Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Software zum Download

(304 Artikel)

Ohne Computerprogramme ist ein Rechner nichts als eine leere Hülle ohne Funktion. Durch Software, die du bei MediaMarkt via Code downloaden kannst, machst du deinen Rechner sicher und richtest ihn nach deinen ganz individuellen Wünschen ein.

Bei MediaMarkt findest du sowohl Betriebs-, Textverarbeitungs- als auch andere Anwendungssoftware zum Download. Einfach durchs Sortiment klicken und die passenden Anwendungen für deinen PC finden!

Software zum Download: Für einen PC nach deinen Wünschen

Damit du effektiv am Rechner arbeiten kannst, benötigst du als Grundlage einen leistungsstarken PC oder Laptop, die sogenannte Hardware. Diesen kannst du aber nur nutzen, wenn auf ihm die passenden Programme installiert sind. Auf den meisten Rechnern ist aber außer dem Betriebssystem und grundlegende Software nicht viel installiert. Auch Tablets und Smartphones nutzen Software-Anwendungen. Diese werden aber anders als bei Rechnern nicht als Programme, sondern als Apps bezeichnet. Bei MediaMarkt findest du Software zum Download, die dir zum einen die Anwendung erleichtert und zum anderen für mehr Sicherheit sorgt.

Welche Software zum Download gibt es?

Die Basis jedes Rechners ist die Systemsoftware. Das Betriebssystem macht es möglich, dass externe und interne Hardwarekomponenten miteinander kommunizieren können und dein PC oder Laptop überhaupt läuft. Mit Software zum Download ist es zum Beispiel möglich, Microsoft Home auf die Unternehmensvariante Pro upzugraden oder vom Windows-Vorgänger auf die neueste Version zu wechseln. Neben der Systemsoftware benötigst du außerdem Anwendungssoftware, um deinen Computer ganz nach deinen Wünschen nutzen zu können. Dazu gehören Text- und Bildbearbeitungssoftware, Programme zum Abspielen von Musik- und Filmdateien, Software für die elektronische Steuererklärung sowie Computerspiele. Während sogenannte Freeware, wie der VLC-Player, kostenfrei genutzt werden kann, musst du für Shareware nach einem bestimmten Zeitraum, in der die Nutzung kostenfrei war, die Lizenz erwerben. Hochwertige Text- und Bildbearbeitungsprogramme, wie Office und Photoshop, sind kostenpflichtig. Du kannst diese als Software zum Download erwerben.

Was solltest du vor dem Download einer neuen Betriebssoftware beachten?

Bevor du ein neues Betriebssystem installierst, ist es wichtig zu prüfen, ob deine Hardware die Mindestanforderungen erfüllt und deine Festplatte genug Speicherkapazitäten aufweist. Um deine Daten zu sichern, falls bei der Installation der Software zum Download etwas schiefgeht, solltest du unbedingt ein Backup deiner Daten machen. Eine weitere Voraussetzung ist eine gute Verbindung zum Internet.

Warum ist es wichtig, Sicherheitssoftware downzuloaden?

Viren, Würmer und Trojaner – Im Web lauern eine Menge von Gefahren, die deinem Rechner schaden und deine Daten gefährden können. Daher sollte dein Computer unbedingt über eine Sicherheitssoftware verfügen. Antivirus- und Internetsicherheits-Programme gibt es unter anderem von McAfee und Norton. Der benutzerfreundliche Schutz garantiert ein sicheres Surfen im Netz, indem er Schadsoftware ausfindig macht und zuverlässig ausschließt. Egal, ob Online-Banking, Online-Shoppen oder Austausch auf sozialen Netzwerken – durch den Download der Sicherheitssoftware sind deine Daten vor fremden Zugriff sicher.

Welche Software erleichtert den privaten und beruflichen Alltag?

Wenn wir an Software-Anwendungen denken, fällt den meisten zuerst das Textbearbeitungsprogramm Office ein. Und dies ist tatsächlich auch eines der wichtigsten Programme, die du auf deinem Rechner haben solltest. So lassen sich nicht nur Dokumente verfassen, sondern auch Tabellenkalkulationen und Präsentationen realisieren. Wer außerdem PDF-Dokumente erstellen will, sollte sich die Software Adobe Acrobat downloaden. Damit du deine Steuererklärung nicht jedes Jahr aufs Neue vor dir herschiebst, bieten Hersteller wie Buhl und Lexware Programme an, die dir das Erstellen deiner Steuerabrechnung deutlich vereinfachen.

Wie installierst du Software zum Download auf deinem PC?

Sobald du die Systemvoraussetzungen gecheckt und die Software zum Download gekauft hast, wird dir der Download-Code via E-Mail zugesandt. Im Anschluss befolgst du einfach die Anweisungen des Herstellers und schon ist das Produkt installiert. Bei einer Office-Software musst du dich auf der Website einloggen bzw. ein Konto erstellen, das du dir für eine Neu- oder spätere Installation unbedingt merken musst. Es sind keinerlei Datenträger und damit auch keine entsprechenden Lesegeräte nötig. Damit ist die Software zum Download die einfachste und schnellste Möglichkeit, Programme auf deinem Rechner zu installieren.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?