Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Bester Fenstersauger 2022: Starke Modelle für saubere Scheiben

Claudia Frickel11. MÄRZ 2022

stock.adobe.com/karepa

Klare Sicht im Handumdrehen: Ein Fenstersauger erspart dir viel Mühe beim lästigen Fensterputzen – und sorgt für saubere und streifenfreie Fensterscheiben. Wir stellen die besten Fenstersauger vor und erklären, worauf du beim Kauf achten solltest.

Wie funktioniert ein Fenstersauger?

adobe.stock.com/Dan Race

Die Reinigung von Fenstern ist eine mühevolle Angelegenheit, und hinterher sind oft unschöne Streifen und Schlieren zu sehen. Das liegt daran, dass bei der Arbeit mit Abzieher, Fensterleder, Tüchern oder Zeitungspapier Flüssigkeit auf der Scheibe zurückbleiben kann. Ein Fenstersauger löst das Problem: Er saugt das Wasser von der Oberfläche

Optisch erinnern die kompakten Haushaltshelfer an Handstaubsauger – sie arbeiten auch ähnlich und kommen ebenfalls ohne Kabel aus. Mithilfe eines akkubetriebenen Motors saugt die Saugpumpe des Geräts Luft an und erzeugt Unterdruck. Statt Staub befördern Fenstersauger Wasser von der Scheibe in ihren Tank.

Wie benutze ich einen Fenstersauger?

Robert Kneschke

Bevor der Fenstersauger zum Einsatz kommt, putzt du das Fenster wie gewohnt mit Tuch, Reinigungsmittel und Wasser. Dabei entfernst du Dreck, Kondenswasser, Staub und Fettflecken. 

Anschließend setzt du die Gummilippe des Fenstersaugers auf die Scheibe und fährst in waagerechten oder senkrechten Bahnen über das Fenster. Der Sauger nimmt die Flüssigkeit in seinem Behälter auf, den du nach dem Putzen einfach ausleerst.

Wie gut sind Fenstersauger und was sind ihre Vorteile?

stock.adobe.com/karepa

  • Die Fenster sind frei von Streifen und Rückständen. 

  • Fensterputzen geht schneller, einfacher und bequemer.

  • Auch größere Flächen säuberst du problemlos.

  • Es tropft kein Schmutzwasser auf den Boden.

  • Alle glatten Oberflächen wie Fliesen, Spiegel und Duschkabinen lassen sich reinigen.

Die besten Fenstersauger 2022 im Überblick

Kärcher WV 5 Premium: Bester Fenstersauger im Test

Bester Fenstersauger im jüngsten Test der Stiftung Warentest ist ein Modell von Kärcher: Der WV 5 Premium reinigt Scheiben „besonders streifenfrei“, so die Tester. Das Modell punktet außerdem mit umfangreichem Zubehör: Dank des verstellbaren Abstandshalters ist Putzen bis an die Kante möglich. Mit der breiten Düse von 280 Millimetern reinigst du große Flächen, die schmale Saugdüse mit einer Breite von 170 Millimetern eignet sich für schwer zugängliche Bereiche wie Sprossenfenster. 

Zum Lieferumfang gehören obendrein eine Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug und Reinigungskonzentrat. Weiteres Extra des WV 5 Premium: Den Wechselakku kannst du herausnehmen – und bei Bedarf gegen einen Ersatzakku austauschen. Mit einer Ladung reinigst du eine Fläche von 105 Quadratmetern, das sind etwa 30 Fenster. 

Stärken und Schwächen des Kärcher WV 5 Premium

+ zwei Saugdüsen
+ verstellbarer Randabstandshalter
+ wechselbarer Akku

- Teleskoparm nur als optionales Zubehör

KÄRCHER 1.633-461.0 WV 5 Premium Fenstersauger, Weiß/Schwarz

89.99
64.99
Zum Produkt

Kärcher WV 6 Premium: Fenstersauger mit langer Laufzeit und Spezialsauglippe

Mit dem Kärcher WV 6 Premium kannst du sogar eine Fläche von bis zu 300 Quadratmetern reinigen, ohne dass der Akku Saft braucht – das reicht fürs ganze Haus. Ein Display am Handstück zeigt dir die Restlaufzeit an. Wie alle Premiummodelle von Kärcher überzeugt der WV 6 mit reichhaltiger Ausstattung: Schmutzkratzer, Sprühflasche, Reinigungsmittel und zwei Wischbezüge für innen und außen werden mitgeliefert. Dank der wechselbaren Düsen mit Breiten von 280 und 170 Millimetern bist du beim Putzen flexibel.

Eine Besonderheit des Topmodells der Kärcher-Fenstersauger ist die verlängerte Sauglippe: Sie ermöglicht die Anwendung von oberem bis unterem Ende der Scheibe in einem Zug. Bodennahe Flächen kannst du damit schnell und bequem bis zum Rand absaugen. 

Stärken und Schwächen des Kärcher WV 6 Premium

+ sehr lange Akkulaufzeit
+ großer Tank
+ umfangreiche Ausstattung

- vergleichsweise hoher Preis

KÄRCHER 1.633-530.0 WV 6 Premium Fenstersauger, Weiß/Grau

114.99
86.99
Zum Produkt

Leifheit 51003 Dry & Clean: Fenstersauger mit extralangem Stiel 

Mit dem Leifheit 51003 Dry & Clean säuberst du Dachfenster und hohe Wintergärten, ohne auf eine Leiter zu steigen: Ein 43 Zentimeter langer Stiel liegt bei, bei Bedarf klickst du ihn an das Gerät. Reicht das nicht, kannst du separat einen längeren Stiel mit Click-System-Technik erwerben – alle Varianten sind kompatibel. Mit der 280-Millimeter-Düse putzt du Fenster, Spiegel, Fliesen und Duschkabinen, eine Fläche von 100 Quadratmetern schafft das Gerät mit einer Akkuladung.

Auch beim Einsatz schräg, horizontal oder über Kopf tropft der Sauger laut Hersteller nicht. Mit dem beiliegenden Einwascher samt Mikrofaserbezug säuberst du Fenster, bevor du sie absaugst. Eine Besonderheit ist die Stand-by-Automatik: Erst beim Kontakt mit der Fensterscheibe schaltet der Fenstersauger auf maximale Saugkraft – das schont den Akku.

Stärken und Schwächen des Leifheit 51003 Dry & Clean

+ mit Verlängerungsstiel
+ Einwascher liegt bei
+ Stand-by-Automatik

- schmale Saugdüse nur als optionales Zubehör

LEIFHEIT 51003 Dry&Clean Fenstersauger, Weiß/Türkis

74.99
49.99
Zum Produkt

Bosch GlassVac Solo Plus: Fenstersauger mit patentierter Beschichtung

Der Bosch GlassVac Solo Plus befreit Haus- und Autofenster, Spiegel, Fliesen und Duschkabinen von Wasser, mit dem Fenstersauger lassen sich außerdem verschüttete Flüssigkeiten entfernen. In die Entwicklung der patentierten Gummibeschichtung der Sauglippe sind laut Hersteller Erfahrungen mit Autoscheibenwischern eingeflossen. Die Lippe soll besonders schnell reinigen, ohne zu quietschen. 

Eine Fläche von 105 Quadratmeter kannst du mit dem Gerät reinigen, ohne den Akku zu laden. Den Akkustand zeigt eine LED-Leuchte an. Die Düse ist 266 Millimeter breit, zum Lieferumfang gehören Sprühflasche und Mikrofasertuch. Eine Besonderheit des Fenstersaugers von Bosch ist der Micro-USB-Anschluss: Darüber kannst du das Gerät an jedem USB-Slot laden, etwa am Computer. 

Stärken und Schwächen des Bosch GlassVac Solo Plus

+ spezielle Gummibeschichtung
+ Einwascher liegt bei
+ Micro-USB-Anschluss

- schmale Saugdüse nur als optionales Zubehör

BOSCH GlassVAC Solo Plus Fenstersauger, Schwarz, Rot, Silber

69.99
59.99
Zum Produkt

Kärcher WV 2 Premium: Fensterreiniger mit geringem Gewicht

Der Kärcher WV 2 Premium bringt nur 600 Gramm auf die Waage und lässt sich daher besonders gut handhaben – die meisten Fenstersauger wiegen um die 700 Gramm und mehr. Dank der beiden wechselbaren Düsen bist du bei der Reinigung flexibel: Die breitere misst 280 Millimeter, für kleinteilige und schmale Fenster eignet sich die 170-Millimeter-Düse. 105 Quadratmeter schafft der Sauger pro Akkuladung. Geht die Batterie zur Neige, zeigt das eine LED an.

Schmutzkratzer, Sprühflasche und Mikrofasertuch liegen bei. Weil der WV 2 Premium ein älteres Modell von Kärcher ist, bekommst du ihn zum günstigen Preis.

Stärken und Schwächen des Kärcher WV 2 Premium

+ geringes Gewicht
+ günstiger als andere Kärcher-Sauger
+ zwei Düsen

- Teleskoparm nur als optionales Zubehör

KÄRCHER 1.633-216.0 WV 2 Premium Fenstersauger, Weiß

79.99
57.99
Zum Produkt

Beste Fenstersauger: Darauf solltest du beim Kauf achten

stock.adobe.com/Robert Kneschke

Wie lang der Akku eines Fenstersaugers hält, entscheidet darüber, wie viele Scheiben du in einem Rutsch bearbeiten kannst. Die meisten Geräte halten mit einer Akkuladung 30 bis 40 Minuten durch, das reicht nach Angaben der Hersteller für ebenso viele Fenster. Die im Text erwähnten Sauger schaffen rund 35 Minuten, der Kärcher WV 6 Premium ist ein Dauerläufer: Er saugt 100 Minuten lang ohne Unterbrechung.

Auch wichtig: die Dauer, bis das Gerät wieder aufgeladen ist. Fenstersauger benötigen dafür zumeist zwei bis drei Stunden. Der Bosch GlassVac Solo Plus ist nach gut zwei Stunden aufgeladen, die anderen genannten Modelle nach rund drei Stunden.


Kärcher WV5 Premium
Kärcher WV5 Premium64,99 €

Kärcher WV6 Premium
Kärcher WV6 Premium86,99 €
Maximale Füllmenge

0.1 l

0.15 Liter

Flächenleistung

105 m²

300 m²

Maximale Wasserzulauftemperatur

40 °C

-

Saugfunktion
Vorhanden

-

Einsatzgebiet

Alle glatten Oberflächen, Fenster, Sprossenfenster, Spiegel, Fliesen, Glastische, Duschwände

Alle glatten Oberfllächen, Fenster, Spiegel, Fliesen, Glastische, Duschwände

Maximale Betriebsdauer

35 Min.

100 Min.