Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Apple Watch einrichten: So funktioniert's

Alexander Mundt29. OKTOBER 2021

stock.adobe.com - blackzheep

Du bist glücklicher Besitzer einer neuen Apple Watch? Bei uns erfährst du, wie du deine Apple Watch einrichten kannst. Zudem gehen wir der Frage auf den Grund, ob du eine Apple Watch auch ohne iPhone einrichten kannst – etwa mit dem iPad.

Apple Watch einrichten: Das sind die Voraussetzungen

  • Ein iPhone mit der neuesten iOS-Version.

  • Eine aktive Bluetooth-Verbindung auf deinem iPhone.

  • Eine Internetverbindung auf dem iPhone, entweder per WLAN oder Mobilfunk.

Apple Watch & Zubehör

So kannst du deine Apple Watch einrichten

1.     Schalte deine Apple Watch ein, in dem du die Seitentaste der Smartwatch so lange gedrückt hältst, bis das Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird. Beachte, dass dieser Vorgang etwas dauern kann.
2.     Warte so lange, bis auf deinem iPhone folgende Meldung angezeigt wird: "Benutze dein iPhone zum Konfigurieren dieser Apple Watch".
3.     Tippe jetzt auf dem iPhone auf den Punkt "Fortfahren".
4.     Sollte die Meldung auf deinem iPhone nicht angezeigt werden, musst du die Watch-App auf deinem iPhone öffnen. Wähle "Alle Apple Watches", dann "Neue Apple Watch koppeln".
5.     Wähle jetzt "Für mich selbst konfigurieren", wenn du die Apple Watch für dich einrichtest, ansonsten "Für ein Familienmitglied konfigurieren". 
6.     Stelle jetzt sicher, dass sich iPhone und Apple Watch während der Einrichtung stets nah beieinander befinden.
7.     Mit dem Sucher der iPhone-Kamera zentrierst du jetzt das Zifferblatt der Apple Watch. Warte bis zur Meldung, dass die Apple Watch erfolgreich gekoppelt wurde.
8.     Solltest du Probleme haben, etwa weil du die Kamera nicht verwenden kannst, wähle "Apple Watch manuell koppeln". Folge jetzt den Bildschirmanweisungen.


9.     Tippe auf "Als neue Apple Watch konfigurieren", wenn dies deine erste Apple Watch ist. Wähle sonst "Aus Backup wiederherstellen".
10.  Aktualisiere die Software der Apple Watch, falls das System dich dazu auffordert.
11.  Lies die Benutzungsbestimmungen und akzeptiere sie.
12.  Gib das Passwort für deine Apple-ID ein, falls das System dich dazu auffordert.
13.  Solltest du "Wo ist?" auf dem iPhone nicht aktiviert haben, musst du die Aktivierungssperre erst einrichten. Gib in diesem Fall deine Apple-ID und dein Passwort ein, um die Aktivierungssperre einzuschalten.


14.  Jetzt kannst du noch einige Einstellungen tätigen. Bestimmte auf dem iPhone genutzte Dienste, etwa WLAN-Anrufe, werden automatisch für die Apple Watch konfiguriert. Andere wiederum wie Sprachassistentin Siri kannst du jetzt einstellen.
15.  Nun kannst du einen Code eingeben, der deine Apple Watch sichert. Alternativ kannst du die Code-Vergabe auch überspringen. Beachte aber, dass du für Apples Bezahlsystem Apple Pay einen Code auf deiner Uhr benötigst.
16.  Wenn du möchtest, kannst du nun Apple Pay einrichten und ein oder mehrere Zahlungsmittel auf deiner Apple Watch hinterlegen. Möchtest du eine Apple Watch Cellular einrichten, kannst du jetzt noch die Einstellungen für Mobilfunk tätigen. Zudem kannst du Apps automatisch installieren, die schon auf dem iPhone vorhanden sind und für die es eine Version für die Apple Watch gibt.


17.  Jetzt wird deine Apple Watch mit deinem iPhone synchronisiert. Stelle sicher, dass sich beide Geräte weiterhin in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. Währenddessen kannst du dir einige Grundlagen zu deiner Apple Watch durchlesen.
18.  Erklingt ein Benachrichtigungston auf deiner Apple Watch und ein leichtes Tippen, drücke die Digital Crown an deiner Uhr.
19.  Deine Apple Watch ist jetzt erfolgreich eingerichtet.

Das kannst du bei Problemen tun

Normalerweise lässt sich die Apple Watch ziemlich einfach einrichten, dennoch kann es auch hier zu Problemen kommen. In diesem Fall kannst du Folgendes probieren:

  • Stelle sicher, dass dein iPhone über die neueste Softwareversion verfügt. Ist das nicht der Fall, aktualisiere die Software auf dem iPhone.

  • Schalte dein iPhone einmal aus und anschließend wieder ein.

  • Schalte deine Apple Watch einmal aus und danach wieder ein.

Solltest du weiterhin Probleme haben, kannst du dich direkt an den Hersteller wenden.

Apple Watch ohne iPhone einrichten: Geht das eigentlich?

 

Apple

Häufig kommt die Frage auf: „Apple Watch ohne iPhone einrichten: Geht das überhaupt“. Die klare Antwort darauf lautet: nein, das geht nicht. iPhone und Apple Watch gehören zusammen, auch wenn die Apple Watch dank LTE-Mobilfunk mittlerweile unabhängiger vom Smartphone genutzt werden kann. Die Einrichtung erfordert aber nach wie vor ein iPhone. Zwar kannst du die Apple Watch theoretisch von jemanden mit iPhone einrichten lassen und die Uhr dann ohne Smartphone-Verbindung einigermaßen nutzen. Der Funktionsumfang ist dann aber sehr stark eingeschränkt – weswegen diese Option nicht zu empfehlen ist.

Apple Watch mit iPad einrichten: Funktioniert das?

Nein, auch mit einem iPad kannst du die Apple Watch nicht einrichten. Apple akzeptiert für diesen Prozess weiterhin lediglich das iPhone. Ob es eines Tages auch möglich sein wird, die Einrichtung per iPad zu erledigen, steht nicht fest. Auch Besitzer von Android-Smartphones schauen in die Röhre.

Zusammenfassung

1.     Für das Einrichten einer Apple Watch benötigst du ein iPhone.
2.     Schalte die Apple Watch mit der Seitentaste ein und starte die Einrichtung auf deinem iPhone.
3.     Dafür musst du das Zifferblatt deiner Apple Watch mit dem Sucher der iPhone-Kamera zentrieren. Folge dann den Bildschirmanweisungen.
4.     Ein Einrichten ohne iPhone, etwa mit dem iPad, ist nicht möglich.
5.     Bei Problemen starte Apple Watch und iPhone neu und stelle sicher, dass dein iPhone über die neuste Softwareversion verfügt.