Markt auswählen

Teppichreinigungsgeräte

(3 Artikel)

In Teppichen sammeln sich Verschmutzungen und Rückstände an. Gut, dass es Teppichreinigungsgeräte gibt. Die cleveren Helfer befreien Hoch- und Kurzflore effektiv von Flecken & Co.

Erfahre mehr über die Vorteile & Funktionen von Teppichreinigern!

Teppichreinigungsgeräte für dein blitzsauberes Zuhause 

Hygienisch reine Teppiche im Handumdrehen: Das gelingt mit manuellen und elektrischen Teppichreinigungsgeräten. 

Welche unterschiedlichen Teppichreinigungsgeräte gibt es? 

Manuelle Staubentferner oder elektronischer Allrounder: Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Teppichreinigungsgeräten. Klassische Teppichkehrer kommen ohne Motor aus. Du führst sie wie einen Staubsauger über den Boden. Dabei nehmen die integrierten Bürsten Krümel sowie Staub auf und leiten sie in einen Auffangbehälter weiter. Akku-Besen übernehmen das Prinzip, allerdings bewegen die Bürsten sich mithilfe eines Motors für eine optimierte Reinigungsleistung, ähnlich wie bei Akku-Saugern. Beide Varianten punkten durch eine hohe Flexibilität. Elektrische Geräte für die Teppichreinigung arbeiten mit Wasser für die effektive Schmutzentfernung. 

Welche Vorteile hat ein Gerät für die Teppichreinigung? 

Mit einem Staubsauger entfernst du Krümel, Staub und andere Partikel aus deinen textilen Bodenbelägen. Einen Schritt weiter gehen elektrische Teppichreiniger: Sie arbeiten mit Wasser, je nach Modell fügst du Reinigungsmittel hinzu. So lösen sie Flecken sowie hartnäckige Verschmutzungen und du sparst dir die Kosten für die professionelle Reinigung. Ein Großteil der verfügbaren Teppichreiniger verfügt über zwei Tanks, einen für Frisch- und einen für Schmutzwasser. So säuberst du deine Bodenbeläge stets mit sauberem Wasser. Motorisierte Bürstenrollen maximieren den Effekt. 

Für wen eignen sich manuelle Teppichreiniger? 

Manuelle Teppichreinigungsgeräte erzeugen praktisch keine Geräusche. Das freut deine Nachbarn und macht die Bodenpflege im Mehrfamilienhaus auch am Sonntag möglich. Obendrein sind sie sehr leicht und wendig – perfekt für die schnelle Reinigung zwischendurch. Die cleveren Helfer kommen nicht zuletzt ohne Stromanschluss aus. So nutzt du sie flexibel im ganzen Haus. Das macht sie in großen Immobilien zu einer interessanten Anschaffung. Sie können in Miniwohnungen mit Auslegeware sogar den Staubsauger ersetzen – etwa in selten genutzten Ferienappartements. 

Wie funktioniert ein elektrischer Teppichreiniger? 

Für perfekt geputzte Teppichböden füllst du Wasser und gegebenenfalls Reinigungsmittel in den Tank des Teppichreinigungsgeräts. Bei manchen Modellen erwärmt ein Heizmodul das Wasser, andere arbeiten mit kalter Reinigungsflüssigkeit. Über ein Schlauchsystem gelangt das Wasser zur Bodendüse und von dort auf deine Auslegeware. In die Düse integrierte Bürsten schrubben den Boden, Schmutzwasser wird automatisch eingezogen und in einen separaten Tank geleitet. Einige Helfer für die Teppichreinigung verfügen zusätzlich über einen Trocknungsmodus. Dann fährst du mit dem Gerät ein zweites Mal über den Boden. 

Teppichreinigungsgerät bei MediaMarkt kaufen 

Mehr als Staubsaugen: Mit Teppichreinigungsgeräten entfernst du Verschmutzungen mühelos und freust dich über perfekt gepflegte Böden. Schau dich gleich im Onlineshop von MediaMarkt um und such dir einen Teppichreiniger aus, der zu dir passt – einen elektrischen oder einen stromsparenden manuellen. Deine Auswahl kannst du dir bequem nach Hause liefern lassen oder in einem MediaMarkt in deiner Nähe abholen. Entscheide dich bei der Bestellung einfach für die Marktabholung und wir geben dir Bescheid, sobald deine Ware in deinem MediaMarkt eingetroffen ist.   

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?