Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Friteuse mit Fett

(80 Artikel)

Eine Friteuse mit Fett erreicht hohe Temperaturen und gart Süßes und Herzhaftes in Minutenschnelle. Außerdem sorgt eine klassische Friteuse für ein intensives Aroma und einen typischen Geschmack.

Lesen Sie hier, welches Modell Ihre Ansprüche erfüllt!

Friteuse mit Fett: der Klassiker für knusprigen Genuss 

Knusprige Pommes frites, saftige Schnitzel, weiche Krapfen oder aromatische Churros: Eine klassische Friteuse ist äußerst vielseitig. 

Was sind die Vorteile einer klassischen Friteuse? 

Die Pluspunkte einer Friteuse beginnen bei den attraktiven Anschaffungskosten. Selbst hochwertige Modelle mit vielen Extras sind günstiger als Heißluftfriteusen, die nahezu ohne Fett auskommen. Ebenso vorteilhaft sind die geringen Garzeiten. Knusprige Pommes frites, der Klassiker aus der Friteuse, sind in vier bis sechs Minuten servierfertig, während Ofenpommes im Backofen mit Ober- und Unterhitze oder Umluft oder mit dem Heißluftgerät mindestens 20 Minuten garen müssen. Außerdem ist ein normales Modell mit Fett extrem vielseitig. Hier bereiten Sie Kartoffelprodukte, Fleisch und Fisch, Gemüse und süßes oder deftiges Fettgebäck zu. 

Warum lohnt sich der Kauf einer normalen Friteuse? 

Eine Friteuse mit Fett ist für jede Haushaltsgröße vom Single bis zur Großfamilie erhältlich. Das Gerät erhitzt das Fett in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur und ist einsatzbereit. Dazu bereiten Sie wahlweise Fertigprodukte oder selbst vorbereitete Speisen in Minutenschnelle zu. So versorgen Sie sich und Ihre Lieben sogar an stressigen Tagen ohne Mühe mit leckeren Mahlzeiten. Dabei kochen Sie mit einer klassischen Friteuse nicht nur daheim. Die Geräte sind leicht zu transportieren und arbeiten zuverlässig auch außerhalb, beispielsweise im Garten, im Vereinsheim, beim Gemeindefest oder auf dem Campingplatz. Sie benötigen lediglich einen Stromanschluss und einen Tisch. 

Welche Neuheiten gibt es bei normalen Friteusen? 

Verschiedene Innovationen machen den Umgang mit einer Friteuse mit Fett sehr einfach. So bieten einige Hersteller Modelle an, bei denen ein Sieb über dem Heizelement Krümel auffängt. Dieses Sieb heben Sie nach dem Gebrauch aus dem Becken, um das Öl von Rückständen zu befreien. Eine andere Variante ist ein Ölbehälter unter der Fettwanne. Nach dem Abkühlen lassen Sie das Öl durch Drehen eines Schalters durch einen Filter in den Behälter fließen und bewahren diesen im Kühlschrank auf. Das Gerät selbst geben Sie bis auf das Heiz- und Bedienteil zur Reinigung in die Geschirrspülmaschine. So bleibt das Fett lange frisch und Sie nutzen immer eine gereinigte Friteuse. 

Wie wird die klassische Friteuse am besten gereinigt? 

Eine Friteuse mit Fett ist in zwei Bauarten erhältlich. Modelle mit fest verbautem Ölbehälter schütten Sie nach Gebrauch aus. Einige Hersteller bieten auch einen Ablassschlauch. Wischen Sie nach dem Leeren den Behälter aus und reinigen Sie das Gehäuse mit einem feuchten Tuch. Klassische Friteusen mit sichtbar im Öl liegenden Heizelement sind zu großen Teilen spülmaschinenfest. Nach dem Entleeren überlassen Sie Gehäuse, Deckel, Ölbehälter und Frittierkorb einfach dem Geschirrspüler. Lediglich das Bedienteil mit angeschlossenem Heizelement pflegen Sie vorsichtig mit einem feuchten Tuch. 

Wie oft sollte man das Fett bei einer normalen Friteuse wechseln? 

Eine klassische Friteuse benötigt regelmäßig neues Fett. Damit eine Befüllung lange hält, ist es empfehlenswert, das Öl nach jeder Benutzung zu filtern. Festes Frittierfett seihen Sie ab, wenn es ausreichend abgekühlt, aber noch nicht wieder erstarrt ist. Wie lange das Fett frisch bleibt, hängt auch davon ab, welche Lebensmittel Sie zubereiten. Eiweißhaltige Speisen wie Fleisch und Fisch lassen das Fett schneller altern als Kartoffelprodukte oder Gemüse. Bei Fleisch können Sie das Fett ungefähr achtmal verwenden, frittieren Sie nur Pommes frites, hält es durchaus doppelt so lang. Sobald das Fett sichtbar dunkel wird oder unangenehm riecht, ist ein Wechsel unumgänglich. 



Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?