?

Viele Reinigungsschritte schafft der E6-Kaffeevollautomat von JURA bereits selbst. So ist dank der Claris-Filterpatrone kein Entkalken mehr nötig. Sie sollte nur etwa alle zwei Monate gewechselt werden. Zwar mag eine fest verbaute, selbstreinigende Brühgruppe für den ein oder anderen gewöhnungsbedürftig sein – das System ist aber ziemlich praktisch. Denn das Innere der Maschine reinigt sich durch die Zugabe der passenden Reinigungstablette ebenfalls per Knopfdruck selbst.

Trotz aller Automatisierung: Ein paar tägliche Handgriffe sollten zur Routine werden, um den Kaffeegenuss zu erhalten sowie die Lebensdauer des E6-Modells zu erhöhen. Für hygienische Reinheit freuen sich Restwasser- sowie auch der Kaffeesatzbehälter auf tägliche Leerung und die Reinigung mit warmem Wasser. Kleiner Tipp: Wer dies bei eingeschaltetem Zustand der Maschine macht, setzt den Kaffeesatzzähler zurück.

Beim Ausschalten des Gerätes startet zudem ein automatischer Reinigungsvorgang. Doch: Wurde die Feinschaumdüse genutzt, fordert die Milchsystem-Reinigung zum manuellen Öffnen sowie auch Schließen des Drehknopfes auf – Sie müssen also bei dem Gerät bleiben. Abgesehen davon sollte auch die tägliche Säuberung der Feinschaumdüse eine Selbstverständlichkeit sein. Hierfür werden alle Einzelteile inklusive Milchschlauch gründlich unter fließendem Wasser gespült. Spätestens alle drei Monate sollten Sie den Milchauslauf sowie den Milchschlauch aus hygienischen Gründen wechseln.

Der JURA E6 Kaffeevollautomaten – das Fazit

Optisch macht das E6 Sondermodell Piano White – es sind auch weitere Farbvarianten erhältlich − einiges her. Schon das ansprechende Gehäuse mit intuitiv bedienbarem TFT-Farbdisplay sowie die edel verchromte Tassenplattform sehen klasse aus. Für den E6 spricht zudem die hochwertige, technische Ausstattung. Diese zeigt sich nicht nur in durchdachten Funktionen, sondern auch in dem hervorragenden Kaffeegenuss, den das Modell liefert.

Vermutlich ist es also eher eine philosophische Entscheidung, ob Sie einen Vollautomaten mit fest und geschlossen verbauter oder eben zur Reinigung herausnehmbarer Brühgruppe bevorzugen. Immerhin: Der E6 besitzt trotz fester Einheit ein Zertifikat als mikrobiologisch einwandfreier Kaffeevollautomat vom eher strengen TÜV Rheinland. So liegt es schließlich nur an Ihnen, welchen Anspruch Sie an die von Ihnen gewählten, natürlichen Zutaten wie Bohnen und Wasser stellen. Denn ein vollmundiges Aroma in Barista-Qualität ist mit dem E6-Sondermodell von JURA definitiv möglich.

Technische Daten

Highlights
AutoCappuccino-SystemFeinschaumdüse und Feinschaum-Technologie
ProdukttypKaffeevollautomat
InfodisplayTFT-Farbdisplay
Inhalt Bohnenbehälter280 g
Pumpendruck15 bar
ProdukttypKaffeevollautomat
geeignetes SystemKaffeevollautomaten
Technische Merkmale
ProdukttypKaffeevollautomat
geeignetes SystemKaffeevollautomaten
Maximale Leistung1450 Watt
Wasserzufuhrexterner Wassertank
Fassungsvermögen des Wassertanks1.9 l
Anzahl Tassen2
Pumpendruck15 bar
Inhalt Bohnenbehälter280 g
BrühtechnologiePuls-Extraktionsprozess (P.E.P.®) und Intelligentes Vorbrühsystem (I.P.B.A.S.©)
Einstellbare BrühtemperaturJa
Ausstattung
ProgrammeKaffeewassermenge pro Zubereitung einstell- und programmierbar, Kaffeestärke in 8 Stufen einstell- und programmierbar, Brühtemperatur in 2 Stufen programmierbar, Heißwassertemperatur in 3 Stufen programmierbar
Aroma-WahlschalterJa
2 Tassen-FunktionJa

Produktbewertungen

5.0

Basierend auf 2 Bewertungen

2.11.2020

für Kaffeecremeliebhaber

von C.L.
Pro: Creme wo man sich wünschen kann
Contra: Milchschäumer nicht inbegriffen

Tolle Maschine, keine unnötige Schnickschnacks. Kaffee auf Knopfdruck mit einstellbarer Bohnenmenge und Füllmenge. Für Pärchen und Kleinfamilie optimal. Creme pur, ich hatte vorher eine Delonghimasch...

Hilfreich? (15) (14)
26.8.2020

Leckerer Kaffee

von Sanne76
Pro: Viele Kaffee-Spezialitäten, einfache Bedienung, Farbdisplay, leichte Reinigung
Contra: Wenn überhaupt der Preis

Die Maschine lässt sich leicht in Betrieb nehmen, die Bedienung ist Kinderleicht. Es gibt sehr viele Einstellungsmöglichkeiten und der Milchschaum ist schön fest. Wir haben uns richtig entschieden. Zu...

Hilfreich? (53) (40)

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns sonntags von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr