DER REICHSEINSATZ - ZWANGSARBEIT IM DRITTEN REICH [DVD]

ABSOLUT ME

Technische Daten

Gesamtlaufzeit117 min
TitelDer Reichseinsatz
OriginaltitelDer Reichseinsatz - Zwangsarbeiter in Deutschland
GenreDokumentation
Weitere technische Daten
16.49EUR
13.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand
Sie sparen2.50EUR

Lieferung in 3-4 Werktagen

€ 1.99
DER REICHSEINSATZ - ZWANGSARBEIT IM DRITTEN REICH [DVD]
DER REICHSEINSATZ - ZWANGSARBEIT IM DRITTEN REICH [DVD]

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1431796

Anders als die Wochenschau vom April 1942 propagiert, spielen deutsche Frauen in der Rüstungsindustrie keine große Rolle, dafür aber ausländische Arbeiter. Im Herbst 1944 sind 8 Millionen Ausländer in Deutschland beschäftigt. 30 Prozent der werktätigen Bevölkerung damals. Heute sind es 10 Prozent. Niemals zuvor und niemals danach hielten sich so viele Fremde in Deutschland auf. Aus 26 Ländern wurden sie, wie man sagte, ins "Reich verbracht". Ohne diese Zwangsarbeiter wäre Deutschlands Krieg schon 1942 zu Ende gewesen. Fritz Sauckel, Generalbevollmächtigter für den Arbeitseinsatz, Frühjahr 1944: "Von den 5 Millionen ausländischen Arbeitern, die nach Deutschland gekommen sind, sind keine 200.000 freiwillig gekommen." O-Ton Deutsche Wochenschau von 1941: "Die Gefangenen aus den Durchbruchs- und Umfassungsschlachten in der Ukraine werden in großen Lagern gesammelt. Diese stumpfsinnigen Horden aus den Steppen Innerasiens werden heute von der englischen Plutokratenclique als Verteidiger der europäischen Zivilisation und Kultur gefeiert..." Der Film zeigt aus der Perspektive der Täter und der Opfer, wie sich das System des Arbeitseinsatzes historisch entwickelte: Anwerbung von Freiwilligen, Verschleppung, rassistische Unterdrückung, Sklavenarbeit. Archivmaterial aus 10 Ländern wurde zusammengetragen. Der Autor suchte Zeitzeugen in 8 europäischen Staaten auf, einige von ihnen berichten im Film über ihre Erfahrungen. Zwangsarbeiter in Deutschland, sie waren für jeden sichtbar und wie selbstverständlich im Alltagsbewusstsein verankert, Verantwortung und Schuld wurden dennoch verdrängt und vergessen. Ohne direkte aktuelle Bezugnahmen werden Wurzeln von Ausländerfeindlichkeit sichtbar.

Technische Daten

Merkmale

TitelDer Reichseinsatz
OriginaltitelDer Reichseinsatz - Zwangsarbeiter in Deutschland
GenreDokumentation
FilmartSpielfilm (Darsteller)
RegieWolfgang Bergmann
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr1994
Bildformat4:3 Fullscreen
Labelabsolut Medien
Gesamtlaufzeit117 min
Altersfreigabe (FSK)Ab 16 Jahren
DatenträgerDVD
Datenträger Anzahl1
Bonusmaterial- Kapitel- / Szenenanwahl - Infolinks
TonformatDeutsch, Dolby Digital 2.0 Mono
Sprachen (Audio)Deutsch
EditionStandard Edition

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.