Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Werkstattzubehör

(80 Artikel)

Mit dem richtigen Werkstattzubehör sind Sie auf diverse Reparaturen am Pkw optimal vorbereitet.

Erfahren Sie hier in diesem Kaufratgeber, worauf bei der Auswahl von Autowerkzeug, Schraubenzieher-Set & Co. zu achten ist

Werkstattzubehör für Profis und Hobbyschrauber 

Werkstattzubehör in Markenqualität finden Sie hier: vom Werkzeug für Autos über Ordnungshelfer bis hin zu mobilen Energiestationen. 

Welches Werkzeug gehört zur Grundausstattung einer Werkstatt? 

Um etwa die Reifen am Auto zu wechseln, neue Zündkerzen einzubauen oder die Auspuffanlage zu reparieren, ist geeignetes Werkstattzubehör vonnöten. Für jede Heimwerkstatt empfiehlt sich daher die Anschaffung folgender Ausstattung: 

  • Steckschlüsselsatz 

  • Zangen 

  • Drehmomentschlüssel mit mehreren Aufsätzen 

  • Kerzenschlüssel 

  • Montagehebel 

  • Messgeräte wie Spannungsprüfer und Messschieber 

  • Karosserie- und Werkstattfeilen 

  • Schweißgerät 

Tipp: Komplette Werkzeugsätze mit reichhaltigem Lieferumfang beinhalten ein Sortiment an unverzichtbarem Werkzeug für Autos. Denken Sie außerdem an die Aufbewahrung Ihrer Arbeitsgeräte: In einem Werkzeugkasten bringen Sie vom Hammer bis zum Schraubenschlüssel alles ordentlich und geschützt unter. Für den mobilen Einsatz eignen sich Werkzeugtrolleys, die zusätzlich Räder und einen Teleskopgriff besitzen. 

Werkzeug-Glossar – welches Werkzeug ist wofür? 

Ein wichtiges Werkzeugzubehör stellt der Drehmomentschlüssel mit einstellbarem Anzugsmoment dar. Das Autowerkzeug besitzt einen drehbaren Griff, der eine Vielzahl an Schraubverbindungen am Fahrzeug mit der vorgeschriebenen Anzugskraft schnell festzieht und löst. Bei der Autoreparatur kommt zudem häufig eine Umschaltknarre (Ratsche) zum Einsatz: Diese Werkzeuge ähneln einem Drehmomentschlüssel, weisen jedoch einen kürzeren Griff auf. Damit eignen sie sich gut für schwer erreichbare Stellen am Pkw. Für den Ein- und Ausbau von Zündkerzen benötigen Sie wiederum spezielle Kerzenschlüssel. Bei Maul- und Ringschlüsseln handelt es sich um einfache Schraubschlüssel, die es in zahlreichen Größen gibt. Bei Zangen unterscheidet der Fachmann je nach Typ unter anderem zwischen Abisolierzangen und Wasserpumpenzangen. 

Worauf achten beim Kauf von Werkzeug für Autos? 

Beim Kauf von Autobedarf wie Werkzeugen und Geräten gibt es unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Ein wichtiges Merkmal ist die Qualität: Werkstattzubehör aus robusten Materialien wie Chrom-Vanadium-Stahl verspricht eine längere Haltbarkeit und hält den Anforderungen im täglichen Gebrauch stand. Bei begrenztem Platzangebot erweist es sich als sinnvoll, auf multifunktionale Werkzeuge zu setzen: Kaufen Sie beispielsweise statt vieler einzelner Maulschlüssel einen verstellbaren Rollgabelschlüssel, der sich für Schrauben und Muttern verschiedenster Größen eignet. Schauen Sie sich bei Werkzeugsets den Lieferumfang genau an, der jeweils in der Produktbeschreibung hinterlegt ist. 

Welche Autowerkzeug-Neuheiten sind sehr praktisch? 

In der Produktauswahl erwarten Sie regelmäßig nützliche Neuheiten: Für die geordnete und saubere Lagerung von Reifen erhalten Sie einen stabilen Felgenbaum, der mehrere Vorrichtungen für bis zu vier Kompletträder bietet. Cleveres Werkstattzubehör sind zudem registrierte Sicherheitskennzeichen, die der Gefahrenabwehr an gewerblichen Arbeitsstätten dienen. Die mehrfarbigen Symbole eignen sich für die Anbringung an Wänden sowie auf Fußböden und punkten durch ihre abriebfeste Verarbeitung. Wenn Sie in Ihrer Werkstatt regelmäßig Geräte für die Autopflege wie beispielsweise eine Poliermaschine nutzen, finden Sie dafür die passenden Polierpads und -schwämme. Informieren Sie sich über alle weiteren neuen Produkte im Onlineshop: Dazu sortieren Sie die Artikel einfach anhand des Kriteriums „Neuheiten“. Entscheiden Sie sich jetzt für professionelles Autowerkzeug und -zubehör von MediaMarkt! 



Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?