Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Soundtracks, Filmmusik & Musicals

(781 Artikel)

Soundtracks sind nicht nur Hintergrundmusik für große Leinwand-Abenteuer. Manche Filmmusik, Musicals-Soundtracks oder einzelne Tracks funktionieren als Kunstwerke, die sich auch unabhängig vom Bewegtbild genießen lassen.

Lesen Sie hier mehr darüber!

Soundtracks und Filmmusik zum Träumen

Soundtracks sprechen in besonderer Weise Emotionen an und beflügeln die Fantasie. Beim Anhören einer Filmmusik entstehen vor dem inneren Auge Bilder und Geschichten – sogar, wenn Sie den Film nicht kennen.

Welche Soundtrack-Neuheiten gibt es?

Sie kennen das: Nach einem perfekten Filmabend verlassen Sie das Kino. Sie sind fasziniert von der Geschichte, deren Zeuge Sie gerade wurden. Dazu gibt es diese Melodie, die einfach nicht mehr aus dem Ohr geht. Zum Glück werden Soundtracks (häufig „Score“ genannt) meist parallel zum Kinostart veröffentlicht. Die Zeit bis zum DVD-Release des Films lässt sich also mit der Filmmusik überbrücken. Frisch als Tonträger verfügbar sind beispielsweise die Musiken zu „Der Prinz aus Zamunda 2“, einer US-Filmkomödie mit Eddie Murphy und „The Tattooed Torah“ (komponiert von Daniel Alcheh). Neu ist auch die CD zu „One Night in Miami“. Dafür wurde Komponist Terence Blanchard 2020 bei den Filmfestspielen in Venedig mit dem „Campari Passion for Film Award“ ausgezeichnet.

Welche Filmmusik-Klassiker gibt es?

Was haben Songs wie „As time goes by“, das Mundharmonika-Thema aus „Spiel mir das Lied vom Tod“ und die episch-orchestralen Klänge aus „Harry Potter“ gemeinsam? Sie alle sind tönende Klassiker der Kinogeschichte und verdeutlichen, wie Scores über Dekaden in die Popkultur eingegangen sind. Die ganz großen Melodien finden Sie zum Beispiel im Rahmen von „Best of“-Alben der berühmten Komponisten wie Ennio Morricone, Hans Zimmer oder Howard Shore („Der Hobbit“). Manche dieser Musiken wurden live mit Orchester eingespielt – ein besonderer Hörgenuss. Natürlich sind auch komplette Soundtracks zu beliebten Kultfilmen auf CD zu haben, etwa zu „Gladiator“ oder „The Blues Brothers“.

Welche Soundtracks eignen sich gut als Geschenk für Kinder?

Auch in Filmen für die jüngsten Kinobesucher spielt die Filmmusik eine besondere Rolle. Es sind es vor allem Animationsfilme, bei denen eingängige Melodien und Songs die Handlung tragen. Populäres Beispiel ist der Hit „Let it go“aus „Frozen“. Über Jahre hielt der sich in den persönlichen Hitlisten von Kindern und Junggebliebenen. Mit den neueren Soundtracks zu „Frozen 2“ oder „Vaiana“ wurden ähnlich erfolgreiche Werke veröffentlicht. Sogar Karaoke-Alben gibt es zu den Hits aus dem Hause Disney. Und natürlich erhalten Sie zu Kinderfilmen wie „Jim Knopf und die Wilde 13“ oder zur TV-Serie „Jonalu“ für sehr junge Hörer musikalische Begleitung.

Welche Filmmusik ist auch für Teenies eine coole Geschenkidee?

Sie sind eigentlich schon „zu alt“ fürs Kinderkino, aber noch nicht bereit für „Erwachsenenfilme“. Jugendliche Filmfans im Teenageralter sind eine Zielgruppe, für die heute mit einem eigenen breiten Filmangebot gesorgt ist. Ein beliebtes Thema für vornehmlich weibliches Publikum dieses Alters sind Pferde. Mit dem Universum um „Ostwind“ und den zugehörigen Soundtracks als Mitbringsel für einen Fan liegen Sie also richtig. Wie gut Geschichten um toughe Kids und ihren Alltag, kombiniert mit ein bisschen Magie, ankommen, beweist die mehrteilige Filmreihe „Bibi und Tina“. Für deren Soundtrack und zeichnete Ulf Leo Sommer (Rosenstolz) verantwortlich. Titel der Scores sind in den Playlists für junge Hörer im Radio in der Rotation.

Welche Soundtracks eignen sich als Geschenk für Erwachsene?

„Für Erwachsene“ sind Filme, die für die Zielgruppe ab 16 Jahre eingestuft werden. Auch diese Movies warten mit eingängiger Musik auf. Einige Beispiele für unsterbliche Soundtracks, die erfahrene Cineasten begeistern, sind:

  • Pulp Fiction (legendär: „Son Of A Preacher Man“ von Dusty Springfield)

  • Pretty Woman (Titelsong: „Oh Pretty Woman“, gesungen von Roy Orbison)

  • Dirty Dancing (Highlight: „The Time Of My Life“, Duett von Bill Medley und Jennifer Warnes)

Eine Prise Erotik hat manche Filmmusik für den CD-Player zu bieten, zum Beispiel die zu den „Fifty Shades Of Grey“-Filmen.

Nicht zu vergessen sind Musicals-Soundtracks. Das Genre unterscheidet die klassischen Musical-Verfilmungen, etwa „Grease“ oder „Das Phantom der Oper“, und die sogenannten Jukebox-Musicals. Dabei werden ursprünglich eigenständige Hits in einer neuen Rahmenhandlung zusammengeführt. Zu hören ist das bei Kultfilmen wie „Mamma Mia“ oder dem Animationsfilm „Trolls“.

Übrigens: Scores gibt es nicht nur zu Kinofilmen. Auch die Begleitmusik zu Videogames darf für Fans nicht in ihrer Sammlung fehlen. Aktuelle Veröffentlichungen sind etwa die Musiken zu Nintendos „ActRaiser“ oder „Samurai Shodown“ (SNK).

Filmmusik und Soundtracks bei MediaMarkt kaufen

Sie möchten Ihre Lieblings-Filmmusik auf keinen Fall verpassen? Nutzen Sie einfach beim Online-Einkauf den Vorbesteller-Service. Lassen Sie sich die CD am Erscheinungstag nach Hause liefern oder holen Sie sie versandkostenfrei in Ihrem örtlichen Markt ab.

Tauchen Sie ein in die Welt der Soundtracks von MediaMarkt!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?