Geseinigt (Nichts ist Grausamer als die Realität) [DVD]

LASER PARADISE

Technische Daten

Gesamtlaufzeit81 min
RegieHarald Holzenleiter
TitelThe Stoning
LabelLaser Paradise
Weitere technische Daten
2.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Zur Zeit online leider nicht verfügbar

Geseinigt (Nichts ist Grausamer als die Realität) [DVD]
Geseinigt (Nichts ist Grausamer als die Realität) [DVD]

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1969404

Der Film behandelt das tragische Schicksal der jungen Amerikanerin Catherine Mulligan, die als konvertierte Muslimin ihrer großen Liebe in den Iran folgt. Inzwischen verheiratet und von der Familie ihres Mannes als "Ungläubige" verstoßen, lebt sie mit ihrem Ehemann Hamid in Teheran. Eines Tages wird Catherine von einem Nachbarn vergewaltigt. Sie wendet sich an den jungen unerfahrenen Anwalt Mahmoud Milani, mit dem sie zur Polizei gehen will. Der rät Catherine jedoch davon ab, die Vergewaltigung anzuzeigen und empfiehlt ihr, sich auf keinen Fall ihrem Ehemann anzuvertrauen. der Anwalt verweist auf die komplizierte iranische Rechtssprechung. Catherine folgt dem anwaltlichen Rat. Ein verhängnisvoller Fehler, wie sich später herausstellen wird. Catherine ist schwanger. Sie lässt abtreiben. Es kommt zu Komplikationen. Sie bricht zusammen und wird ins Teheraner Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte verständigen die Polizei. Catherine landet in Untersuchungshaft. Um nicht Gefahr zu laufen wegen Ehebruchs zum Tod durch Steinigung verurteilt zu werden, bleibt ihr keine andere Wahl als weiterhin die Vergewaltigung zu verschweigen. Im ersten Prozess wird Catherine zu 25 Peitschhieben und einem Jahr Isolierungshaft verurteilt. Für iranische Verhältnisse ein mildes Urteil! Einige Monate später stellt sich heraus, dass Catherines Ehemann zeugungsunfähig ist. Hamids Vater strengt einen neuen Prozess an. Das Urteil: Tod durch Steinigung. Die Berufung wird verworfen. Der Hinrichtungstermin rückt näher und näher. In der Untersuchungshaft hatte sich Catherine der bekannten iranischen Schriftstellerin und Menschenrechtlerin Sarah Azimi anvertraut. Aus der Untersuchungshaft wieder freigelassen, versucht Sarah Azimi gemeinsam mit verschiedenen Menschenrechtsorganisationen die Vollstreckung des Urteils zu verhindern. Berlin. Ostern 2004. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Hamid hat inzwischen die ganze Wahrheit erfahren. Auch er will die Steinigung verhindern. Hierbei ist ihm jedes Mittel recht. Gemeinsam mit seiner Cousine Roya bringt er vier Geiseln in seine Gewalt; nicht irgendwelche Geiseln, sondern iranische und amerikanische geschäftsleute, die auf neutralem deutschen Boden höchst geheime Geschäfte verhandeln - unter ihnen Hamids Vater. Seine Forderung an die iranische Regierung: Binnen 48 Stunden ist das Todesurteil gegen Catherine Mulligan außer Kraft zu setzten, ansonsten werden alle Geiseln durch Einsatz des Nervengases Sarin einen qualvollen Tod erleiden. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt! Ein Film mit einem "heißen" Thema, voller Action und Emotionen - und mit einem überraschenden Finale!

Technische Daten

Merkmale

RegieHarald Holzenleiter
TitelThe Stoning
LabelLaser Paradise
Altersfreigabe (FSK)Ab 18 Jahren
Sprachen (Audio)Deutsch
OriginaltitelThe Stoning
DatenträgerDVD
GenreDrama
EditionStandard Edition
FilmartSpielfilm (Darsteller)
enthaltene UntertitelDeutsch,Englisch
Trailer//p2c.xplace.de/mediastreaming/29a6016313d9c1796d896cb0be99b15553b5281292eb3994d97cc302c876b699cc8e3174b662a684f8a56701032232a3?skey=-sa2-ws-
Datenträger Anzahl1
Gesamtlaufzeit81 min
Bildformat1.78:1 16:9
TonformatEnglisch, DTS 5.1 Deutsch, DTS 5.1 Deutsch, Dolby Digital 5.1 AC-3 Englisch, Dolby Digital 5.1 AC-3
ProduktionslandDeutschland
DarstellerRené D. Ifrah,Cheyenne Rushing,Luk Piyes
Produktionsjahr2005