Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

| Art.-Nr. 2338762 | ARTHAUS

Fassbinders BRD-Trilogie DVD

ARTHAUS
  • pixelboxx-mss-76284335
  • pixelboxx-mss-76283091
12.68


Lieferung 28.11.2020 - 30.11.2020
+ €2.99
Abholung
Bitte wählen Sie einen Markt aus

Produktbeschreibung

Im Triologie-Auftakt "Die Ehe der Maria Braun" spielt Hanna Schygulla grandios eine Überlebenskünstlerin, die sich in der Nachkriegszeit durchschlägt, während Veronika Voss, die als Film-Diva in den fünfziger Jahren ihre besten Zeiten hinter sich hat, an ihren Problemen zerbricht.

In "Lola" gelingt Fassbinder eine stilistisch meisterhafte Abrechnung mit der BRD der Wirtschaftswunder-Ära, einer Welt, in der jeder käuflich ist.

"Die Sehnsucht der Veronika Voss"

München 1955: Robert Krohn, ein Sportreporter, lernt den ehemaligen UFA-Star Veronika Voss kennen, eine aufregende und attraktive Frau. Robert wird ihr Geliebter. Von ihrem früheren Mann erfährt er, daß Veronika Voss das Ende ihrer glanzvollen Karriere und die Zerrüttung ihrer Ehe nicht verkraftet hat. Erst fing sie an zu trinken, dann wurde sie von morphium süchtig gemacht. Robert und seine Freundin versuchen der Ärztin eine Falle zu stellen.

Technische Daten

Highlights
Gesamtlaufzeit325 Min.
TitelFassbinders BRD-Trilogie
OriginaltitelDie Ehe der Maria Braun / Lola / Die Sehnsucht der Veronika Voss
GenreDrama
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieRainer Werner Fassbinder
DarstellerMario Adorf,Barbara Sukowa,Rosel Zech,Cornelia Froboess,Klaus Löwitsch,Ivan Desny,Armin Mueller-Stahl,Hanna Schygulla,Hilmar Thate
Merkmale
TitelFassbinders BRD-Trilogie
OriginaltitelDie Ehe der Maria Braun / Lola / Die Sehnsucht der Veronika Voss
GenreDrama
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieRainer Werner Fassbinder
DarstellerMario Adorf, Barbara Sukowa, Rosel Zech, Cornelia Froboess, Klaus Löwitsch, Ivan Desny, Armin Mueller-Stahl, Hanna Schygulla, Hilmar Thate
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr1979, 1981, 1982
Bildformat1.78:1;16:9
LabelStudiocanal
Gesamtlaufzeit325 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 16 Jahren
DatenträgerDVD

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt